Der neue Gesundheitssenator Mario Czaja (CDU) will es wissen: Ärztefunktionäre sollen Geld zurückzahlen.Foto: dpa

Mario Czaja

Seit 1993 engagiert sich der CDU-Politiker Mario Czaja in der Berliner Politik. Nach zehn Jahren als gesundheitspolitischer Sprecher war Mario Czaja von 2011 bis 2016 Senator für Gesundheit und Soziales. Alle Nachrichten zum Berliner Politiker Mario Czaja lesen Sie hier.

Beiträge zum Thema

Mehr zur Mario Czaja
  • 05.03.2018 13:22 UhrDie Zukunft von TXLFDP weitet Kampf um Flughafen Tegel aus

    Nach dem Volksentscheid über die Offenhaltung Tegels wirbt die FDP jetzt auch in Brandenburg um Stimmen für den Flughafen. Ein prominenter Politiker soll helfen. Von Klaus Kurpjuweit, Fatina Keilani mehr

    Die FDP setzt weiter auf den Flughafen Tegel.
  • 21.02.2018 08:13 UhrSenatskonzept zum SchulbauBerlins Bezirke sollen künftig Schulen mieten

    Die Rolle der Berliner Wohnungsbaugesellschaft Howoge beim Schulbau wird klarer. Nun sind die Bürgermeister gefragt. Die CDU spricht von "Knebelverträgen". Von Susanne Vieth-Entus mehr

    Die Schule am Fuchsberg in Biesdorf - hier ein Archivbild vom Richtfest im März - gehört zu den Projekten, die von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung verantwortet werden.
  • 07.01.2018 22:48 UhrBerlins Bezirke im Polit-CheckLauter dornige Chancen in Marzahn-Hellersdorf

    Im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf geht es nach dem IGA-Jahr nun um Kindeswohl, neue Verkehrsprojekte und die Zukunft des Schlosses Biesdorf. Von Ingo Salmen mehr

    Das IGA-Jahr in Marzahn-Hellersdorf ist vorbei - nun warten neue dornige Chancen auf den Bezirk.
  • 15.12.2017 09:08 UhrBerliner Doppelhaushalt 2018/201916 Stunden, 28,6 Milliarden für 2018, 29,4 für 2019

    Die Opposition nutzt den Doppelhaushalt zur Generalabrechnung. Müller konstatiert: Ideen für die Stadt fehlen auf der Gegenseite. Von Sabine Beikler mehr

    Im Abgeordnetenhaus soll am späten Donnerstagabend über Berlins Finanzen für die kommenden zwei Jahre entschieden werden.
  • 08.12.2017 17:02 UhrEx-Sozialsenator über ein Jahr Rot-Rot-GrünMario Czaja: „Eine halbwegs stabile Regierung“

    Der CDU-Abgeordnete wünscht sich eine Rückkehr ins Rote Rathaus. Im Interview spricht er über alte Fehler und neue Ideen. Von Ronja Ringelstein mehr

    Mario Czaja war bis 2016 Senator für Gesundheit und Soziales in Berlin.
  • 29.11.2017 08:22 UhrBerliner SchulenFür Flüchtlinge ist in Regelklassen oft kein Platz

    Willkommensklassen laufen aus, aber Flüchtlingskinder bleiben unter sich. Ex-Senator Mario Czaja sieht in diesen "Internationalen Klassen" in manchen Bezirken ein Sparmodell. Von Susanne Vieth-Entus mehr

    Den besten Weg finden: Schulen suchen nach eigenen Konzepten für ihre Willkommensklassen.

Umfrage

Welche Schulnote geben Sie Gesundheits- und Sozialsenator Mario Czaja für seine bisherige Arbeit im rot-schwarzen Senat?

  • Die GroKo ist besiegelt - und verspricht Wohlstand für alle Abspielen Die GroKo ist besiegelt - und verspricht Wohlstand für alle
  • Spitzen von Union und SPD unterzeichnen den Koalitionsvertrag Abspielen Spitzen von Union und SPD unterzeichnen den Koalitionsvertrag
  • Merkel: 'Wohlstand muss bei allen ankommen' Abspielen Merkel: 'Wohlstand muss bei allen ankommen'
  • Regierungsbildung schreitet nach SPD-Ja voran Abspielen Regierungsbildung schreitet nach SPD-Ja voran
  • Merkel: Jetzt muss es losgehen mit dem Regieren Abspielen Merkel: Jetzt muss es losgehen mit dem Regieren
  • SPD stimmt für Neuauflage der großen Koalition Abspielen SPD stimmt für Neuauflage der großen Koalition
  • SPD-Mitglieder stimmen mit deutlicher Mehrheit für 'GroKo' Abspielen SPD-Mitglieder stimmen mit deutlicher Mehrheit für 'GroKo'
  • SPD-Mitglieder stimmen für Neuauflage der großen Koalition Abspielen SPD-Mitglieder stimmen für Neuauflage der großen Koalition
  • CDU stimmt mehrheitlich für große Koalition Abspielen CDU stimmt mehrheitlich für große Koalition
  • Kramp-Karrenbauer ist neue CDU-Generalsekretärin Abspielen Kramp-Karrenbauer ist neue CDU-Generalsekretärin
  • Große Mehrheit bei CDU-Parteitag für GroKo-Vertrag Abspielen Große Mehrheit bei CDU-Parteitag für GroKo-Vertrag
  • CDU-Parteitag stimmt für 'GroKo'-Vertrag Abspielen CDU-Parteitag stimmt für 'GroKo'-Vertrag
  • Merkel wirbt für erneute große Koalition Abspielen Merkel wirbt für erneute große Koalition
  • CDU stimmt auf Parteitag in Berlin über die GroKo ab Abspielen CDU stimmt auf Parteitag in Berlin über die GroKo ab
  • Merkels neue Minister: Spahn, Braun, Karliczek und Klöckner Abspielen Merkels neue Minister: Spahn, Braun, Karliczek und Klöckner

Beiträge zum Thema Gesundheit und Soziales

Beiträge zur CDU