Glänzender Angeber: Der Mercedes-AMG GT macht nicht mal auf Understatement.Foto: Promo

Mercedes

Die Daimler AG mit Sitz in Stuttgart gehört mit über 270 000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 100 Millionen Euro zu den größten und bekanntesten Autoherstellern der Welt. Mercedes ist das Aushängeschild des Konzerns, mit einer Modellpalette von Kleinwagen über Familienvans bis hin zu Luxuslimousinen und Sportwagen.

Weitere Beiträge zu Mercedes
  • 16.03.2019 10:15 UhrFormel-1-Auftakt in MelbourneFerrari vs. Mercedes – Wie Hase und Igel

    Mercedes spielt vor Beginn der neuen Formel-1-Saison den Außenseiter – dürfte aber wieder Favorit sein. Das zeigt auch das Qualifying in Melbourne. Von David Joram mehr

    Der Dominator: Lewis Hamilton, hier beim freien Training in Australien, hat den WM-Titel fünf Mal gewonnen.
  • 13.02.2019 12:05 UhrFormel 1Das ist der Silberpfeil für die kommende Saison!

    Mercedes-Pilot Valtteri Bottas fährt in Silberstone die ersten Kilometer mit dem W10. mehr

    So sieht der neue Mercedes aus. Hier ein computergeneriertes Bild. Erste Fotos von der Strecke veröffentlichte der Rennstall bei Twitter.
  • 25.01.2019 15:19 UhrMusterklage gegen Mercedes-BankRichter sieht das Verfahren kritisch

    Prozessauftakt vor dem Oberlandesgericht Stuttgart: Darf die Schutzgemeinschaft für Bankkunden klagen? Von Heike Jahberg mehr

    Bank vor Gericht: Autobesitzer, die sich einer Musterklage gegen die Mercedes-Benz Bank angeschlossen haben, wollen erreichen, dass die Widerrufsregeln in den Kreditverträgen der Bank für ungültig erklärt werden.
  • 14.01.2019 19:54 UhrFashion Week in BerlinModeschauen werden live übertragen

    Die Berlin Fashion Week wird weniger elitär. Durch den Livestream vieler Schauen soll die Modewoche für alle zugänglich werden. Von Grit Thönnissen mehr

    Harald Glööckler präsentierte am Sonntag seine Show "Unadjusted Royal". Viele Veranstaltungen finden parallel statt.
  • 09.01.2019 17:21 UhrAutobauer auf der Technikmesse CESDas verlängerte Wohnzimmer

    Autohersteller stellen auf der Technikmesse CES in Las Vegas Neuheiten und Visionen vor. Im autonomen Auto von morgen ist nichts unmöglich. Von Ralf Schönball mehr

    Flexibel in die Zukunft. Die Studie „Urbanetic“, die Mercedes auf der CES zeigt, soll sich mit unterschiedlichen Aufbauten an diverse Transportszenarien anpassen können.
  • 08.01.2019 17:57 UhrProteste in Ungarn„Sklavengesetz“ hilft deutschen Autobauern

    Tausende Ungarn demonstrieren gegen das neue Arbeitszeitgesetz, von dem deutsche Konzerne profitieren. Von Alfons Frese, Henrik Mortsiefer, Thomas Roser mehr

    Protest. Auch nach dem Jahreswechsel gehen Demonstranten in Budapest gegen die Pläne der Regierung auf die Straße.
  • Formel 1: Hamilton sichert sich fünften WM-Titel Abspielen Formel 1: Hamilton sichert sich fünften WM-Titel
  • Formel 1: Hamilton verlängert bei Mercedes bis 2020 Abspielen Formel 1: Hamilton verlängert bei Mercedes bis 2020
  • Hamiltons Vertrag bei Mercedes: 'Fehlen nur Details' Abspielen Hamiltons Vertrag bei Mercedes: 'Fehlen nur Details'
  • Hitlers Mercedes wird versteigert Abspielen Hitlers Mercedes wird versteigert
  • Hamilton: 'Ich bin hier, um Erster zu werden' Abspielen Hamilton: 'Ich bin hier, um Erster zu werden'
  • Hülkenberg hoffnungsvoll: 'Abstand auf die Topteams halbieren' Abspielen Hülkenberg hoffnungsvoll: 'Abstand auf die Topteams halbieren'
  • Dick, dicker, Mercedes Abspielen Dick, dicker, Mercedes
  • Formel E? - Rosberg will 'dem Motorsport verbunden bleiben' Abspielen Formel E? - Rosberg will 'dem Motorsport verbunden bleiben'
  • Rosberg über WM-Fight: 'Es ist ein Dreikampf' Abspielen Rosberg über WM-Fight: 'Es ist ein Dreikampf'
  • DFB: VW soll Mercedes als Hauptsponsor ablösen Abspielen DFB: VW soll Mercedes als Hauptsponsor ablösen
  • Schneller, lauter, spannender: Neustart in der Formel 1 Abspielen Schneller, lauter, spannender: Neustart in der Formel 1
  • Hamilton: 'Das neue Auto sieht fantastisch aus' Abspielen Hamilton: 'Das neue Auto sieht fantastisch aus'
  • Rosberg verteidigt Rücktritt: 'Was soll ich da vorwarnen?' Abspielen Rosberg verteidigt Rücktritt: 'Was soll ich da vorwarnen?'
  • Rosberg erklärt Rücktritt: 'Ich folge meinem Herzen' Abspielen Rosberg erklärt Rücktritt: 'Ich folge meinem Herzen'
  • Formel 1: Weltmeister Rosberg tritt völlig überrschend zurück Abspielen Formel 1: Weltmeister Rosberg tritt völlig überrschend zurück
Ferrari

Private Angebote durchstöbern:

Hier geht's zum Automarkt.

Finden Sie die günstigste Versicherung für Ihren PKW.

Hier geht's zum kostenlosen Versicherungsrechner:

• Jetzt Kfz-Versicherung sparen

• Direkt zum Kfz-Versicherungsrechner