Als SPD-Fraktionsvorsitzender hat sich Michael Müller vor vielen Jahren die Finger verbrannt, als er unvermittelt den Abriss des ICC vorschlug. Davon will der Stadtentwicklungssenator Müller nichts mehr wissen. Um die Kosten wenigstens vorläufig zu begrenzen, plädiert er für eine schrittweise Reparatur und Modernisierung, die mehrere Jahre dauern könnte. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass sich der Senator mit dieser Idee im Senat und bei den Regierungsfraktionen am Ende durchsetzen könnte.Foto: Mike Wolff

Michael Müller

Seit dem 11. Dezember 2014 ist Michael Müller Regierender Bürgermeister von Berlin. Zuvor war er unter anderem Vorsitzender der SPD-Fraktion und Senator für Stadtentwicklung und Umwelt. Lesen Sie hier alle Beiträge zum Politiker und zur Person Michael Müller.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu Michael Müller
  • Thilo Sarrazin fliegt aus der SPD raus Abspielen Thilo Sarrazin fliegt aus der SPD raus
  • Früherer SPD-Chef Hans-Jochen Vogel ist tot Abspielen Früherer SPD-Chef Hans-Jochen Vogel ist tot
  • Weg für geplanten Kohleausstieg ist frei Abspielen Weg für geplanten Kohleausstieg ist frei
  • Groko schnürt 130-Milliarden-Euro-Konjunkturpaket Abspielen Groko schnürt 130-Milliarden-Euro-Konjunkturpaket
  • SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach: 'Lockern zu viel gleichzeitig' Abspielen SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach: 'Lockern zu viel gleichzeitig'
  • Manuela Schwesig: 'Ich bin wieder gesund' Abspielen Manuela Schwesig: 'Ich bin wieder gesund'
  • Stichwahl um Oberbürgermeister in größten bayerischen Städten - auch in München Abspielen Stichwahl um Oberbürgermeister in größten bayerischen Städten - auch in München
  • Trotz Coronakrise Kommunalwahl in Bayern Abspielen Trotz Coronakrise Kommunalwahl in Bayern
  • Bayern wählt im Zeichen der Coronavirus-Epidemie Abspielen Bayern wählt im Zeichen der Coronavirus-Epidemie
  • Koalition zu Aufnahme von Flüchtlingskindern aus griechischen Lagern bereit Abspielen Koalition zu Aufnahme von Flüchtlingskindern aus griechischen Lagern bereit
  • Wahl in Hamburg: FDP und AfD erreichen offenbar Fünf-Prozent-Hürde Abspielen Wahl in Hamburg: FDP und AfD erreichen offenbar Fünf-Prozent-Hürde
  • Hamburg wählt Rot-Grün – AfD raus Abspielen Hamburg wählt Rot-Grün – AfD raus
  • SPD in Hamburg setzt sich klar vom Bundestrend ab Abspielen SPD in Hamburg setzt sich klar vom Bundestrend ab
  • SPD gewinnt Hamburg-Wahl – klare Mehrheit für Rot-Grün Abspielen SPD gewinnt Hamburg-Wahl – klare Mehrheit für Rot-Grün
  • Rege Beteiligung bei Wahl in Hamburg Abspielen Rege Beteiligung bei Wahl in Hamburg

Aktuelle Beiträge zum Thema Umweltpolitik

Neuigkeiten aus Berlin