Mehr Beiträge zu Michael Müller

  • 02.06.2018 09:09 UhrGrünen-Fraktionschefin Antje Kapek"Auf Berlins Straßen herrscht blanke Anarchie"

    Im Interview spricht die Grüne-Fraktionschefin über Zoff in der Koalition, moderne Mobilität und Verständnis für Hausbesetzungen. Von Sabine Beikler mehr

    Antje Kapek: "Unbestritten, dass es in einer wachsenden Stadt viele Probleme gibt. Die müssen benannt werden."
  • 01.06.2018 06:44 UhrRot-Rot-Grün in BerlinKann die CDU vom Koalitions-Zerwürfnis profitieren?

    Der Knatsch in der Berliner Regierungskoalition gibt der Opposition Auftrieb. CDU-Landeschefin Grütters kritisiert Müller scharf. Kann die CDU die Situation nutzen? Von Ronja Ringelstein mehr

    Kulturstaatsministerin und Berliner CDU-Chefin Monika Grütters (CDU).
  • 31.05.2018 12:52 UhrKoalitionskrach im SenatWer in Berlins Regierung gegen wen kämpft und warum

    „Mickey-Mouse-Themen“, „Punchingball“: Michael Müller koffert im Senat gegen seine Koalitionspartner. Das hat auch etwas mit diesem Sonnabend zu tun – aber nicht nur. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Klaus Lederer (Linke), Michael Müller (SPD) und Ramona Pop (Grüne) während der Koalitionsverhandlungen.
  • 30.05.2018 20:18 UhrKoalitionskrach in BerlinGrütters: Senat kaum noch zu retten

    Nach einem neuen Koalitionskrach in Berlin zwischen SPD, Grünen und Linken fordert die CDU einen Masterplan für den Wohnungsbau. Von Ronja Ringelstein, Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Kulturstaatsministerin und Berliner CDU-Chefin Monika Grütters (CDU).
  • 30.05.2018 07:38 UhrKoalitionskrach in BerlinMüller sauer auf Linke und Grüne

    UpdateBerlins Regierender Bürgermeister wirft seinen Koalitionspartnern „Mätzchen“ beim Wohnungsbau vor – und spricht von „Opposition in der eigenen Regierung“. Von Ulrich Zawatka-Gerlach, Ralf Schönball mehr

    Michael Müller (SPD) ist momentan offenbar nicht gut auf seine Koalitionspartner zu sprechen.
  • 25.05.2018 20:32 UhrBerlins Regierender Bürgermeister im VatikanPapst Franziskus empfängt Michael Müller in Privataudienz

    Am Sonnabend besucht Michael Müller (SPD) den Papst in Rom. Derzeit verhandelt der Senat mit der katholischen Kirche über ein Institut für Katholische Theologie. mehr

    Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) ist am Wochenende im Vatikan zu Gast.
  • 25.05.2018 18:02 UhrBerliner Abgeordnetenhauswahl 2021CDU-Chefin Grütters erwägt Kandidatur gegen Müller

    Seit 2016 regiert Rot-Rot-Grün in Berlin. Nun hat sich die CDU-Landeschefin Monika Grütters erstmals erklärt. Macht sie Michael Müller das Rote Rathaus streitig? Von Ronja Ringelstein mehr

    Monika Grütters
  • 25.05.2018 07:30 UhrRegierender Bürgermeister Michael Müller hat einen Termin beim Papst

    Papst Franziskus empfängt am Samstag im Vatikan Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller in Privataudienz. Müller hat einige Themen dabei. mehr

    Auf dem Weg in die Vatikanstadt: Michael Müller.
  • 23.05.2018 06:30 UhrBerliner SPDFür Michael Müller braut sich was zusammen

    Björn Böhnings Appell an die SPD ist keine Verschwörung. Vielmehr beginnt der SPD-Landesverband, sich mangels starker Führung selbst zu organisieren. Ein Kommentar. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) im Abgeordnetenhaus.
  • 22.05.2018 21:02 UhrBerliner SozialdemokratenPositives Echo auf kritisches Papier gegen SPD-Kurs

    In einem Appell fordern jüngere Funktionäre der Berliner SPD einen Neuanfang. Das Papier kommt im Landesverband gut an. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Die Genossen kritisieren: "Die SPD hat keine klare Linie mehr".
  • 22.05.2018 13:15 UhrFlughafen Berlin-BrandenburgPlatz- und Zeitnot: Am BER wird es eng und enger

    Neue TÜV-Gutachten, strittige Passagierprognosen, dazu eine Personalie und die Frage nach dem Weiterbetrieb Tegels - mancher ruft schon nach einer Luftbrücke für das BER-Projekt. Von Thorsten Metzner mehr

    Draufsicht. Auf der Baustelle am BER gibt es noch immer zahlreiche Probleme.
  • 22.05.2018 06:55 UhrAktion gegen WohnungsnotWie es nach der Hausbesetzung in Berlin weitergeht

    Die Besetzung in Neukölln war politisch brisant, die Räumung auch: Der Druck auf den Senat wächst mit der Wohnungsnot. Doch die Koalition ist uneins. Von Alexander Fröhlich, Helena Piontek mehr

    Rein und raus. Das Haus in der Reichenberger Straße in Kreuzberg war vorübergehend besetzt.
  • 21.05.2018 13:58 UhrBerliner SozialdemokratenParteiinterne Kritiker: "Die SPD hat keine klare Linie mehr"

    Zwei Wochen vor den Vorstandswahlen veröffentlichen sieben Berliner Genossen ein kritisches Papier gegen den aktuellen SPD-Kurs. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Sorgt sich um die Berliner SPD: Björn Böhning, ehemals Chef der Senatskanzlei, nun Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales.
  • 18.05.2018 08:55 UhrFormel E in BerlinLeise Flitzer auf dem Tempelhofer Flughafen

    Die Zukunftstechnologie-Veranstaltung des Motorsports kommt nach Berlin. Ex-Formel-1-Fahrer Rosberg wird dort ein neues Rennauto testen. Von Sabine Beikler mehr

    Unter Strom. Die Serie findet zum vierten Mal in Berlin statt.
  • 17.05.2018 20:34 UhrRechnungshofpräsidentin gesuchtKaum Chancen für Müllers Kandidatin

    Die Kandidatin Karin Klingen stößt in allen drei Koalitionsfraktionen auf Widerstand. Nun soll vor der Sommerpause eine wählbare Bewerberin oder ein Bewerber präsentiert werden. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Ratlos. Wie soll es weitergehen bei der Suche nach einer neuen Rechnungshofführung?
  • 17.05.2018 15:16 UhrLandesrechnungshof BerlinStreit um die Neubesetzung der Rechnungshofführung

    Die Koalition ist sich uneinig, wer die Führung in Zukunft übernehmen soll. In einer Krisenrunde soll nun der Konflikt beigelegt werden. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Uneinig. Kultursenator Klaus Lederer (Linke), Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) und der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD).
  • 16.05.2018 05:40 UhrMichael Müller zur Gesundheitsstadt Berlin"Wir wollen in Europa führend sein"

    Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller spricht im Interview über den internationalen Ruf der Stadt, den Kampf um Spitzenpersonal und die Zukunft der Charité. Von Hannes Heine mehr

    Ein Pfund für Berlin - so bezeichnet Michael Müller (SPD) die Gesundheitswirtschaft. Müller ist auch Wissenschaftssenator.
  • 14.05.2018 16:56 UhrPläne des SenatsGesundheit, Berlin!

    Die Gesundheitsindustrie ist die größte Branche der Region. Eine externe Kommission soll nun Wachstumschancen und Synergieeffekte für die Berliner Gesundheitsbranche benennen. Von Hannes Heine mehr

    Der Bundestag - dahinter Europas größte Universitätsklinik: Die Charité gilt als Nukleus der Berliner Gesundheitsbranche.
  • 13.05.2018 19:03 UhrDGB-Kongress zur Zukunft der ArbeitSteinmeier fordert "Ethik der Digitalisierung"

    Die Digitalisierung ist die nächste große Bewährungsprobe des Sozialstaates, sagt Bundespräsident Steinmeier. Umso mehr seien Gewerkschaften gefordert. Von Alfons Frese mehr

    Eine "Ethik der Digitalisierung", forderte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zur Eröffnung des Bundeskongresses des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) am Sonntag in Berlin.
  • 13.05.2018 16:09 UhrDie SPD und Macrons ReformpläneDie Bremser sind immer die anderen

    CDU und CSU blockierten die EU-Reform, schimpft die SPD-Führung. Nun fordern Sozialdemokraten, die eigene Partei müsse bei dem Thema offensiv werden. Von Hans Monath mehr

    Karlspreis-Träger unter sich: Martin Schulz (2015) und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron in Aachen.

Umfrage

Welche Schulnote geben Sie Stadtentwicklungssenator Michael Müller für seine bisherige Arbeit im rot-schwarzen Senat?

  • Koalitionsspitzen vertagen Entscheidung zu Maaßen auf Dienstag Abspielen Koalitionsspitzen vertagen Entscheidung zu Maaßen auf Dienstag
  • SPD-Parteispitze fordert Abgang von Maaßen Abspielen SPD-Parteispitze fordert Abgang von Maaßen
  • Linkes Bündnis 'Aufstehen' will sozialer Spaltung entgegenwirken Abspielen Linkes Bündnis 'Aufstehen' will sozialer Spaltung entgegenwirken
  • Auch bei Gillamoos sind Chemnitz-Krawalle wichtiges Thema Abspielen Auch bei Gillamoos sind Chemnitz-Krawalle wichtiges Thema
  • Nahles teilt in Bayern gegen die CSU aus Abspielen Nahles teilt in Bayern gegen die CSU aus
  • Große Koalition einigt sich auf Asylpaket Abspielen Große Koalition einigt sich auf Asylpaket
  • Koalitionsspitzen einigen sich auf Asylpaket Abspielen Koalitionsspitzen einigen sich auf Asylpaket
  • SPD vor Koalitionausschuss zur Asylpolitik optimistisch Abspielen SPD vor Koalitionausschuss zur Asylpolitik optimistisch
  • 'Noch nicht ganz zusammen.' - Entscheidung vertagt Abspielen 'Noch nicht ganz zusammen.' - Entscheidung vertagt
  • Koalitionsausschuss von SPD und Union: Viele offene Fragen Abspielen Koalitionsausschuss von SPD und Union: Viele offene Fragen
  • SPD lehnt Begriff 'Transitzentren' ab Abspielen SPD lehnt Begriff 'Transitzentren' ab
  • Nahles wirft CSU 'Egotrip' vor Abspielen Nahles wirft CSU 'Egotrip' vor
  • Neuregelung von Familiennachzug für subsidiär Schutzberechtigte Abspielen Neuregelung von Familiennachzug für subsidiär Schutzberechtigte
  • Kreuzerlass in Bayern in Kraft - Kritik von der Opposition Abspielen Kreuzerlass in Bayern in Kraft - Kritik von der Opposition
  • 30.000 demonstrieren in München gegen geplantes Polizeigesetz Abspielen 30.000 demonstrieren in München gegen geplantes Polizeigesetz

Aktuelle Beiträge zum Thema Umweltpolitik

Neuigkeiten aus Berlin