Mindestlohn.Foto: Imago

Mindestlohn

Union und SPD haben sich darauf geeinigt: Der Mindestlohn von 8,50 Euro ist da. Doch vor allem die Gewerkschaften fordern eine Erhöhung. Wirtschaftsvertreter warnen vor möglichen Folgen für den Standort Deutschland.

Beiträge zum Thema

Mehr zum Thema Mindestlohn
  • 25 Jahre Massaker von Srebrenica: Angehörige trauen um Väter und Söhne Abspielen 25 Jahre Massaker von Srebrenica: Angehörige trauen um Väter und Söhne
  • Lemuren, Feldhamster und Glattwale vom Aussterben bedroht Abspielen Lemuren, Feldhamster und Glattwale vom Aussterben bedroht
  • Indymedia-Nachfolger wird jetzt auch vom Verfassungsschutz beobachtet Abspielen Indymedia-Nachfolger wird jetzt auch vom Verfassungsschutz beobachtet
  • Verfassungsschutz: Rechtsextremismus größte Bedrohung für Sicherheit Abspielen Verfassungsschutz: Rechtsextremismus größte Bedrohung für Sicherheit
  • Neuer Gewaltausbruch bei Corona-Protesten in Serbien Abspielen Neuer Gewaltausbruch bei Corona-Protesten in Serbien
  • Trump geht auf Kuschelkurs mit mexikanischem Präsidenten Abspielen Trump geht auf Kuschelkurs mit mexikanischem Präsidenten
  • Merkel fordert von EU-Parlament Kompromissbereitschaft im Finanzstreit Abspielen Merkel fordert von EU-Parlament Kompromissbereitschaft im Finanzstreit
  • Zwölf Jahre Haft und Psychiatrie-Einweisung für Mord an Fritz von Weizsäcker Abspielen Zwölf Jahre Haft und Psychiatrie-Einweisung für Mord an Fritz von Weizsäcker
  • Merkel macht den Yoga-Gruß Abspielen Merkel macht den Yoga-Gruß
  • Altmaier: EU gibt grünes Licht für Corona-Hilfen Abspielen Altmaier: EU gibt grünes Licht für Corona-Hilfen
  • Glühwürmchen-Fest in Japan in diesem Jahr ohne Besucher Abspielen Glühwürmchen-Fest in Japan in diesem Jahr ohne Besucher
  • Corona-Patient Bolsonaro schwört auf Hydoxychloroquin Abspielen Corona-Patient Bolsonaro schwört auf Hydoxychloroquin
  • Gewalt bei Protesten gegen Corona-Ausgangssperre in Serbien Abspielen Gewalt bei Protesten gegen Corona-Ausgangssperre in Serbien
  • Nordkoreaner feiern Todestag von Staatsgründer Kim Il Sung Abspielen Nordkoreaner feiern Todestag von Staatsgründer Kim Il Sung
  • Seehofer will sich ab Ende August vor allem der EU-Migrationsfrage widmen Abspielen Seehofer will sich ab Ende August vor allem der EU-Migrationsfrage widmen

Umfrage

Soll die NPD verboten werden?