Mehr zum Thema Mindestlohn

  • 24.05.2018 16:58 UhrStreit um Mindestlohn in BerlinArbeitsverwaltung will 12,63 Euro pro Stunde

    In der Berliner Koalition droht Streit um den Mindestlohn für vom Senat beauftragte Firmen. Staatssekretär Alexander Fischer (Linke) fordert 12,63 Euro statt wie bislang neun Euro pro Stunde. Von Hannes Heine mehr

    Viele Reinigungskräfte beziehen vergleichsweise niedrige Löhne - auch wenn sie für den Staat arbeiten.
  • 01.05.2018 15:19 UhrZum Tag der ArbeitJuso-Chef Kevin Kühnert fordert zwölf Euro Mindestlohn

    Juso-Chef Kühnert bringt zum Tag der Arbeit eine deutliche Erhöhung des Mindestlohns ins Spiel. Das sei nötig, um den Lohn "armutssicher" zu machen. mehr

    Juso-Chef Kevin Kühnert
  • 23.04.2018 14:34 UhrHartz IV trotz VollzeitjobExperten empfehlen Erhöhung des Mindestlohns

    Der gesetzliche Mindestlohn habe sich bewährt, urteilen Wissenschaftler der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung. Doch leiste er nicht den "angemessenen Mindestschutz". mehr

    Ein Reinigungswagen steht in einem Bürogebäude.
  • 19.04.2018 16:52 UhrHilferuf im HochgebirgeDie Schweizer Berghütten sind in Gefahr

    Berghütten gehören zum Inventar der Schweiz, sie künden von der Gastfreundschaft des Bergvolks. Rigide Arbeitsregeln und hohe Kosten bedrohen nun ihre Existenz. Von Jan Herbermann mehr

    Die Blüemlisalphütte bei Kanderste liegt auf knapp 3000 Metern Höhe, wer hier arbeitet braucht vier Stunden zum Aufstieg.
  • 01.04.2018 09:27 UhrChips, Bleigießen, Streaming, MindestlohnDas ändert sich im April für Verbraucher

    Der April bringt einige Neuerungen: Chips werden gesünder, Bleigießen wird verboten, Medikamente werden teurer und Leiharbeitnehmer bekommen mehr Mindestlohn. Von Heike Jahberg mehr

    Ein bisschen gesünder: Pommes sollen weniger Acrylamid enthalten.
  • 27.02.2018 20:59 UhrLohnuntergrenzeMindestlohn soll 2019 leicht steigen

    Die Lohnuntergrenze erhöht sich voraussichtlich 2019 von 8,84 Euro auf 9,19 Euro. Die Mindestlohnkommission entscheidet darüber im Juni. Von Alfons Frese mehr

    In Ostdeutschland gab es vor der Einführung des Mindestlohns teilweise Stundenverdienste für Friseure von vier Euro.
  • 30.01.2018 10:03 UhrStudie der Böckler-Stiftung2,7 Millionen erhielten weniger als den Mindestlohn

    Rund 2,7 Millionen Arbeitnehmer haben 2016 weniger als den gesetzlichen Mindestlohn erhalten. Die Verstöße kommen bei Kleinbetrieben und Minijobs besonders häufig vor. Von Marie Rövekamp mehr

    In Kleinstbetrieben wurde besonders oft gegen den Mindestlohn verstoßen.
  • 25.01.2018 17:45 UhrVerstöße gegen den MindestlohnNicht einmal das Mindeste zahlen

    Unternehmen müssen Millionen zahlen, weil sie gegen den Mindestlohn verstoßen. Die Dunkelziffer soll allerdings noch deutlich höher sein. Von Marie Rövekamp mehr

    In der Baubranche wird oft geschummelt. Ebenso in Hotels und Gaststätten, bei der privaten Hausreinigung und im Einzelhandel.
  • 07.12.2017 00:00 UhrMindestlohn6,7 Millionen Beschäftigte bekommen weniger

    Das DIW hat ermittelt, dass der Mindestlohn oftmals nicht gezahlt wird. Vor allem dann nicht, wenn die tatsächliche Arbeitszeit berücksichtigt wird. Von Alfons Frese mehr

    Gutes Geld auf dem Dach: Die Tarifparteien haben sich auf einen Mindestlohn für Dachdecker von 12,90 Euro geeinigt.
  • 03.11.2017 16:03 UhrDebatte um MindestlohnScholz und Linke fordern zwölf Euro

    UpdateDie Linke fordert schon lange einen Mindestlohn von zwölf Euro. Jetzt springt ihr der SPD-Vize Olaf Scholz zur Seite. Von Cordula Eubel mehr

    Mindestlohn erhöhen? Viele Arbeitnehmer kommen von ihrem Gehalt nicht aus.
  • 21.09.2017 18:31 UhrSPD-FraktionAndrea Nahles vor dem Sprung

    Mindestlohn, Rente mit 63 - als Arbeitsministerin hat sie getan, was sie konnte. Dennoch droht der SPD am Sonntag eine historische Niederlage. Und Andrea Nahles muss sich entscheiden. Von Stephan Haselberger, Hans Monath mehr

    Fast 30 Jahre lebt Andrea Nahles schon mit der und für die SPD.
  • 21.09.2017 10:08 UhrÜber 2000 ErmittlungsverfahrenBericht: Mehr Verstöße gegen Mindestlohn

    In Deutschland sind laut einem Zeitungsbericht in diesem Jahr bereits deutlich mehr Verstöße gegen den Mindestlohn aufgedeckt worden als im Vorjahr. mehr

    Zwei Gebäudereiniger in Dresden.
  • 18.09.2017 17:48 UhrReduzierung der UngleichheitSteuern für die Reichen, Geld für die Armen

    Kaum ein Thema ruft in Deutschland so viele Emotionen hervor wie soziale Ungleichheit. Wirtschaftsforscher des IMK machen Vorschläge zur Besserung. Von Marie Rövekamp mehr

    Mit einem Aktionstag forderte auch das Bündnis „Reichtum umverteilen – ein gerechtes Land für alle!“ am Wochenende dazu auf, mehr Steuergerechtigkeit zu schaffen.
  • 21.08.2017 00:00 UhrDer Chef von Gegenbauer„Jeder sollte mit seinem Lohn eine Familie ernähren können“

    Christian Lewandowski, Vorstandsvorsitzender von Gegenbauer, über anständige Löhne, die Zukunft des Berliner Dienstleisters und die Töchter von Werner Gegenbauer. Von Alfons Frese mehr

    Alles im Griff und die Milliarde im Blick: Christian Lewandowski, Vorstandschef von Gegenbauer und Mitgesellschafter, hat die Nachfolge gemeinsam mit Werner Gegenbauer geregelt.
  • 01.08.2017 15:04 UhrTarifverträge und MindestlohnZehntausende Berliner erhalten höhere Löhne

    In Berlin gilt für alle Flughafen-Wachleute bald Tariflohn. Der Senat will so wohl auch unseriösen Firmen vorbeugen. Zudem steigt der Mindestlohn in Landesunternehmen. Von Hannes Heine mehr

    Sicherheitsmitarbeiter an Berliner Flughäfen sollen in jedem Fall den Tariflohn erhalten.
  • Ein Dorf will null Müll Abspielen Ein Dorf will null Müll
  • Containern: Illegales tun für Umwelt und Gewissen Abspielen Containern: Illegales tun für Umwelt und Gewissen
  • Sieg für die Demokratie in Istanbul Abspielen Sieg für die Demokratie in Istanbul
  • Prag: Größte Demo in Tschechien seit 1989 Abspielen Prag: Größte Demo in Tschechien seit 1989
  • Ein Jahr nach dem Höhlenunglück: Was ist aus der thailändischen Fußballmannschaft geworden? Abspielen Ein Jahr nach dem Höhlenunglück: Was ist aus der thailändischen Fußballmannschaft geworden?
  • Erneute Niederlage der AKP in Istanbul Abspielen Erneute Niederlage der AKP in Istanbul
  • Bolton: Iran soll 'Besonnenheit' der USA nicht mit 'Schwäche' verwechseln Abspielen Bolton: Iran soll 'Besonnenheit' der USA nicht mit 'Schwäche' verwechseln
  • Johnson ignoriert nächtlichen Streit mit Partnerin bei Auftritt vor Parteibasis Abspielen Johnson ignoriert nächtlichen Streit mit Partnerin bei Auftritt vor Parteibasis
  • Wiederholung der Bürgermeisterwahl in Istanbul Abspielen Wiederholung der Bürgermeisterwahl in Istanbul
  • Massendemonstration im rheinischen Braunkohlerevier Abspielen Massendemonstration im rheinischen Braunkohlerevier
  • Der Iran Abspielen Der Iran
  • Trump stoppte geplanten Angriff auf den Iran kurzfristig Abspielen Trump stoppte geplanten Angriff auf den Iran kurzfristig
  • Erneut Großdemo in Hongkongs Regierungsviertel Abspielen Erneut Großdemo in Hongkongs Regierungsviertel
  • Internationale Großdemo von Fridays for Future in Aachen Abspielen Internationale Großdemo von Fridays for Future in Aachen
  • Erneute Wahl in Istanbul: Testfall für die Demokratie Abspielen Erneute Wahl in Istanbul: Testfall für die Demokratie

Umfrage

Soll die NPD verboten werden?