123111_1_0000_Bild-01_ddp.jpgFoto: ddp

Museumsinsel

Die Museumsinsel sitzt an der nördlichen Spitze der Spreeinsel. Fünf Museen sind hier vertreten, die ihren Besuchern hauptsächlich archäologische Sammlungen und Kunst aus dem 19. Jahrhundert bieten. Derzeit ist eine Neuanordnung der Museen geplant. Lesen Sie hier alle Beiträge zur Museumsinsel und zur Umsetzung der Pläne.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zur Museumsinsel
  • 13.12.2018 08:34 UhrJames-Simon-Galerie eröffnet Das Entree für Berlins Museumsinsel ist fertig

    An diesem Donnerstag werden die Schlüssel für die James-Simon-Galerie übergeben. Architekt David Chipperfield hat ein graziles, schlankes Bauwerk geschaffen. Von Bernhard Schulz mehr

    Die James-Simon-Galerie, das neue Eingangsgebäude der Berliner Museumsinsel.
  • 11.12.2018 10:58 UhrMuseumsinsel in Berlin-MitteÄrger um Reisebusse vorm Humboldtforum

    Drei Parkplätze gibt es für Reisebusse. Es gibt viel Kritik. Aber der Senat sagt: "N ach drei bis vier Jahren normalisiert sich das Besucheraufkommen." Von Robert Ide, André Görke mehr

    Sommer 2018: Das Schloss entsteht.
  • 07.10.2018 15:57 UhrWeltkulturerbe in BerlinProtest gegen Busparkplätze auf der Museumsinsel

    Der Bau von drei Haltebuchten vor dem Humboldt-Forum in Berlin sorgt für Empörung. Die Museen wollen, dass die Busse weiter weg halten - nicht vor der Tür. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Die Reisebusse sind ein Reizthema.
  • 25.08.2018 21:09 UhrLange Nacht der MuseenDer Hüter der Nofretete

    Was ein Berliner Museumsaufseher in seinem Job so alles erlebt – und worauf es ankommt. Ein Porträt zur Langen Nacht der Museen. Und die besten Tipps. Von Miriam Dahlinger mehr

    Umgeben von Schätzen. Christian Pischel arbeitet im Neuen Museum. Auch er darf nicht mit Nofretete fotografiert werden.

Interviews: Autoren, Künstler, Filmemacher

Ausstellungen