Das eiserne Tor eines Konzentrationslagers, welches die Worte "Arbeit macht frei" trägt.Foto: dpa

Nationalsozialismus

Ein dunkles Kapitel deutscher Geschichte: Mit dem von der NSDAP kreierten Führerkult und der nationalsozialistischen Propaganda schaffte es die Partei unter Adolf Hitler in den Jahren 1933 bis 1945 große Teile der deutschen Bevölkerung für den dritten Weltkrieg zu mobilisieren. Die Taten der Nationalsozialisten lasten über Generationen hinweg auf ihren Nachkommen. Alles zum Thema hier.

Beiträge zum Themenbereich Nationalsozialismus

Mehr zum Thema Nationalsozialismus
  • 31.07.2020 12:23 UhrEva HermanWie sie zur Ikone der Verschwörungsszene wurde

    2007 flog Eva Herman bei der Tagesschau raus. Seitdem wurden Hermans Theorien immer kruder. Nun soll sie an einem rechten Netzwerk in Kanada beteiligt sein. Von Christoph Kluge mehr

    Autorin Eva Herman während eines Interviews unter dem Motto - Treibjagd auf familiäre Werte.
  • 23.07.2020 16:36 UhrEhemaliger SS-Wachmann verurteilt„Ein Gehilfe der menschengemachten Hölle“

    Im vielleicht letzten NS-Prozess wird der Angeklagte Bruno D. zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt. Am Ende ging es auch um das Versagen der deutschen Justiz. Von Claudia von Salzen mehr

    Der ehemalige SS-Wachmann Bruno D. im Landgericht Hamburg.
  • 23.07.2020 12:35 UhrBewährungsstrafe als letztes Urteil in NS-Prozess?Zwei Jahre Jugendstrafe für 93-jährigen früheren SS-Wachmann

    UpdateDer frühere SS-Wachmann im Lager Stutthof soll beim Mord an mindestens 5230 Menschen geholfen haben. Es könnte das letzte Urteil in einem NS-Prozess sein. Von Claudia von Salzen mehr

    orDer 93-jährige Angeklagte Bruno D., der von August 1944 bis April 1945 Wachmann im Lager Stutthof war, entschuldigte sich vor Gericht bei den Opfern und ihren Angehörigen.
  • 21.05.2020 16:35 UhrEinheimische und Flüchtlinge nach 1945Bloß nicht in die gute Stube

    Einquartiert in Ebstorf: Über den schwierigen Neuanfang von Flüchtlingen und Einheimischen nach Kriegsende. Erinnerungen eines Zeitzeugen. Von George Turner mehr

    Ein Flüchtlingstreck im Jahr 1945, die Menschen gehen zu Fuß oder fahren auf einem Pferdwagen.

Weitere Beiträge zum Thema aus den Ressorts Kultur und Medien