Mehr Beiträge zum Thema

  • 13.02.2019 23:10 UhrDeutsches Start-up VolocopterFlugtaxis sollen in sechs Jahren abheben können

    2025 fliegen hierzulande die ersten Lufttaxis, sagt eine Studie voraus. Hiesige Autobauer sind bei der Entwicklung der Senkrechtstarter vorne dabei. Von Jana Kugoth mehr

    Eine Computerdarstellung zeigt das Flugtaxi "Volocopter".
  • 12.02.2019 16:06 UhrZukunft der HochgebirgeWeniger Gletschereis als vermutet - schon jetzt

    Vor allem in Asien bedroht die Gletscherschmelze Lebensgrundlagen. Und offenbar gibt es schon jetzt weniger Eis als bislang berechnet. mehr

    Das Eis eines Gletschers in Kirgistan. Das Volumen der meisten Gletscher ist einer neuen Studie zufolge kleiner als bislang angenommen. Das habe Auswirkungen auf die Süßwasserversorgung, schreiben die Autoren. Denn wenn weniger Schmelzwasser vom Berg komme, führten auch Flüsse, die die Landwirtschaft zur Bewässerung brauche, weniger Wasser. Die Forscher um Daniel Farinotti von der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich veröffentlichten die Studie im Fachjournal «Nature Geoscience»
  • 11.02.2019 20:45 UhrOhne EmissionenTestfahrt für Brennstoffzellen-Zug in Berlin

    Technik der Zukunft? Auf der Heidekrautbahn war am Montag ein Zug unterwegs, der mit einer Wasserstoff-Brennstoffzelle betrieben wird. Von Jörn Hasselmann mehr

    Die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) will den Brennstoffzellenzug "iLint" ab 2022 auf der Heidekrautbahn einsetzen.
  • 11.02.2019 18:08 UhrMaja-MatheBienen können rechnen lernen

    Die Insekten haben offenbar mehr Sinn für Zahlen, als die Wissenschaft bisher angenommen hat. mehr

    Ob diese beiden Bienen wissen, dass sie zu zweit sind – und wie viele sie wären, wenn eine dazukommt?
  • 11.02.2019 10:56 UhrGlasfaserkabel als SeismografenDirekt durchgestellt zum Erdbeben

    Längst verlegt, aber ganz anders nutzbar: Glasfaserkabel bieten Seismologen neue Möglichkeiten, um die Gefahr von Erdbeben zu erforschen. Von Jan Berndorff mehr

    Glasfasern schicken per Licht und fast mit Lichtgeschwindigkeit Daten um die Welt.
  • 08.02.2019 17:00 UhrElektromobilität Batteriezellenproduktion bei Ford Köln möglich

    Mehrere Landesregierungen buhlen um ein Werk für Batteriezellen. Der mögliche Investor Günther Schuh sieht Chancen für die Kölner Ford-Werke als Standort.   Von Jens Tartler mehr

    Der elektrische Kleinwagen e.Go Life.
  • 08.02.2019 13:25 UhrNiederbayernKuh "Büxi" hat drei Monate in freier Natur verbracht

    Im Oktober war die Kuh "Büxi" von einem Bauernhof ausgebüxt. Ein pensionierter Polizeibeamter hat das Tier nun betäubt und Tierschützern übergeben. mehr

    Die entlaufene Kuh "Büxi" steht in ihrem Stall im Gut Aiderbichl in Deggendorf.
  • 07.02.2019 16:25 UhrRätsel des AlltagsDas Geheimnis der roten Gummibänder von Kreuzberg

    Sie liegen auf dem Gehweg oder im Hausflur. Aber wo kommen sie her? Unser Autor ist einem Umweltskandal auf der Spur. Eine Glosse. Von Stephan Wiehler mehr

    Die Pin AG nutzt nach eigenen Angaben große Gummibänder (links im Bild), die Deutsche Post die kleinere Variante.
  • 07.02.2019 09:57 UhrDaten der Weltwetterorganisation2015 bis 2018 waren die wärmsten vier Jahre

    Die Weltwetterorganisation bestätigt die Befürchtungen über die anhaltende Klimaerwärmung. Und auch 2019 beginnt schon mit Extremwetter. mehr

    Vergangenes Jahr war auch Deutschland von Trockenheit, Hitze und Unwettern betroffen. Hier ein Foto von einem stark geschädigten Maisfeld in der Region Hannover.
  • 06.02.2019 18:42 UhrMunitions-AltlastenTickende und leckende Zeitbomben im Meer

    Der Meeresboden trägt vielerorts ein bedrohliches Erbe der Weltkriege und Rüstungswettläufe. Die 100tausende Tonnen Munition zu bergen müsste das Ziel sein mehr

    Torpedokopf in der "Kolberger Heide", einem Teil der Kieler Bucht.
  • 06.02.2019 17:27 UhrLaacher SeeAktivität in Eifel-Vulkan entdeckt

    Der letzte Vulkanausbruch in der Eifel liegt 13.000 Jahre zurück - aber das muss nicht so bleiben. Forscher vermuten einen Magmafluss zur Erdkruste. mehr

    Unter dem Laacher See brodelt der Eifel-Vulkan.
  • 06.02.2019 13:26 UhrGütesiegel für FleischHeftige Kritik an Klöckners Tierwohl-Logo

    UpdateEin staatliches Label für Fleisch im Supermarkt soll Vorgaben für Ställe, Transport und Schlachtung machen. Tierschützer rügen die Unverbindlichkeit. mehr

    Das staatliche Label soll ab 2020 zunächst für Schweinefleisch gelten.
  • 06.02.2019 11:32 UhrSchmelze und überdurchschnittlicher TemperaturanstiegStudie: Himalaya und Hindukusch verlieren großen Teil der Gletscher

    Selbst wenn Klima-Ziele eingehalten würden, wird Asien laut einer Studie in den nächsten 80 Jahren mindestens ein Drittel seiner Gletscher verlieren mehr

    Gletscher in Bhutan, Himalaya.
  • 05.02.2019 16:06 UhrLeben und kleben lassenSpinnen gehen mit Nanotech an die Decke

    Spinnen können gut klettern und auch Überhänge bewältigen. Wie sie das machen, ohne sich ständig die Spinnenbeine zu brechen, war ein Rätsel - bis jetzt Von Sarah Reim mehr

    Beinfrisur. Dass Spinnen haarig sind, hat einen Sinn.
  • 04.02.2019 19:20 UhrSchüler-Klimastreik #FridaysForFutureEU-Kommission begrüßt Schülerproteste für Klimaschutz

    Unter dem Motto #FridaysForFuture demonstrieren Jugendliche weltweit seit Wochen für Klimaschutz. Die EU-Kommission lobt das jetzt ausdrücklich. mehr

    #fridaysforfuture-Demo von Schülern in Stockholm am 1. Februar 2019
  • 04.02.2019 17:21 UhrEndlagersuche in DeutschlandHeikles Gesetz für transparente Endlagersuche

    Derzeit wird ein Entwurf für ein Geologie-Datengesetz erarbeitet. Über die Veröffentlichung der geologischen Daten bei der Endlagersuche könnte es bald Streit geben. Von Matthias Jauch mehr

    Vor Containern mit radioaktiver Lauge hängt in der Schachtanlage Asse ein Warnschild mit der Aufschrift "Radioaktiv".
  • 04.02.2019 17:01 UhrSulawesi-Katastrophe 2018Superschnell und viel zu nah

    Neue Daten zeigen: Das Sulawesi-Beben im vergangenen September war geologisch etwas Besonderes. Seine besonderen Verheerungen aber sind der Geografie geschuldet Von Roland Knauer mehr

    Nach der Welle. Die Baiturrahman-Moschee nahe dem südlichen Ende der Palu-Bucht. Der Tsunami traf sie und die Stadt ohne Vorwarnung. Mehr als 2000 Getötete sind dokumentiert, wahrscheinlich waren es deutlich mehr.
  • 03.02.2019 21:35 UhrMassive RegenfälleAustraliens Nordosten droht eine Jahrhundertflut

    In Australien ist in einigen Regionen binnen weniger Tage zwei Meter Regen gefallen – soviel wie sonst in einem Jahr. Der Dauerregen hat noch nicht gestoppt. mehr

    Wassermassen überfluten eine Fußgängerbrücke in Townsville, Queensland.
  • 03.02.2019 21:05 UhrVerkehrswende Deutsche wollen für die Umwelt nicht aufs Auto verzichten

    Drei Viertel der Bevölkerung finden, dass die Bundesregierung zu wenig für Nahverkehr, Fahrrad und andere Alternativen tut. Die Autokäufer wollen immer mehr PS. Von Carsten Werner mehr

    Ohne Auto geht es nicht - meint ein Großteil der Autofahrer.
  • 03.02.2019 10:56 UhrZukunft der MobilitätUnser Auto – kann das weg?

    Luftverschmutzung, Dauerstau und Klimawandel: Noch nie war das Auto so umstritten wie heute. Perspektiven eines Fortbewegungsmittels in der Krise - ein Dossier. Von Henrik Mortsiefer, Matthias Schlegel, Jens Tartler, Patrick Reichelt, Felix Wadewitz mehr

    Kann das weg? Wohl noch nicht ganz - aber Alternativen zum eigenen Pkw werden längst entwickelt.

Ihr tägliches Entscheider-Briefing von der größten Energie- und Klimaredaktion der Hauptstadt:

• Exklusive Nachrichten und Analysen, Personalien, Gesetze und Förderprogramme.

• Für Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Jetzt kostenlos & unverbindlich testen!
  • Showdown gegen VW: Dieselskandal kommt vor BGH Abspielen Showdown gegen VW: Dieselskandal kommt vor BGH
  • Klimawandel verursacht 'Eisbären-Invasion' Abspielen Klimawandel verursacht 'Eisbären-Invasion'
  • Mysteriöses Vogelsterben in den Niederlanden Abspielen Mysteriöses Vogelsterben in den Niederlanden
  • Tausende Schüler demonstrieren in Den Haag für das Klima Abspielen Tausende Schüler demonstrieren in Den Haag für das Klima
  • Wo Walfleisch-Sushi ganz normal ist Abspielen Wo Walfleisch-Sushi ganz normal ist
  • See-Elefanten übernehmen Strand in Kalifornien Abspielen See-Elefanten übernehmen Strand in Kalifornien
  • In Chicago ist es kälter als in der Antarktis Abspielen In Chicago ist es kälter als in der Antarktis
  • Klimawandel treibt Schwertwale in den Norden Abspielen Klimawandel treibt Schwertwale in den Norden
  • Junge Aktivistin Greta: Mit Wut gegen Klima-Wahnsinn in Davos Abspielen Junge Aktivistin Greta: Mit Wut gegen Klima-Wahnsinn in Davos
  • Patagonien - Freiluftlabor für den Klimawandel Abspielen Patagonien - Freiluftlabor für den Klimawandel
  • 16-jährige Schwedin rüttelt Staatenlenker in Davos auf Abspielen 16-jährige Schwedin rüttelt Staatenlenker in Davos auf
  • Taucherinnen schwimmen mit riesigem Weißen Hai Abspielen Taucherinnen schwimmen mit riesigem Weißen Hai
  • Dahlmeier bei Kinder-PK: Buchprojekt für Umweltschutz geplant Abspielen Dahlmeier bei Kinder-PK: Buchprojekt für Umweltschutz geplant
  • Angst vor dem Klimawandel? Abspielen Angst vor dem Klimawandel?
  • Pariser Aquarium huldigt der faszinierenden Welt der Quallen Abspielen Pariser Aquarium huldigt der faszinierenden Welt der Quallen