Mehr Beiträge zum Thema

  • 31.01.2019 20:20 UhrKorrektur für KlimamodelleUnerwartete Umwälzungen im Nordatlantik

    Der Golfstrom und seine Verwandten: Detaillierte Messungen der Zirkulation im Atlantischen Ozean stellen Annahmen der Klimamodelle infrage. Von Ralf Nestler mehr

    Offene See, offene Fragen. Auf diesem Bild ist nicht nur der Nordatlantik – genauer gesagt ein Teil der Irmingersee – zu sehen, sondern auch gerade auftauchende Messinstrumente. Deren Daten machen Klimaforschern jetzt erst mal ein bisschen Arbeit.
  • 31.01.2019 14:04 UhrFlughafen Köln/Bonn Flugbetrieb läuft wieder an

    UpdateAm Airport Köln/Bonn sind am Donnerstag wegen des Winterwetters neun Flüge ausgefallen. Auch Außenminister Maas war von der zweistündigen Sperrung betroffen. mehr

    Flughafen Köln-Bonn (Archiv)
  • 31.01.2019 09:19 UhrBilanz des UmweltbundesamtsViele Städte überschreiten Stickoxid-Grenzwert weiterhin

    UpdateMindestens 35 Städte haben 2018 den EU-Grenzwert für Stickstoffdioxid überschritten. An der Spitze liegt Stuttgart vor München, das dennoch Fahrverbote ablehnt. mehr

    Autos fahren an einer Stuttgarter Feinstaub-Messstation vorbei (Archiv)
  • 30.01.2019 20:31 UhrEisige Kälte in den USAGefühlt minus 45 Grad

    Im Mittleren Westen der USA herrscht arktische Kälte. Ursache ist der Polarwirbel. Der Nationale Wetterdienst warnt vor Erfrierungen. mehr

    Eisgang. Der zufrierende Chicago-River ist derzeit ein beliebtes Foto-Motiv.
  • 30.01.2019 12:47 UhrBraunkohle-AusstiegWoidke: „Wir schalten nicht nur Kraftwerke ab“

    Dietmar Woidke über den Kompromiss beim Kohleausstieg, den Vorbehalt der Versorgungssicherheit, die Ängste der Menschen und die Zukunft der Lausitz. Von Nora Marie Zaremba mehr

    Brandenburg: Blick bei trüben Winterwetter auf einen Absetzer im Braunkohletagebau Welzow-Süd der Lausitz Energie Bergbau AG (LEAG).
  • 30.01.2019 11:48 Uhr"Stunde der Wintervögel"Zählaktion: Weniger Vögel in Deutschlands Gärten und Parks

    Eins der großen Bürgerwissenschaftsprojekte ist die "Stunde der Wintervögel". Ergebnis dieses Jahr: ein Minus. Auch eine andere Studie belegt einen Rückgang. mehr

    Äpfel sind bei Amseln beliebte Energiespender im Winter. Gerade diesen Vögeln machten im vergangenen Jahr eine Virusepidemie und der trockene Sommer zu schaffen.
  • 29.01.2019 17:10 UhrNach Schlamm-Katastrophe in BrasilienPolizei nimmt TÜV-Prüfer fest

    Nach dem Dammbruch in einer Mine in Brasilien verhaftet die brasilianische Polizei zwei Mitarbeiter von TÜV Süd. Sie hatten die Anlage geprüft. mehr

    Im Fokus der Ermittlungsbehörden: Der Minenbetreiber Vale und der TÜV Süd, der den Damm vergangenes Jahr prüfte.
  • 28.01.2019 22:30 UhrBerlin und BrandenburgWetterdienst warnt vor Glätte

    Der Deutsche Wetterdienst gab am Montag eine Wetterwarnung heraus. In der Nacht und am Dienstagmorgen kann es auf den Straßen glatt werden. mehr

    "Nachts Frost - Mit Glätte rechnen! - Vorsichtig fahren" steht auf einer Infotafel in Berlin.
  • 28.01.2019 20:49 UhrRückblende 2018 Die besten Karikaturen und Fotos

    Der deutsche Preis für politische Fotografie und Karikatur ist am Montagabend vergeben worden. Unter den Gewinnern ist auch Tagesspiegel-Karikaturist Klaus Stuttmann. Von Ingrid Müller mehr

    Der Fotograf Odd Andersen von der Agentur AFP überzeugte die Jury für die Kategorie "Scharfes Sehen" mit seinem Bild vom politischen Störenfried des Jahres: Horst Seehofer – hinter Kanzlerin Merkel und Vizekanzler Scholz.
  • 28.01.2019 15:20 UhrZwei Frachtschiffe kollidieren2000 Liter Gasöl im Rhein

    Bei dem Zusammenstoß zweier Frachtschiffe auf dem Rhein lief Gasöl aus, die Polizei legte Ölsperren in den Rhein. Ein Schiffsführer wurde leicht verletzt. mehr

    Hochwasser und Unfälle: Auf dem durch Regenwasser und Schneeschmelze anschwellenden Rhein prallten am Montag zwei Frachtschiffe gegeneinander.
  • 28.01.2019 14:16 UhrAuf AutobahnenBundesregierung gegen generelles Tempolimit

    Der Bund befürwortet "intelligentere Steuerungsmöglichkeiten". Zudem hätte eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen keinen großen Effekt auf das Klima. mehr

    Wird wieder abgebaut: Die Diskussion um ein allgemeines Tempolimit von 130 km/h. Hier baut ein Mitarbeiter der Autobahnmeisterei ein Schild zur Höchstgeschwindigkeit von 130 Stundenkilometern ab.
  • 27.01.2019 22:17 UhrBrasilienGefahr eines weiteren Dammbruchs gebannt

    UpdateRund 250 Menschen werden nach einem Dammbruch in Brasilien noch vermisst. Aus Furcht vor einem zweiten Unglück mussten 24.000 Menschen ihr Zuhause verlassen. mehr

    Ein Hubschrauber überfliegt die betroffene Gegend nach dem Bruch des Staudamms.
  • 26.01.2019 23:01 UhrNeurowissenschaftChina klont erstmals genveränderte Affen

    Nach dem Skandal um genveränderte Babys in China gibt es nun die ersten genmanipulierten Klonaffen. Sie sollen der Erforschung von Biorhythmusstörungen dienen mehr

    Fünf geklonte Affen sind in Shanghai zur Welt gekommen.
  • 26.01.2019 20:41 UhrKohleausstiegWas die Einigung der Kohlekommission bedeutet

    UpdateUm die Folgen des Kohleausstiegs abzumildern, sollen die betroffenen Länder insgesamt 40 Milliarden Euro erhalten. Jetzt ist die Bundesregierung am Zug. Von Nora Marie Zaremba mehr

    Der Tagebau Garzweiler bei Köln und das RWE-Kraftwerk Frimm im Januar 2019.
  • 26.01.2019 11:06 UhrSWP-Wissenschaftlerin im Interview"Die Bundesregierung kann die Fäden in der Klimadebatte zusammenführen"

    Die Bundesregierung will den Klimawandel auf die Agenda des UN-Sicherheitsrats setzen. Susanne Dröge über die Bedeutung von Klimaextremen für die Sicherheitspolitik. Von Matthias Jauch mehr

    Der Klimawandel werde "immer mehr zur Gefahr für Frieden und Sicherheit", sagte Maas in seiner ersten Rede im UN-Sicherheitsrat.
  • 25.01.2019 17:00 UhrFolgen des KlimawandelsErderwärmung macht Wellen stärker

    Die Wellenenergie nimmt zu – und damit die Zerstörungskraft. Dieser Effekt könnte übersehen werden, warnen Forscher. Von Ralf Nestler mehr

    Das freut nur Surfer - große Brecher werden im Zuge der Klimaerwärmung häufiger.
  • 25.01.2019 12:09 UhrErwärmung der MeereKörperheizung beeinflusst Artenvielfalt

    Wal- und Robbenarten in kalten Meeren setzen viel Energie in Körperwärme um. Erwärmt sich das Wasser, schwindet ihr Vorteil gegenüber wechselwarmen Tieren. Von Roland Knauer mehr

    Robben sind auch in kalten Gewässern sehr agil, weil sie einen Großteil der Energie, die sie durch Nahrung aufnehmen, nutzen, um ihren Körper aufzuheizen.
  • 25.01.2019 11:33 UhrInsel SulawesiMindestens 59 Tote durch Hochwasser und Erdrutsche in Indonesien

    UpdateHeftige Regenfälle ließen zahlreiche Flüsse auf der indonesischen Insel Sulawesi über die Ufer treten. Etwa 3400 Menschen mussten ihre Häuser verlassen . mehr

    Mit Booten werden Bewohner der Insel Sulawesi aus ihren überschwemmten Häusern gerettet.
  • 25.01.2019 10:56 UhrAus SicherheitsgründenPolizeigewerkschaft fordert Tempolimit auf Autobahnen

    Ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen würde nach Einschätzung der Polizei schwere Verkehrsunfälle reduzieren. Sie widerspricht damit Verkehrsminister Scheuer. mehr

    Ein Straßenwärter hält an der Autobahn A81 ein Schild mit der Aufschrift "130" in den Händen.
  • 25.01.2019 06:37 UhrSchülerstreikSchuleschwänzen für das Klima? Ja, bitte!

    „Fridays for Future“ ist der Name der globalen Schülerinitiative, die freitags für den Klimaschutz demonstriert. Zu Recht demonstriert. Ein Kommentar.  Von Sylvia Vogt mehr

    Saubere Luft und zwar für diese Erde, forderten Schüler bei dem Streik vor dem Berliner Reichstag im Dezember.

Ihr tägliches Entscheider-Briefing von der größten Energie- und Klimaredaktion der Hauptstadt:

• Exklusive Nachrichten und Analysen, Personalien, Gesetze und Förderprogramme.

• Für Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Jetzt kostenlos & unverbindlich testen!
  • Mysteriöses Vogelsterben in den Niederlanden Abspielen Mysteriöses Vogelsterben in den Niederlanden
  • Tausende Schüler demonstrieren in Den Haag für das Klima Abspielen Tausende Schüler demonstrieren in Den Haag für das Klima
  • Wo Walfleisch-Sushi ganz normal ist Abspielen Wo Walfleisch-Sushi ganz normal ist
  • See-Elefanten übernehmen Strand in Kalifornien Abspielen See-Elefanten übernehmen Strand in Kalifornien
  • In Chicago ist es kälter als in der Antarktis Abspielen In Chicago ist es kälter als in der Antarktis
  • Klimawandel treibt Schwertwale in den Norden Abspielen Klimawandel treibt Schwertwale in den Norden
  • Junge Aktivistin Greta: Mit Wut gegen Klima-Wahnsinn in Davos Abspielen Junge Aktivistin Greta: Mit Wut gegen Klima-Wahnsinn in Davos
  • Patagonien - Freiluftlabor für den Klimawandel Abspielen Patagonien - Freiluftlabor für den Klimawandel
  • 16-jährige Schwedin rüttelt Staatenlenker in Davos auf Abspielen 16-jährige Schwedin rüttelt Staatenlenker in Davos auf
  • Taucherinnen schwimmen mit riesigem Weißen Hai Abspielen Taucherinnen schwimmen mit riesigem Weißen Hai
  • Dahlmeier bei Kinder-PK: Buchprojekt für Umweltschutz geplant Abspielen Dahlmeier bei Kinder-PK: Buchprojekt für Umweltschutz geplant
  • Angst vor dem Klimawandel? Abspielen Angst vor dem Klimawandel?
  • Pariser Aquarium huldigt der faszinierenden Welt der Quallen Abspielen Pariser Aquarium huldigt der faszinierenden Welt der Quallen
  • Gisele Bündchen 'überrascht' über Kritik von Ministerin an ihr Abspielen Gisele Bündchen 'überrascht' über Kritik von Ministerin an ihr
  • Der einsamste Frosch der Welt hat endlich eine Partnerin Abspielen Der einsamste Frosch der Welt hat endlich eine Partnerin