Trauer um Mandela in Südafrika.Foto: AFP

Nelson Mandela

Nelson Mandela war schon zu Lebzeiten eine Legende. Sein Name wurde in einem Atemzug mit Mahatma Gandhi und Martin Luther King genannt. Der Tod Mandelas am 5. Dezember 2013 bedeutet nicht nur für Südafrika eine Zäsur.

Lesen Sie mehr zur Person Nelson Mandela
  • 18.07.2018 18:50 Uhr100. Geburtstag von Nelson MandelaMiteinander stark

    Verbündet für die Weltrevolution: Wie die DDR Mandela unterstützte. Von Hans-Georg Schleicher mehr

    Solidarität am 1. Mai. 1985 in Ost-Berlin trägt dieser Mann ein T-Shirt mit der Aufschrift "Freiheit für Nelson Mandela und alle politischen Gefangenen".
  • 18.07.2018 18:05 UhrCyril Ramaphosa "Südafrika gehört allen, die darin leben"

    Nelson Mandela sah in Cyril Ramaphosa seinen Nachfolger. 28 Jahre später ist dieser tatsächlich Staatschef – und der neue Hoffnungsträger. Von Markus Schönherr mehr

    Nelson Mandela leistet die Unterschrift zur neuen Verfassung Südafrikas 1996. Cyril Ramaphosa (Mitte) schaut zu.
  • 18.07.2018 15:37 Uhr100. Geburtstag von Nelson MandelaWas Mandela in Afrika hinterlassen hat

    Auf einer geheimen Reise durch Afrika im Jahr 1962 hat Nelson Mandela viele Länder des Kontinents nachhaltig geprägt. Doch junge Afrikaner kritisieren auch seine Politik. Von Paul Starzmann mehr

    In vielen Ländern Afrikas wird Mandelas Geburtstag gefeiert. Hier die Feierlichkeiten in Südafrika.
  • 18.07.2018 11:24 Uhr100 Jahre Nelson MandelaMandelas Leben als Gefangener und Präsident

    Nelson Mandela pflegte das Ideal einer demokratischen Gesellschaft, in der alle Personen in Harmonie und mit den gleichen Chancen zusammenleben. Stationen eines bewegten Lebens. Von Lutz van Dijk mehr

    Bei der Rugby-Weltmeisterschaft am 24. Juni 1995 in Johannesburg ging Nelson Mandela zur südafrikanischen Mannschaft aufs Feld. Dabei trug er das gleiche Trikot wie die ausnahmslos weißen Spieler.
  • Kramp-Karrenbauer will CDU als Parteichefin mehr Gehör geben Abspielen Kramp-Karrenbauer will CDU als Parteichefin mehr Gehör geben
  • Kramp-Karrenbauer will als CDU-Chefin neues Kapitel aufschlagen Abspielen Kramp-Karrenbauer will als CDU-Chefin neues Kapitel aufschlagen
  • Merkel: GroKo durch Wechsel an CDU-Spitze nicht gefährdet Abspielen Merkel: GroKo durch Wechsel an CDU-Spitze nicht gefährdet
  • Friedrich Merz will CDU erneuern Abspielen Friedrich Merz will CDU erneuern
  • Merz: 'Zu versöhnen gibt es zwischen Merkel und mir nichts' Abspielen Merz: 'Zu versöhnen gibt es zwischen Merkel und mir nichts'
  • Merkel will sich in ihre Nachfolge nicht einmischen Abspielen Merkel will sich in ihre Nachfolge nicht einmischen
  • Politisches Erdbeben in Berlin nach der Hessen-Wahl Abspielen Politisches Erdbeben in Berlin nach der Hessen-Wahl
  • CDU-Debakel in Hessen läutet Ende der Ära Merkel ein Abspielen CDU-Debakel in Hessen läutet Ende der Ära Merkel ein
  • Grüne zollen Merkel Respekt für Verdienste als Parteichefin Abspielen Grüne zollen Merkel Respekt für Verdienste als Parteichefin
  • Merkel kündigt ihren Abschied an Abspielen Merkel kündigt ihren Abschied an
  • Spahn und Kramp-Karrenbauer kandidieren für CDU-Vorsitz Abspielen Spahn und Kramp-Karrenbauer kandidieren für CDU-Vorsitz
  • AfD nennt Merkel-Entscheidung 'gute Nachricht' Abspielen AfD nennt Merkel-Entscheidung 'gute Nachricht'
  • Merkel will nicht mehr für CDU-Parteivorsitz kandidieren Abspielen Merkel will nicht mehr für CDU-Parteivorsitz kandidieren
  • Es reicht für Schwarz-Grün in Hessen Abspielen Es reicht für Schwarz-Grün in Hessen
  • Bouffier 'demütig' angesichts CDU-Verlusten bei Hessen-Wahl Abspielen Bouffier 'demütig' angesichts CDU-Verlusten bei Hessen-Wahl