Hunderte nordkoreanische Gymnastik-Schüler marschieren mit einer gigantischen Nordkorea Flagge durch eine TurnhalleFoto: dpa

Nordkorea

Es ist das restriktivste politische System der Welt: Seit Kim Jong-Un 2011 die Nachfolge seines Vater angetreten hat, steht der Diktator trotz andauernder Menschenrechtsverletzungen und einer katastrophalen Wirtschaftslage an der Spitze der Volksrepublik. International hat sich Nordkorea durch Atomwaffentests, aggressive Kriegsrethorik und anhaltende Spannungen zu seinen südlichen Nachbarn fast vollständig isoliert. Alles zur aktuellen Lage in Nordkorea finden Sie hier.

Die aktuellsten Artikel zum Thema

Mehr Artikel zum Thema Nordkorea
  • 16.06.2020 14:06 UhrSorgen in Südkorea wachsenNordkorea sprengt Verbindungsbüro an Grenze zum Süden

    UpdateDie Spannungen zwischen Nord- und Südkorea nehmen zu. Nun setzt der Norden ein deutliches Zeichen. Auch die Armee soll an der Grenze wieder aufmarschieren. mehr

    Aufnahme des brennenden Komplexes in Nordkorea.
  • 09.06.2020 05:47 UhrKonflikt zwischen Pjöngjang und SeoulNordkorea will Kommunikation mit dem Süden kappen

    In den Beziehungen zwischen Süd- und Nordkorea droht völlige Funkstille. Nordkorea sieht durch Flugblätter aus dem Süden die Würde seines Machthabers verletzt. mehr

    Kim Jong Un, Machthaber von Nordkorea
  • 24.05.2020 09:52 UhrMachthaber Kim droht wiederNordkorea will Atomwaffen-Arsenal ausbauen

    Er hatte sich zuletzt selten sehen lassen, jetzt leitete Nordkoreas Machthaber Kim wieder ein Militärtreffen – und sandte eine klare Botschaft in die Welt. mehr

    Der 36-jährige Kim Jong Un herrscht in Nordkorea.
  • 03.05.2020 18:49 UhrNach wochenlangen Spekulationen über den DiktatorKim Jong Un lebt und raucht

    Die Aufregung um einen Schusswechsel wäre größer, wenn Nordkoreas Staatsmedien nicht am Vortag die Spekulationen um Kim Jong Uns Gesundheit beendet hätten. Von Benedikt Voigt mehr

    Er ist wieder da. Kim Jong Un (Mitte) gibt weiter Anweisungen.
  • 02.05.2020 08:44 UhrWochenlange Abwesenheit von Nordkoreas MachthaberKim Jong Un ist wieder da – und eröffnet Düngemittelfabrik

    Die Abwesenheit von Kim Jong Un hatte Spekulationen über seine Gesundheit ausgelöst. Doch Pjöngjang schwieg dazu. Jetzt zeigt sich der Machthaber aber wieder. mehr

    Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un schneidet in einer Düngemittelfabrik ein Band durch.
  • 27.04.2020 19:38 UhrKims Abwesenheit löst Nachfolgediskussion ausAls Nächstes eine Diktatorin in Nordkorea?

    Kim Jong Un fehlt weiter in der Öffentlichkeit. Falls er nicht zurückkommt, halten Experten seine Schwester Kim Yo Jong für die wahrscheinlichste Nachfolgerin. Von Benedikt Voigt mehr

    Kim Yo Jong gilt als die wahrscheinlichste Nachfolgerin ihres Bruders- falls Kim Jong Un nicht mehr leben sollte.
  • Taifun 'Haishen' wütet in Südkorea Abspielen Taifun 'Haishen' wütet in Südkorea
  • Taifun 'Maysak' richtet in Südkorea schwere Schäden an Abspielen Taifun 'Maysak' richtet in Südkorea schwere Schäden an
  • Nordkorea feiert Waffenstillstand mit Feuerwerk Abspielen Nordkorea feiert Waffenstillstand mit Feuerwerk
  • Kim Jong Un verschenkt Pistolen Abspielen Kim Jong Un verschenkt Pistolen
  • Nordkorea meldet ersten Corona-Verdachtsfall Abspielen Nordkorea meldet ersten Corona-Verdachtsfall
  • Nordkoreaner feiern Todestag von Staatsgründer Kim Il Sung Abspielen Nordkoreaner feiern Todestag von Staatsgründer Kim Il Sung
  • 70 Jahre Korea-Krieg: Die Narben sind noch nicht verheilt Abspielen 70 Jahre Korea-Krieg: Die Narben sind noch nicht verheilt
  • Videografik: Der Korea-Konflikt Abspielen Videografik: Der Korea-Konflikt
  • Nordkorea verschärft Konfrontationskurs gegenüber Südkorea Abspielen Nordkorea verschärft Konfrontationskurs gegenüber Südkorea
  • Nordkorea sprengt Verbindungsbüro an der Grenze zu Südkorea in die Luft Abspielen Nordkorea sprengt Verbindungsbüro an der Grenze zu Südkorea in die Luft
  • Nordkorea: Schulen öffnen wieder nach Corona-Zwangspause Abspielen Nordkorea: Schulen öffnen wieder nach Corona-Zwangspause
  • Seoul: Schusswechsel an Grenze zwischen Nord- und Südkorea Abspielen Seoul: Schusswechsel an Grenze zwischen Nord- und Südkorea
  • Kim Jong Un lebt – und raucht Zigaretten Abspielen Kim Jong Un lebt – und raucht Zigaretten
  • Kim Jong Un ist nach Angaben aus Seoul 'wohlauf' Abspielen Kim Jong Un ist nach Angaben aus Seoul 'wohlauf'
  • Nordkorea angeblich immer noch Coronavirus-frei - scharfe Schutzmaßnahmen Abspielen Nordkorea angeblich immer noch Coronavirus-frei - scharfe Schutzmaßnahmen

Weitere Beiträge aus den Ressorts Medien und Kultur