Der Opel-Mutterkonzern GM streicht 2600 Stellen in ganz EuropaFoto: dpa

Opel

Der deutsche Fahrzeughersteller Opel ist mit fast 40.000 Beschäftigten einer der größten Europas. Seit 1929 gehört die Adam Opel AG zum amerikanischen Automobilkonzern General Motors und hat damit auch in Krisenzeiten ein starkes Unternehmen hinter sich. Lesen Sie hier alle Beiträge zu neuen Modellen und zum Unternehmen Opel.

Die aktuellsten Artikel

Mehr Artikel zum Thema
  • 28.04.2020 15:32 UhrRückkehr der TransporterDie neuen Streifenwagen der Berliner Polizei

    Berlins Polizei hatte sich von Transportern für den Streifendienst verabschiedet. Nun durften die Beamten mitreden. Die aktuellen Einsatzwagen sind ihnen zu klein. Von Alexander Fröhlich mehr

    Als Vorbild für die neuen Wagen gilt Nordrhein-Westfalen, das den Vito ebenfalls als Streifenwagen einführte. 
  • 12.02.2020 13:17 UhrOpel Astra Automatik im TestKompaktwagen mit stufenloser Schaltzentrale

    Eine stufenlose Automatik im Astra verspricht Komfort und Sparsamkeit. Wir haben das besondere Getriebe ausprobiert. Von Stefan Jacobs mehr

    4,37 Meter ist der Astra lang. Der "Sports Tourer" genannte Kombi bringt es auf 4,70 Meter.
  • 07.02.2020 17:23 UhrDer neue Opel Grandland X Hybrid4Gelb, grün, blau? Rot!

    Opel hat sein Topmodell Grandland X unter Strom gesetzt und bietet ihn als allrad-betriebenen Plug-in-Hybrid an. Von Andreas Conrad mehr

    Bis 2024 will Opel jedes Modell auch als elektrifizierte Variante anbieten. Den Grandland X gibt es jetzt schon als Plug-in-Hybrid.
  • 14.01.2020 19:20 UhrWeitere 2100 Jobs betroffenWarum der Stellenabbau bei Opel größer wird als gedacht

    Trotz hohem Gewinn bekommt Opel Druck von der Muttergesellschaft PSA. Denn in vielen anderen Bereichen stecken die Rüsselsheimer weiter in der Krise. Von Rolf Obertreis mehr

    Alter Glanz. Opel verliert weiter an Marktanteilen.

Rund ums Thema Auto