Mit Hilfe des Internets will die Piratenpartei bei der innerparteilichen Willensbildung völlig neue Wege gehen.Foto: dpa

Piratenpartei

Die Piratenpartei Deutschland versteht sich als Partei der Informationsgesellschaft und setzt sich für die "digitale Revolution" ein. Heißt: Die Piratenpartei tritt insbesondere für informationelle Selbstbestimmung bei Datenschutz und Privatsphäre ein. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zur Partei und ihrer Politik.

Aktuelle Beiträge

Lesen Sie mehr zum Thema

Umfrage

Wie bewerten Sie die bisherigen Umtriebe der Partei auf dem politischen Parkett?

Beiträge aus dem Ressort Kultur

Weitere Beiträge aus dem Ressort Welt