Mehr zum Thema PKK

  • 22.09.2019 12:22 UhrZwischen PKK und türkischem StaatDer Kampf der Mütter um ihre Söhne

    In der Türkei protestieren Mütter gegen die Rekrutierung ihrer Söhne durch die PKK. Die Regierung unterstützt sie, ein anderer Mütterprotest wird unterdrückt.  Von Susanne Güsten mehr

    Die Samstagsmütter verlangen seit Jahrzehnten Aufklärung über das Schicksal ihrer Söhne, die im Kurdenkrieg verhaftet oder verschleppt wurden.
  • 08.09.2019 14:46 UhrClip in kurzer Zeit ein HitTürkische Rapper rechnen mit System Erdogan ab

    Es geht um Einschüchterung durch die Polizei, Massenfestnahmen, Gewalt gegen Frauen: Das Video „Susamam“ wurde in der Türkei bereits 13 Millionen Mal angesehen. Von Susanne Güsten mehr

    Der führende Kopf der Musiker, die den Clip gemacht haben, heißt Saniser.
  • 08.09.2019 10:49 Uhr„Sicherheitszone“ in SyrienUSA und Türkei starten Patrouillen

    Die geplante Pufferzone entlang der türkischen Grenze zu den Kurdengebieten in Nordsyrien nimmt Formen an. Die USA kommen damit Forderungen Erdogans nach. mehr

    Türkische und amerikanische Soldaten starten ihren gemeinsamen Einsatz.
  • 04.07.2019 13:42 UhrTürkischer Präsident in BedrängnisDiese fünf Politiker könnten Erdogan gefährlich werden

    Lange herrschte der türkische Staatschef unangefochten. Doch seit der verlorenen Wahl in Istanbul gilt das nicht mehr. Ein Überblick über seine Gegner. Von Susanne Güsten mehr

    Turkish President and leader of Turkey's ruling Justice and Development (AK) Party Recep Tayyip Erdogan makes a speech during his party's parliamentary group meeting at the Grand National Assembly of Turkey in Ankara on June 25, 2019. (Photo by Adem ALTAN / AFP)
  • 27.06.2019 12:09 UhrJahresbericht des VerfassungsschutzesZahl der Rechtsextremisten erreicht neuen Höchststand

    Horst Seehofer stellt den Jahresbericht des Verfassungsschutzes vor. Rechtsextremisten und Reichsbürger sind besonders gefährlich für die innere Sicherheit. Von Frank Jansen mehr

    Rechte Demonstranten auf einer Demo in Duisburg (Archivbild).
  • 05.06.2019 12:09 UhrMehr Menschen radikalisieren sich132.000 rechte, linke, islamistische und ausländische Extremisten

    2018 gab es in Deutschland 5000 Extremisten mehr als ein Jahr zuvor. Laut dem niedersächsischem Verfassungsschutz wächst vor allem die Zahl der Reichsbürger. Von Frank Jansen mehr

    Der Verfassungsschutz rechnet 24.100 Menschen in Deutschland der rechtsextremen Szene zu. Dazu kommen ca. 19.000 Reichsbürger.
  • 26.05.2019 20:19 UhrÖcalan und die TürkeiKommt wieder Bewegung in die Kurdenfrage?

    Kurdenführer Abdullah Öcalan befiehlt aus dem Gefängnis das Ende eines Hungerstreiks. Ein Zeichen der Entspannung im Verhältnis zur Türkei? Ein Kommentar. Von Susanne Güsten mehr

    Kurden schwenken auf einer Kundgebung Fahnen mit dem Konterfei des PKK-Gründers Öcalan.
  • 19.05.2019 17:07 UhrSorge vor Angriff in SyrienUSA vermitteln Gespräche zwischen Türkei und Kurden

    Erdogan soll sich nach dem Willen der USA mit den syrischen Kurden arrangieren. Dabei kommt auch PKK-Chef Öcalan ins Spiel. Von Thomas Seibert mehr

    Syrische Kurden demonstrieren mit Öcalan-Porträts.
  • 11.05.2019 16:59 UhrNach kritischen BerichtenTürkei nimmt wieder drei Journalisten fest

    Beiträge über Korruption oder die Opposition passen der Regierung in Ankara nicht. Sie geht weiter hart gegen unliebsame Medienvertreter vor. mehr

    Demonstration für Pressefreiheit im September 2019.
  • 06.05.2019 17:01 UhrBesuch bei PKK-Gründer Abdullah Öcalan Anwälte fordern "demokratische Verhandlungen"

    UpdateStaatschef Recep Tayyip Erdogan droht, Syriens Kurden anzugreifen. Zur gleichen Zeit geht die türkische Regierung auf PKK-Gründer Öcalan zu. Von Hannes Heine mehr

    Kurden fordern bei einer Demonstration die Freilassung des in der Türkei inhaftierten PKK-Chefs Öcalan.
  • 22.04.2019 16:33 UhrTürkische Regierungsgegner fürchten neue GewaltEntsetzen nach Lynch-Angriff auf Oppositionschef

    Nur knapp entging der türkische Oppositionschef Kılıçdaroğlu einem Lynchmob. Regierungsgegner geben Erdoğans aggressiver Rhetorik die Schuld. Von Susanne Güsten mehr

    Kemal Kılıçdaroğlu (2. v.r.) wurde bei einer Trauerfeier attackiert.
  • 28.03.2019 11:32 UhrKurden in Türkei hoffen auf DemokratieWahlen sollen Erdogans Statthalter verjagen

    Fast alle Kurden-Städte stehen unter Verwaltung Ankaras. Die Kurdenpartei HDP wird die Kommunalwahlen am Sonntag gewinnen - aber dann? Ein Besuch in Diyarbakir. Von Susanne Güsten mehr

    Kurdinnen mit HDP-Fahnen feiern das Neujahrs- und Frühlingsfest.
  • 07.03.2019 14:37 UhrTürkeiMaas findet Drohungen gegen deutsche Touristen "nicht akzeptabel"

    UpdateHat der türkische Innenminister gedroht, deutsche Urlauber festzunehmen? Ankara bestreitet das. Der deutsche Außenminister weist die Äußerungen dennoch zurück mehr

    Der türkische Außenminister Süleyman Soylu.
  • 04.03.2019 14:21 UhrRede in AnkaraTürkei will mutmaßliche Regierungsgegner aus Deutschland bei Einreise festnehmen

    Innenminister Soylu deutet an, politische Gegner in Deutschland zu beobachten - und will sie festnehmen lassen, wenn sie zum Urlaub in die Türkei kommen. Von Susanne Güsten mehr

    Deutsche, die an pro-kurdischen Protesten teilnehmen (hier 2018 in Köln) stehen offenbar unter Beobachtung der türkischen Behörden.
  • 12.02.2019 10:46 UhrRazzia im "Mezopotamien"-VerlagSeehofer verbietet zwei PKK-Vereinigungen

    Innenministerium: Verlage sind Tarnorganisationen. Die Kurden-Partei ist seit 1993 in Deutschland verboten. mehr

    Kurden demonstrieren in Köln für den inhaftierten PKK-Führer Öcalan.
  • 23.01.2019 17:56 UhrAnwalt des PKK-Gründers Öcalan„Erdogan glaubt, die kurdische Bewegung mit Krieg besiegen zu können“

    Die Türkei bereitet einen Einmarsch in die kurdischen Gebiete in Syrien vor. PKK-Gründer Öcalan ist seinem Anwalt zufolge zu Verhandlungen mit Erdogan bereit. Von Hannes Heine mehr

    In der türkischen Kurdenmetropole Diyarbakir fordern Demonstranten immer wieder die Freilassung des inhaftierten PKK-Gründers Abdullah Öcalan.
  • 07.01.2019 17:32 UhrTerrorvorwürfe in der TürkeiDennis E. darf nach Hamburg zurückkehren

    Wegen angeblicher Propaganda für die kurdische PKK darf Dennis E. erst nach einem halben Jahr wieder nach Deutschland ausreisen. Das Verfahren läuft weiter. mehr

    Türkische Sicherheitskräfte, wie hier ein Soldat in der Nähe des Taksim-Platzes, hielten Dennis E. für Monate in Gefangenschaft.
  • 16.12.2018 22:30 UhrKurdenkonfliktTürkei plant neue Invasion in Nordsyrien

    Die Regierung in Ankara zieht Truppen zusammen und will jetzt auch östlich des Euphrat gegen die Kurdenmiliz YPG vorgehen – die USA nennen das "inakzeptabel". Von Susanne Güsten mehr

    Türkei-treue syrische Milizen (hier ein Archivbild) mit bis zu 15.000 Kämpfern sollen den geplanten Vorstoß anführen.
  • 10.12.2018 18:05 UhrOpposition in der TürkeiDer Friedensprozess endet im Gefängnis

    Sirri Süreyya Önder, der Verhandlungsführer der Kurden, muss wegen „Terrorpropaganda“ ins Gefängnis. Ein Porträt. Von Susanne Güsten mehr

    Önder saß für die HDP im Parlament und vermittelte zwischen dem Staat und der PKK.
  • 15.11.2018 18:45 UhrVerbotene Kurdische ArbeiterparteiPKK erringt Teilerfolg in Luxemburg

    Die PKK stand drei Jahre lang zu Unrecht auf der EU-Terrorliste. Praktische Auswirkungen hat das Urteil aus Luxemburg aber nur mittelbar. Von Hannes Heine mehr

    Die Kurdische Arbeiterpartei PKK ist von 2014 bis 2017 zu Unrecht auf der EU-Terrorliste geführt worden.
  • Erdogan droht abermals mit 'Öffnung der Türen' für Flüchtlinge Abspielen Erdogan droht abermals mit 'Öffnung der Türen' für Flüchtlinge
  • Schriftsteller und Journalistin aus Haft in Türkei entlassen Abspielen Schriftsteller und Journalistin aus Haft in Türkei entlassen
  • Erste türkisch-russische Grenzpatrouillen in Nordsyrien gestartet Abspielen Erste türkisch-russische Grenzpatrouillen in Nordsyrien gestartet
  • Maas zu Gesprächen über Nordsyrien in Ankara Abspielen Maas zu Gesprächen über Nordsyrien in Ankara
  • Erdogan: Der Westen steht hinter den 'Terroristen' Abspielen Erdogan: Der Westen steht hinter den 'Terroristen'
  • US-Streitkräfte setzen Abzug aus Nordsyrien fort Abspielen US-Streitkräfte setzen Abzug aus Nordsyrien fort
  • Kurden protestieren in Köln gegen türkische Militäroffensive Abspielen Kurden protestieren in Köln gegen türkische Militäroffensive
  • Wagner zum Militärgruß: 'Lehrreiches Gespräch' mit Kabak und Co. Abspielen Wagner zum Militärgruß: 'Lehrreiches Gespräch' mit Kabak und Co.
  • Weiter Kämpfe in Nordsyrien trotz Waffenruhe Abspielen Weiter Kämpfe in Nordsyrien trotz Waffenruhe
  • USA und Türkei vereinbaren fünftägige Waffenruhe für Nordsyrien Abspielen USA und Türkei vereinbaren fünftägige Waffenruhe für Nordsyrien
  • Vertwittert: Trumps Attacke gegen Pelosi geht nach hinten los Abspielen Vertwittert: Trumps Attacke gegen Pelosi geht nach hinten los
  • Streit um Syrien-Kurs: Trump rastet gegenüber US-Demokraten aus Abspielen Streit um Syrien-Kurs: Trump rastet gegenüber US-Demokraten aus
  • Serdar verteidigt Kabak nach Militär-Gruß: 'Nicht so gemeint' Abspielen Serdar verteidigt Kabak nach Militär-Gruß: 'Nicht so gemeint'
  • Aktivisten: Syrische Armee und kurdische Kräfte kämpfen 'gemeinsam' Abspielen Aktivisten: Syrische Armee und kurdische Kräfte kämpfen 'gemeinsam'
  • Syrien: Gewinner und Verlierer der türkischen Offensive Abspielen Syrien: Gewinner und Verlierer der türkischen Offensive

Beiträge zur Türkei

Beiträge zum Thema Terrorismus