Mehr zum Thema PKK

  • 17.04.2017 15:15 UhrAbstimmung in der TürkeiFür Wahlbeobachter war Referendum "weder frei noch fair"

    UpdateStefan Schennach und Mechthild Rawert haben die Abstimmung in der Türkei begleitet. Was sie erlebt haben, "hinterlässt einen faden Nachgeschmack". Die Leiterin der Mission beklagt eine "massive Einschüchterung". Von Ruth Ciesinger, Andrea Dernbach mehr

    Polizisten und Wahlhelfer tragen in Diyarbakir Taschen mit Stimmzetteln in Richtung eines Gerichtsgebäudes.
  • 22.03.2017 15:59 UhrTürkeiRoutiniert in die "zivile Diktatur"

    Während Staatschef Erdogan die Beziehungen zu Europa demoliert, um die neue Verfassung durchzusetzen, geht er im Land weiter gegen Kritiker vor. Von Markus Bernath mehr

    Alles halb so wild? Der türkische Präsident Erdogan hat den hitzigen Streit um Wahlkampfauftritte türkischer Politiker in Deutschland beendet.
  • 13.03.2017 07:51 UhrCasdorffs AgendaÖcalan oder Erdogan: Wer polarisiert mehr?

    Plakate mit dem Gesicht von PKK-Chef Öcalan sind in Deutschland verboten - wegen des hohen Emotionalisierungseffekt. Müsste das nicht auch für andere Politiker überlegt werden? Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Kurdendemo on Köln: Die PKK gilt weiterhin als verbotene Terrororganisation.
  • 24.01.2017 20:28 UhrKeine Ermittlungen wegen PräsidentenbeleidigungDeutschland stoppt Rechtshilfe für Türkei

    Der türkische Präsident Erdogan verfolgt Kritiker über die Landesgrenzen hinaus. Damit ist in Deutschland jetzt Schluss: Behörden verweigern die Zusammenarbeit bei Verfahren wegen politischer Taten. Von Ronja Ringelstein mehr

    Die deutschen Justizbehörden werden Rechtshilfeersuchen Erdogans – etwa wegen Präsidentenbeleidigung – nicht mehr bearbeiten.
  • 24.01.2017 10:15 UhrProzess gegen Militante aus der TürkeiAnkara beobachtet Exilanten in Deutschland

    Die Türkei stellt für einen Prozess in München „geheimdienstliche Informationen“ bereit – nicht der erste Fall von Spionage türkischer Stellen in Deutschland. Von Hannes Heine mehr

    In Deutschland protestieren immer wieder Türken und Kurden gegen die Politik der Regierung in Ankara.
  • 17.01.2017 15:19 UhrTürkeiBis zu 142 Jahre Haft für Kurdenpolitiker Demirtas gefordert

    Die türkische Staatsanwaltschaft will mehrere kurdische Oppositionspolitiker für Jahrzehnte ins Gefängnis stecken. Sie wirft ihnen Terror-Propaganda vor. mehr

    Der Chef der Kurden-Partei HDP, Selahattin Demirtas, ist seit November in Haft.
  • 07.01.2017 17:58 UhrTürkei unter ErdoganNur die Linke und Liberale im Land rebellieren

    Viele Türken unterstützen in Zeiten des Terrors den Ausnahmezustand und Präsident Erdogan. Liberale Gruppen können sich kaum Gehör verschaffen, die Kurden sind so desillusioniert wie noch nie. Von Markus Bernath mehr

    Auf Nummer sicher. Ein Polizist sichert die Istiklal Caddesi, eine bekannte Einkaufsstraße in Istanbul.
  • 01.01.2017 18:11 UhrNach dem Anschlag von IstanbulWelche Feinde hat die Türkei?

    Der Anschlag im Istanbuler Nachtclub „Reina“ zeigt erneut die instabile Sicherheitslage in der Türkei. Welche Feinde hat das Land? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Markus Bernath mehr

    Ein Polizeibeamter sichert den Istanbuler Nachtclub "Reina", in dem in der Silvesternacht bei einem Anschlag mindestens 39 Menschen getötet worden sind.
  • 28.12.2016 16:16 UhrTürkeiSchriftsteller wegen Terrorismus vor Gericht

    Am Donnerstag beginnt in Istanbul ein Prozess gegen Autoren und Menschenrechtler, die angeblich der PKK nahe stehen sollen. Von Susanne Güsten mehr

    Auch die Aktivistin Eren Keskin (M.), hier bei einer Demonstration in Istanbul im Jahr 2012, muss sich vor Gericht verantworten.
  • 11.12.2016 19:17 UhrNach dem Anschlag in IstanbulWelche Folgen hat der Terror für die Türkei und Erdogan?

    Ein Land im Ausnahmezustand: Der Doppelanschlag in Istanbul mit Dutzenden Toten hat die Türkei schwer getroffen. Der Konflikt mit den Kurden verschärft sich erneut. Eine Analyse. Von Susanne Güsten mehr

    Abschied nehmen. Bei einer Trauerzeremonie gedachte der Türkei am Sonntag der Opfer des Angriffs von Istanbul.
  • 11.12.2016 16:53 UhrTerror in IstanbulPKK-Splittergruppe bekennt sich zu Anschlägen in der Türkei

    UpdateNach zwei Explosionen nahe dem Besiktas-Stadion ist die Zahl der Toten auf 38 gestiegen. Ziel der Anschläge war offenbar die Polizei. Erdogan kündigte Vergeltung an. mehr

    Polizeikräfte nach einer Explosion in Istanbul.
  • 06.12.2016 09:17 UhrKurdenkonfliktAmnesty wirft Türkei Vertreibung Hunderttausender vor

    Enteignet und wenig Hoffnung auf Rückkehr: Eine halbe Million Menschen soll durch Kämpfe zwischen PKK und Sicherheitskräften im Kurdengebiet ihr Zuhause verloren haben. mehr

    Überleben im Konflikt: Eine Frau mit ihren Kindern in Diyarbakir.
  • 24.11.2016 09:02 UhrTürkeiTote und Verletzte bei Anschlag in südtürkischer Stadt Adana

    UpdateVor dem Gouverneurspalast in der Provinzhauptstadt Adana ist offenbar eine Autobombe explodiert. Der türkische EU-Minister spricht von einem "feigen Angriff" und Terror mehr

    Löscharbeiten nach dem Anschlag im türkischen Adana
  • 23.11.2016 16:40 UhrTürkeiVerwirrung um Haftentlassung von Asli Erdogan

    UpdateErst hieß es, sie sei schon wieder frei, dann, ihre Entlassung sei angeordnet worden. Nun sagt ihr Anwalt, die bekannte Autorin Asli Erdogan muss wegen Terrorunterstützung doch in Haft bleiben. mehr

    Auf der Frankfurter Buchmesse gab es Mitte Oktober eine Solidaritätsveranstaltung für Asli Erdogan.
  • 16.11.2016 18:27 UhrVerfolgung der PKK in DeutschlandDe Maiziere will mit der Türkei kooperieren

    Erdogan wirft Deutschland erneut Nachsicht gegenüber der PKK vor – dabei wird die Kurden-Partei streng verfolgt. Anders als in Belgien gelten PKK-Aktivisten hierzulande als Terrorunterstützer. Von Hannes Heine mehr

    Fahne der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei PKK. In Paris demonstrieren so trotzdem Tausende. Die PKK wird in Deutschland härter verfolgt als in anderen EU-Ländern.
  • 12.11.2016 19:18 UhrDemo in Köln25.000 Menschen protestieren gegen Erdogan

    Am Rande einer Demonstration von Alewiten und Kurden gegen den türkischen Präsidenten kommt es zu Tumulten. Der Deutsche Journalistenverband fordert mehr Solidarität. mehr

    Kurden und Aleviten demonstrieren am 12.11.2016 in Köln (Nordrhein-Westfalen).
  • 07.11.2016 15:28 UhrTürkeiWie die Kurden in Erdogans Visier gerieten

    Nach den Anhängern der Gülen-Bewegung geht Erdogan jetzt massiv gegen die Kurden vor. Viele in der Türkei haben den Glauben an Rechtsstaat und Politik verloren. Von Constanze Letsch mehr

    Gewaltsam löste die Polizei wie hier in Istanbul auch am Wochenende wieder prokurdische Demonstrationen auf.
  • 06.11.2016 20:51 UhrEx-"Cumhuriyet"-Chef Can Dündar"Türkei steuert auf ein Gestapo-Regime zu"

    Der ehemalige Chefredakteur der regierungskritischen Zeitung "Cumhuriyet", Can Dündar, spricht im Interview über Erdogans Vorgehen gegen Kritiker, die Zukunft der Türkei und die Fehler Europas. Von Hasan Gökkaya mehr

    Der langjährige Chefredakteur der türkischen Zeitung "Cumhuriyet", Can Dündar, ist im Juli ins Exil gegangen.
  • 03.11.2016 18:03 UhrDie Türkei und die TodesstrafePKK-Chef Öcalan droht der Galgen

    Die Türkei will die Todesstrafe wieder einführen, damit droht auch dem inhaftierten Kurdenchef Öcalan die Hinrichtung. Der Konflikt könnte dadurch weiter eskalieren. Von Susanne Güsten mehr

    Seit seiner Festnahme 1999 kämpfen die Kurden für die Freilassung von Abdullah Öcalan.
  • 03.11.2016 17:07 UhrTürkischer Präsident poltertErdogan nennt Deutschland "wichtigen Hafen für Terroristen"

    UpdateDas deutsch-türkische Verhältnis ist angespannt. Jetzt wirft Präsident Erdogan Deutschland vor, Terrorismus zu unterstützen. Außenminister Steinmeier reagiert scharf. mehr

    Recep Tayyip Erdogan verbat sich jede Einmischung in die türkische Politik.
  • Erdogan: Macron ist selbst hirntot Abspielen Erdogan: Macron ist selbst hirntot
  • Festnahme von Anwalt in der Türkei: Maas äußert Unverständnis Abspielen Festnahme von Anwalt in der Türkei: Maas äußert Unverständnis
  • Tote bei Explosion von Autobombe in Nordsyrien Abspielen Tote bei Explosion von Autobombe in Nordsyrien
  • Trump: Ich bin ein großer Fan von Erdogan Abspielen Trump: Ich bin ein großer Fan von Erdogan
  • Erdogan droht abermals mit 'Öffnung der Türen' für Flüchtlinge Abspielen Erdogan droht abermals mit 'Öffnung der Türen' für Flüchtlinge
  • Schriftsteller und Journalistin aus Haft in Türkei entlassen Abspielen Schriftsteller und Journalistin aus Haft in Türkei entlassen
  • Erste türkisch-russische Grenzpatrouillen in Nordsyrien gestartet Abspielen Erste türkisch-russische Grenzpatrouillen in Nordsyrien gestartet
  • Maas zu Gesprächen über Nordsyrien in Ankara Abspielen Maas zu Gesprächen über Nordsyrien in Ankara
  • Erdogan: Der Westen steht hinter den 'Terroristen' Abspielen Erdogan: Der Westen steht hinter den 'Terroristen'
  • US-Streitkräfte setzen Abzug aus Nordsyrien fort Abspielen US-Streitkräfte setzen Abzug aus Nordsyrien fort
  • Kurden protestieren in Köln gegen türkische Militäroffensive Abspielen Kurden protestieren in Köln gegen türkische Militäroffensive
  • Wagner zum Militärgruß: 'Lehrreiches Gespräch' mit Kabak und Co. Abspielen Wagner zum Militärgruß: 'Lehrreiches Gespräch' mit Kabak und Co.
  • Weiter Kämpfe in Nordsyrien trotz Waffenruhe Abspielen Weiter Kämpfe in Nordsyrien trotz Waffenruhe
  • USA und Türkei vereinbaren fünftägige Waffenruhe für Nordsyrien Abspielen USA und Türkei vereinbaren fünftägige Waffenruhe für Nordsyrien
  • Vertwittert: Trumps Attacke gegen Pelosi geht nach hinten los Abspielen Vertwittert: Trumps Attacke gegen Pelosi geht nach hinten los

Beiträge zur Türkei

Beiträge zum Thema Terrorismus