Fünf Minuten Berlin (Folge 10) : Kein Geld für Linksextreme

Die Initiative "Bündnis Neukölln" engagiert sich gegen Rechtsextremismus im Bezirk. Nun ist sie selbst ins Visier des Verfassungsschutzes geraten. Wie es dazu kam, diskutieren Matthias Meisner und Johannes C. Bockenheimer im Podcast.

Kundgebung vor dem Neuköllner Rathaus gegen Rechtsextreme
Kundgebung vor dem Neuköllner Rathaus gegen RechtsextremeFoto: imago/Carsten Thesing

Autoren

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben