Fünf Minuten Berlin : Warum Behörden sagen müssen, welche Medien sie zu sich einladen

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden: Der BND darf nicht verheimlichen, welche Journalisten er zu exklusiven Treffen einlädt.

Jost Müller-Neuhof steht vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.
Jost Müller-Neuhof steht vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.Foto: Hendrik Schmidt/dpa