Neuer Tagesspiegel-Podcast : Causa - Der Ideenpodcast. Große Ideen, kurze Gespräche

Ab Samstag senden wir jede Woche ein neues Gespräch mit einem Wissenschaftler oder Publizisten zu den großen politischen und gesellschaftlichen Themen der Zeit.

Impro-Cast: Unser Podcast-Studio haben wir uns beim Tagesspiegel erst einmal selbstgebastelt, aber es funktioniert. Im Bild die Tagesspiegel-Redakteure Hannes Soltau und Anna Sauerbrey bei der Aufnahme der Pilotfolge von Causa - Der Ideenpodcast.
Impro-Cast: Unser Podcast-Studio haben wir uns beim Tagesspiegel erst einmal selbstgebastelt, aber es funktioniert. Im Bild die...Foto: Mike Wolff/Tsp

An diesem Samstag startet der Tagesspiegel einen neuen Podcast. Die Tagesspiegel-Redakteure Fabian Löhe, Anna Sauerbrey und Hannes Soltau diskutieren mit Wissenschaftlerinnen, Publizisten und Think-Tankern über die großen Strömungen und Ideen hinter dem täglichen Nachrichtenrauschen, über neue Bücher, Texte, Projekte und Ideen.

Zum Beispiel? In den ersten Folgen wird es um die Krise der Sozialdemokratie gehen, um den Aufstieg des Populismus, um das Verhältnis von Ost- und Westdeutschland, um Deutschlands Rolle in der neuen Welt(un)ordnung, um die Frage, was es eigentlich heute heißt, Feministin zu sein, um die letzten, wenigen Dinge, die nicht jederzeit verfügbar sind, um die Frage, ob eine gerechte Gesellschaft "Scoring" erlauben sollte - und ob wir eine neue Aufklärung brauchen. In dieser Pilotfolge erklären Anna Sauerbrey und Hannes Soltau, worum es geht.

Causa - Der Ideenpodcast erscheint jeden Samstag. Sie können den Podcast über Apple Podcast, Deezer, Google Podcast und Spotify abonnieren - oder direkt auf Tagesspiegel.de anhören.

Schreiben Sie uns gern, was Sie über den neuen Podcast denken. Oder vielleicht haben Sie eine Idee, mit wem wir unbedingt einmal sprechen sollten? Sie erreichen unsere Redakteure unter anna.sauerbrey@tagesspiegel.de und hannes.soltau@tagesspiegel.de.

Unseren täglichen Berlin-Podcast "Fünf Minuten Berlin" können Sie übrigens ebenfalls über die genannten Plattformen abonnieren oder hier direkt anhören und abonnieren.