PolenFoto: dpa / Jens Wolf

Polen

1991 unterschrieben Polen und Deutschland einen Vertrag über gute Nachbarschaft. Die wird allerdings von einer politischen Krise überdeckt: Seit November 2016 gibt es in Polen einen deutlichen Rechtsruck. Die regierende nationalkonservative Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) hat seit ihrer Amtszeit eine große Anzahl von Gesetzen verabschiedet, die die Unabhängigkeit des Verfassungsgerichts und der Medien bedroht. Lesen Sie hier mehr zur politischen Entwicklung in Polen.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zum Thema Polen
  • 17.01.2019 13:21 UhrHuman Rights WatchMenschenrechtler appellieren an Deutschland und Europa

    Für Human Rights Watch war das Jahr 2018 ein Wendepunkt: Der Rechtsruck habe sich verstärkt, aber auch die Kräfte gegen den Abbau von Menschenrechten. Von Andrea Dernbach mehr

    Polizisten umringen Li Wenzu, die Frau eines inhaftierten Menschenrechtsanwalts. Auch China war ein Schwerpunkt der Beobachtung durch Human Rights Watch im vergangenen Jahr.
  • 16.01.2019 17:03 UhrJurek Owsiak und Polens LiberaleDer bunte Vogel geht

    Nach dem tödlichen Attentat auf den Bürgermeister von Danzig während einer Spendengala ist der Chef der größten Charity-Stiftung in Polen zurückgetreten. Das kommt der Rechten sehr gelegen. Von Karolina Kuszyk mehr

    Der PiS-Partei und der katholischen Kirche war Jurek Owsiak ein Dorn im Auge.
  • 15.01.2019 15:43 UhrEhemaliger BVB-ProfiJakub Blaszczykowski hilft bei Rettung von Wisla Krakau

    Jakub Blaszczykowski ist zurück in Polen und will vorerst ohne Gehalt für seinen ersten Profiklub spielen. Außerdem leiht er Wisla Krakau viel Geld. Von Julian Graeber mehr

    Jakub Blaszczykowski spielt seit 2006 für die polnische Nationalmannschaft – wie hier bei der WM 2018.
  • 15.01.2019 08:32 UhrPawel Adamowicz Danziger Bürgermeister stirbt nach Messerangriff

    UpdateAm Montag ist der Danziger Bürgermeister an den Verletzungen einer Messerattacke gestorben. Tausende Polen versammelten sich am Abend zu Trauerkundgebungen. mehr

    Der Danziger Bürgermeister Pawel Adamowicz.
  • 15.01.2019 06:21 UhrProzess in KrakauAfD-Mitarbeiter als Anstifter für Brandanschlag in Ukraine in Verdacht

    Im Februar wurde auf ein ungarisches Kulturinstitut in der Ukraine ein Brandanschlag verübt. Als Hintermann wird der Mitarbeiter eines AfD-Politikers genannt. Von Christoph von Marschall, Maria Fiedler mehr

    Emblem der AfD
  • 14.01.2019 09:50 UhrMesserattacke auf Pawel AdamowiczDanziger bangen um ihren Oberbürgermeister

    Danzigs populäres Stadtoberhaupt ringt nach einem Messerangriff um sein Leben. Die Bürger stehen Schlange, um Blut zu spenden für Pawel Adamowicz. Von Christoph von Marschall mehr

    Danzigs Bürgermeister Pawel Adamowicz
  • Attentat auf Danziger Bürgermeister sorgt für Entsetzen Abspielen Attentat auf Danziger Bürgermeister sorgt für Entsetzen
  • Danzigs Bürgermeister stirbt nach Messerattacke Abspielen Danzigs Bürgermeister stirbt nach Messerattacke
  • Salvini kündigt populistischen 'Europäischen Frühling' an Abspielen Salvini kündigt populistischen 'Europäischen Frühling' an
  • Torun - Stadt der Lebkuchen Abspielen Torun - Stadt der Lebkuchen
  • UN-Klimakonferenz dürfte in die Verlängerung gehen Abspielen UN-Klimakonferenz dürfte in die Verlängerung gehen
  • Klima-Aktivisten verleihen Polen Preis als 'Fossil des Jahres' Abspielen Klima-Aktivisten verleihen Polen Preis als 'Fossil des Jahres'
  • Guterres: Scheitern beim Klimaschutz wäre 'selbstmörderisch' Abspielen Guterres: Scheitern beim Klimaschutz wäre 'selbstmörderisch'
  • Diese 15-Jährige schwänzt die Schule für mehr Klimaschutz Abspielen Diese 15-Jährige schwänzt die Schule für mehr Klimaschutz
  • Schwarzenegger fordert mehr Action für das Klima Abspielen Schwarzenegger fordert mehr Action für das Klima
  • Polens Kohlekumpel schwören auf ihren Job Abspielen Polens Kohlekumpel schwören auf ihren Job
  • UN-Generalsekretär: Erderwärmung ist 'Frage von Leben und Tod' Abspielen UN-Generalsekretär: Erderwärmung ist 'Frage von Leben und Tod'
  • Deutschland erwartet Fortschritte bei der UN-Klimakonferenz Abspielen Deutschland erwartet Fortschritte bei der UN-Klimakonferenz
  • Gegen den Klimawandel: Mit dem E-Bike von Wien nach Kattowitz Abspielen Gegen den Klimawandel: Mit dem E-Bike von Wien nach Kattowitz
  • Weltbank verdoppelt Klimahilfen für Entwicklungsländer Abspielen Weltbank verdoppelt Klimahilfen für Entwicklungsländer
  • UN-Klimakonferenz in Kattowitz eröffnet Abspielen UN-Klimakonferenz in Kattowitz eröffnet

Aktuelle Beiträge zum Thema Vertreibung