European Newspaper Award 2018 : Drei Auszeichnungen für den Tagesspiegel beim 20. European Newspaper Award

Der Tagesspiegel ist beim 20. European Newspaper Award, dem größten europäischen Zeitungswettbewerb für Konzeption und Design, ausgezeichnet worden. 182 Zeitungen aus 25 Ländern haben sich an dem Wettbewerb beteiligt.

Der Tagesspiegel wurde mit drei Awards in den Kategorien „Sektions-Titelseite Regionalzeitung“, „Nachrichtenseite zum FIFA World Cup Russland“ und „Beilage zu besonderen Anlässen“ geehrt. Der Preis in der Kategorie „Sektions-Titelseite Regionalzeitung“ ging an die Seiten „Mehr Berlin“ mit einer Arbeit des Künstlers Felix Baxman vom 3. März 2018. In der Kategorie „Nachrichtenseite zum FIFA World Cup Russland“ ging der Preis an die Tagesspiegel-Sonderseite „#ZSMMNBRCH“ innerhalb der 11 FREUNDE-WM-Beilage anlässlich des Ausscheidens der deutschen Nationalelf. In der Kategorie „Beilage zu besonderen Anlässen“ wurde „Die Liste“ vom 9. November 2017 der Künstlerin Banu Cennetoglu ausgezeichnet, die die Namen von 33.293 Personen auflistet, die auf der Flucht nach Europa ums Leben gekommen sind.

Der European Newspaper Award wird veranstaltet von Zeitungsdesigner Norbert Küpper. Der Wettbewerb will den Informationsaustausch zum Thema Zeitungsdesign und Zeitungskonzeption innerhalb Europas verbessern und zu neuen, kreativen Lösungen beitragen.

Kontakt

Unternehmenskommunikation


Leitung
Sandra Friedrich
Telefon: 
030 29021 - 15527

E-Mail: pressestelle@tagesspiegel.de 

Kontakt

Unternehmenskommunikation

Junior PR-Referentin
Meike von Wysocki
Telefon: 030 29021 - 11020

E-Mail: Meike.vonWysocki@tagesspiegel.de 

Der Tagesspiegel hat in den vergangenen Jahren eine sehr erfolgreiche Entwicklung genommen und ist inzwischen nach Auflage und publizistischer Bedeutung, gedruckt und digital die Nr. 1 in Deutschlands wichtigster Stadt. Er hat die höchste verkaufte Auflage aller Zeitungen in Berlin mit seit über zehn Jahren wachsendem Marktanteil.

Der Tagesspiegel zählt zu den meistzitierten Zeitungen Deutschlands und erreicht mehr Hauptstadt-Politikentscheider als alle überregionalen Abozeitungen zusammen. Der Tagesspiegel verzeichnet in den letzten IVW-Erhebungen mit einem leichten Wachstum der verkauften Auflage eine der besten Auflagenentwicklungen aller deutschen Zeitungen. (Quelle: IVW) Redaktion und Verlag werden kontinuierlich erweitert, um den Herausforderungen des Medienmarktes mit Innovationen zu begegnen.

Der Tagesspiegel gehört – wie die Zeit, das Handelsblatt und die Wirtschaftswoche – zur DvH Medien GmbH von Dieter von Holtzbrinck.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben