Personalie : Sonja Álvarez ist Redaktionsleiterin „Tagesspiegel Background Mobilität & Transport“

Seit dem 1. Januar 2020 leitet Sonja Álvarez die Redaktion des täglichen Entscheider-Briefings „Tagesspiegel Background Mobilität & Transport“.

Unter ihrer Führung soll die Rolle des Tagesspiegels als Leitmedium der Hauptstadt bei den Mega-Trends Mobilität der Zukunft, vernetzte Infrastruktur und moderne Logistik weiter ausgebaut und verstärkt werden.

„Sonja Álvarez ist eine exzellente Wahl für die Leitung unserer Mobilitäts-Redaktion. Sie wird entscheidend dazu beitragen, mit noch mehr Tiefe und redaktioneller Substanz unser digitales Angebot zum Thema Mobilität und Transport zu begleiten und weiterzuentwickeln“, sagt Mathias Müller von Blumencron, Chefredakteur des Tagesspiegels.

Bereits seit Sommer 2018 hat Sonja Álvarez das Entscheider-Briefing „Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI“ mitaufgebaut und erfolgreich im Markt platziert. Sie ist Expertin für Themen wie Künstliche Intelligenz, Datennutzung und Digitalpolitik, über die sie als Redakteurin im Wirtschaftsressort des Tagesspiegels lange Zeit intensiv berichtet hat. Sonja Álvarez wurde an der Deutschen Journalistenschule München zur Redakteurin ausgebildet, nachdem sie in Göttingen und Genf unter anderem Politikwissenschaft studiert hat.

„Tagesspiegel Background Mobilität & Transport“ bietet täglich exklusive News sowie aktuelle Analysen über Markttrends, Gesetzesvorhaben und Regulierungsinitiativen. Das Team erfahrener Fachredakteurinnen und -redakteure berichtet über E-Mobilität und autonomes Fahren, über Nachhaltigkeit und die Verkehrswende auf Straße, Wasser, Schiene und in der Luft. Im Fokus stehen zudem Smart Cities und Smart Regions. Darüber hinaus liefert die Redaktion eine internationale Presseschau, sie stellt Persönlichkeiten und Start-ups aus dem Mobilitätsbereich vor und ordnet technologische Durchbrüche in der Forschung ein. Expertinnen und Experten kommentieren in Gastbeiträgen die aktuellsten Entwicklungen der Branche. Das Ziel ist es, Mobilität und Transport neu zu denken und die Mobilitätswende in all ihren Facetten abzubilden.

Weitere tägliche Entscheider-Briefings gibt es zu den Themen Digitalisierung & KI, Energie & Klima sowie Gesundheit & E-Health. Sie richten sich an Top-Entscheider und Experten in Politik, Wirtschaft, Verbänden und Wissenschaft.

Alle Tagesspiegel Background-Briefings sind während einer vierwöchigen Probephase kostenfrei erhältlich und werden danach wie andere Fachinformationen des Tagesspiegels über kostenpflichtige Lizenzen angeboten

Weitere Informationen zu "Tagesspiegel Background Mobilität & Transport" finden Sie online: https://background.tagesspiegel.de/mobilitaet-transport

Kontakt

Unternehmenskommunikation


Leitung
Sandra Friedrich
Telefon: 
030 29021 - 15527

E-Mail: pressestelle@tagesspiegel.de 

Kontakt

Unternehmenskommunikation

PR-Referentin
Meike von Wysocki
Telefon: 030 29021 - 11020

E-Mail: Meike.vonWysocki@tagesspiegel.de 

Der Tagesspiegel hat in den vergangenen Jahren eine sehr erfolgreiche Entwicklung genommen und ist inzwischen nach Auflage und publizistischer Bedeutung, gedruckt und digital die Nr. 1 in Deutschlands wichtigster Stadt. Er hat die höchste verkaufte Auflage aller Zeitungen in Berlin mit seit über zehn Jahren wachsendem Marktanteil.

Der Tagesspiegel zählt zu den meistzitierten Zeitungen Deutschlands und erreicht mehr Hauptstadt-Politikentscheider als alle überregionalen Abozeitungen zusammen. Der Tagesspiegel verzeichnet in den letzten IVW-Erhebungen mit einem leichten Wachstum der verkauften Auflage eine der besten Auflagenentwicklungen aller deutschen Zeitungen. (Quelle: IVW) Redaktion und Verlag werden kontinuierlich erweitert, um den Herausforderungen des Medienmarktes mit Innovationen zu begegnen.

Der Tagesspiegel gehört – wie die Zeit, das Handelsblatt und die Wirtschaftswoche – zur DvH Medien GmbH von Dieter von Holtzbrinck.