• Tagesspiegel BERLINER: Raus aus der Stadt: Tagesspiegel startet neuen Newsletter Tagesspiegel BERLINER ‒ DRAUSSEN mit den besten Tipps für Ausflüge ins Umland

Tagesspiegel BERLINER : Raus aus der Stadt: Tagesspiegel startet neuen Newsletter Tagesspiegel BERLINER ‒ DRAUSSEN mit den besten Tipps für Ausflüge ins Umland

Die schönsten Seen, die idyllischsten Spaziergänge, die besten Landgasthöfe und Events im Berliner Umland ‒ jede Woche per Mail: Das ist der neue kostenlose Newsletter Tagesspiegel BERLINER ‒ DRAUSSEN, der ab dem 31. Oktober 2019 immer donnerstags erscheint.

Der neue Newsletter liefert wöchentlich Inspirationen und Geheimtipps, kleine Reiseziele, Spaziergänge oder Orte fürs Picknick, und stellt interessante Gastronomen sowie Künstlerinnen, Gastgeber und Kulturschaffende aller Art vor, die rund um Berlin eine Heimat gefunden haben. Zusätzlich gibt es jede Woche die besten Tipps aus einer Region ‒ für einen Ausflug, ein Wochenendtrip oder den nächsten Urlaub. Für die ersten zwei Ausgaben hat sich die DRAUSSEN-Redaktion in die herbstliche Schorfheide sowie ins Fürstenberger Land begeben und hat u.a. Pilze, Whisky und verwunschene Kunst entdeckt.

Die Anmeldung und weitere Informationen zum Newsletter BERLINER-DRAUSSEN finden Sie online unter: www.tagesspiegel.de/berliner-draussen

Tagesspiegel BERLINER – das Magazin des Tagesspiegels finden Sie auch im Netz:

www.tagesspiegel.de/berliner
twitter.com/TSPBRNLR
instagram.com/tagesspiegelberliner

Kontakt

Unternehmenskommunikation


Leitung
Sandra Friedrich
Telefon: 
030 29021 - 15527

E-Mail: pressestelle@tagesspiegel.de 

Kontakt

Unternehmenskommunikation

Junior PR-Referentin
Meike von Wysocki
Telefon: 030 29021 - 11020

E-Mail: Meike.vonWysocki@tagesspiegel.de 

Der Tagesspiegel hat in den vergangenen Jahren eine sehr erfolgreiche Entwicklung genommen und ist inzwischen nach Auflage und publizistischer Bedeutung, gedruckt und digital die Nr. 1 in Deutschlands wichtigster Stadt. Er hat die höchste verkaufte Auflage aller Zeitungen in Berlin mit seit über zehn Jahren wachsendem Marktanteil.

Der Tagesspiegel zählt zu den meistzitierten Zeitungen Deutschlands und erreicht mehr Hauptstadt-Politikentscheider als alle überregionalen Abozeitungen zusammen. Der Tagesspiegel verzeichnet in den letzten IVW-Erhebungen mit einem leichten Wachstum der verkauften Auflage eine der besten Auflagenentwicklungen aller deutschen Zeitungen. (Quelle: IVW) Redaktion und Verlag werden kontinuierlich erweitert, um den Herausforderungen des Medienmarktes mit Innovationen zu begegnen.

Der Tagesspiegel gehört – wie die Zeit, das Handelsblatt und die Wirtschaftswoche – zur DvH Medien GmbH von Dieter von Holtzbrinck.