• Tagesspiegel Online: Weiterentwicklung beim Tagesspiegel: Die mobilen Seiten des Tagesspiegels und der Potsdamer Neuesten Nachrichten erscheinen ab sofort in neuer Optik

Tagesspiegel Online : Weiterentwicklung beim Tagesspiegel: Die mobilen Seiten des Tagesspiegels und der Potsdamer Neuesten Nachrichten erscheinen ab sofort in neuer Optik

Neue Schriften, neue Anordnung, neue Optik: Der Tagesspiegel und sein Schwestertitel die Potsdamer Neuesten Nachrichten haben ihre mobilen Seiten aufgefrischt.

Wer m.tagesspiegel.de bzw. m.pnn.de besucht, sieht ab sofort neue Schriften, neue Podcastplayer und neue Aufmacherbilder. Zudem erhalten die Ressorts mehr Platz. Außerdem können Sie, liebe Leserinnen und Leser, im Text die Leserkommentare jetzt aufklappen und an der Seite mitlesen.

Durch das neue Erscheinungsbild der mobilen Seiten wird auch die Darstellung von Tagesspiegel.de und pnn.de auf dem Tablet optimiert. Bisher wurden dort jeweils die Desktop-Seiten ausgespielt.

„Das ist eine erste Verbesserung unseres digitalen Erscheinungsbildes. Weitere werden folgen. Und durch Umfragen und Testgruppen binden wir auch unsere Leserinnen und Leser in den Erneuerungsprozess ein. Deshalb freuen wir uns auch über Feedback zur neuen mobilen Seite von Tagesspiegel.de“, sagt Christian Tretbar, Mitglied der Chefredaktion. Wer Rückmeldungen hat, kann diese hier loswerden. Für Ihre Anregungen und Ihre Kritik bedanken wir uns schon mal!

„Das neue Schriftbild auf den mobilen Websites ist der erste Schritt einer umfassenden Erneuerung mit einem konsistenten und einheitlichen Schriftbild über alle Kanäle”, erklärt Design-Director Thomas Weyres.

Das neue mobile Erscheinungsbild ist Teil eines Prozesses, der das Digitale stärker in den Fokus rückt. „Wir wollen mit diesen Maßnahmen unsere Stellung als Nummer 1 in Berlin festigen und unsere überregionale Relevanz als Leitmedium aus der Hauptstadt ausbauen“, erklärt Christian Tretbar die Maßnahmen weiter.

Kontakt

Unternehmenskommunikation


Leitung
Sandra Friedrich
Telefon: 
030 29021 - 15527

E-Mail: pressestelle@tagesspiegel.de 

Kontakt

Unternehmenskommunikation

Junior PR-Referentin
Meike von Wysocki
Telefon: 030 29021 - 11020

E-Mail: Meike.vonWysocki@tagesspiegel.de 

Der Tagesspiegel hat in den vergangenen Jahren eine sehr erfolgreiche Entwicklung genommen und ist inzwischen nach Auflage und publizistischer Bedeutung, gedruckt und digital die Nr. 1 in Deutschlands wichtigster Stadt. Er hat die höchste verkaufte Auflage aller Zeitungen in Berlin mit seit über zehn Jahren wachsendem Marktanteil.

Der Tagesspiegel zählt zu den meistzitierten Zeitungen Deutschlands und erreicht mehr Hauptstadt-Politikentscheider als alle überregionalen Abozeitungen zusammen. Der Tagesspiegel verzeichnet in den letzten IVW-Erhebungen mit einem leichten Wachstum der verkauften Auflage eine der besten Auflagenentwicklungen aller deutschen Zeitungen. (Quelle: IVW) Redaktion und Verlag werden kontinuierlich erweitert, um den Herausforderungen des Medienmarktes mit Innovationen zu begegnen.

Der Tagesspiegel gehört – wie die Zeit, das Handelsblatt und die Wirtschaftswoche – zur DvH Medien GmbH von Dieter von Holtzbrinck.

15 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben