RadsportFoto: Gian Ehrenzeller/dpa

Radsport

Tour de France, Giro d'Italia, Vuelta a España, Weltmeisterschaft – der Radsport bewegt trotz zahlreicher Dopingfälle immer noch viele Menschen. Lesen Sie hier alle Nachrichten, Analysen und Kommentare zu den großen Rennen und den besten Fahrern.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zum Radsport
  • 06.07.2019 10:20 UhrVom Wert der Tour de FranceEin Start ohne Stars, aber mit dem Dauerthema Doping

    Am Samstag geht das drittgrößte Sportevent der Welt wieder los. Doch die Tour de France droht so unspektakulär zu werden wie schon lange nicht mehr. Von Tom Mustroph mehr

    Alles schaut auf ihn. Egan Bernal vom Team Ineos gilt als bester Allrounder im Feld und als Topfavorit auf den Gesamtsieg.
  • 05.07.2019 16:33 UhrTour de France 2019TV-Sender hoffen auf mehr Zuschauer

    ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky sieht bei der Tour de France gute Chancen für Emanuel Buchmann - und auf bessere TV-Quoten. Von Kurt Sagatz mehr

    Emanuel Buchmann gehört zu den deutschen Hoffnungsträgern bei der Tour de France 2019 - auch für die übertragenden TV-Sender.
  • 27.06.2019 12:52 UhrRadkolumne "Abgefahren"Frühe Eule fängt keinen Wurm

    Neue Inspirationen zu suchen, sind wichtig im Radsport. Auch wenn es nur das Training zu einer ungewohnten Tageszeit ist. Das kann dann schwerfallen. Von Michael Wiedersich mehr

    Mal was Neues. Auch das Radfahren zu einer ungewohnten Uhrzeit kann eine neue Inspiration sein.
  • 13.06.2019 14:42 UhrNach Sturz mit vielen VerletzungenWarum es für Chris Froome schwerer wird zurückzukommen

    Chris Froome hat sich schon oft zurückgekämpft. Doch dieses Mal ist es anders - und dafür gibt es mehrere Gründe. Von Michael Wiedersich mehr

    Christopher Froome wird lange ausfallen.
  • 13.06.2019 09:26 UhrTour-de-France-Sieger nach dem SturzChris Froome auf der Intensivstation

    Der Brite Chris Froome befindet sich nach seinem schweren Sturz auf der Intensivstation. Sein Teamchef sagt: „Er ist in keiner guten Verfassung.“ mehr

    Sein gesundheitlicher Zustand ist ernst. Chris Froome ist auf der Intensivstation.
  • 13.06.2019 08:35 UhrRadkolumne "Abgefahren"Abschied vom Schmuckstück

    Kein Platz mehr an der Wand im Keller: Unser Kolumnist trennt sich von einem lieb gewonnenen Fahrrad. Von Michael Wiedersich mehr

    Platz für Radromantik... gibt es draußen genug. Aber was machen, wenn drinnen kein Platz mehr ist im Radkeller.

Nachrichten zum Thema Sport