SPD-Fraktionschef Raed Saleh ließ einen Kriminellen ans Steuer.Foto: Thilo Rückeis

Raed Saleh

Seit fast 20 Jahren ist Raed Saleh Mitglied der Sozialdemokraten. Heute ist er Fraktionsvorsitzender der SPD im Berliner Abgeordnetenhaus. Aktuelle Beiträge zum Berliner Politiker Raed Saleh lesen Sie hier.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zum Raed Saleh
  • 16.08.2018 18:31 UhrSPD BerlinSozialdemokrat Swen Schulz kandidiert nicht mehr für Bundestag

    UpdateUngewöhnlich früh hat der SPD-Bundestagsabgeordnete bekannt gegeben, dass er sich nicht erneut um ein Mandat bewerben wird. Will Raed Saleh sein Nachfolger werden? Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Swen Schulz, der Mann für Spandau und Charlottenburg-Nord.
  • 30.05.2018 14:13 UhrKuratorium vorgestelltProminente unterstützen Synagogenbau am Kreuzberger Fraenkelufer

    SPD-Fraktionschef Raed Saleh hat namhafte Unterstützer für den geplanten Wiederaufbau der Synagoge am Fraenkelufer gefunden. Geplant ist ein vielfältig nutzbares Gemeindezentrum. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Gideon Joffe (l) und Raed Saleh stellen einen Entwurf zum Wiederaufbau der Synagoge vor.
  • 06.05.2018 13:29 UhrMartenstein über Religion und AufklärungEs geht auch um die Freiheit der Muslime

    Muslime werden von Rechten und aus den eigenen Reihen bedroht. Darüber sollten wir uns ebenso aufregen wie über Antisemitismus. Ein Kommentar. Von Harald Martenstein mehr

    Mit oder ohne Kopftuch? Jeder Muslimin sollte die Freiheit haben, selbst darüber zu entscheiden.
  • 30.04.2018 08:18 UhrBerliner SPD-Fraktionschef Raed SalehDie Islamhasser von heute sind die Antisemiten von morgen

    Rechte politische Kreise wollen die Debatte um Antisemitismus auf Flüchtlinge beschränken. Wie wir Judenhass wirklich bekämpfen können. Ein Gastkommentar. Von Raed Saleh mehr

    Berlin trägt Kippa. Auch symbolische Aktionen können einen Beitrag leisten.
  • 15.04.2018 17:38 UhrNeuwahlen in Berliner SPD-KreisverbändenSpranger wird SPD-Chefin in Marzahn

    In acht Kreisverbänden der Berliner SPD wurden neue Vorstände gewählt. Ministerin Giffey und Senatorin Kolat gaben den Kreisvorsitz ab. Von Sabine Beikler mehr

    Die Kreisverbände der Berliner SPD wählen neue Vorstände.
  • 30.03.2018 09:48 UhrKritik an SPD-Chef ScholzSaleh fordert offene Debatte über Hartz IV

    Der Berliner SPD-Fraktionschef Saleh wirft SPD-Chef Scholz vor, die Diskussion über Hartz IV abzuwürgen. Es dürfe bei der Debatte keine Denkverbote geben. mehr

    Der Berliner SPD-Fraktionschef Raed Saleh
  • Koalitionsspitzen vertagen Entscheidung zu Maaßen auf Dienstag Abspielen Koalitionsspitzen vertagen Entscheidung zu Maaßen auf Dienstag
  • SPD-Parteispitze fordert Abgang von Maaßen Abspielen SPD-Parteispitze fordert Abgang von Maaßen
  • Linkes Bündnis 'Aufstehen' will sozialer Spaltung entgegenwirken Abspielen Linkes Bündnis 'Aufstehen' will sozialer Spaltung entgegenwirken
  • Auch bei Gillamoos sind Chemnitz-Krawalle wichtiges Thema Abspielen Auch bei Gillamoos sind Chemnitz-Krawalle wichtiges Thema
  • Nahles teilt in Bayern gegen die CSU aus Abspielen Nahles teilt in Bayern gegen die CSU aus
  • Große Koalition einigt sich auf Asylpaket Abspielen Große Koalition einigt sich auf Asylpaket
  • Koalitionsspitzen einigen sich auf Asylpaket Abspielen Koalitionsspitzen einigen sich auf Asylpaket
  • SPD vor Koalitionausschuss zur Asylpolitik optimistisch Abspielen SPD vor Koalitionausschuss zur Asylpolitik optimistisch
  • 'Noch nicht ganz zusammen.' - Entscheidung vertagt Abspielen 'Noch nicht ganz zusammen.' - Entscheidung vertagt
  • Koalitionsausschuss von SPD und Union: Viele offene Fragen Abspielen Koalitionsausschuss von SPD und Union: Viele offene Fragen
  • SPD lehnt Begriff 'Transitzentren' ab Abspielen SPD lehnt Begriff 'Transitzentren' ab
  • Nahles wirft CSU 'Egotrip' vor Abspielen Nahles wirft CSU 'Egotrip' vor
  • Neuregelung von Familiennachzug für subsidiär Schutzberechtigte Abspielen Neuregelung von Familiennachzug für subsidiär Schutzberechtigte
  • Kreuzerlass in Bayern in Kraft - Kritik von der Opposition Abspielen Kreuzerlass in Bayern in Kraft - Kritik von der Opposition
  • 30.000 demonstrieren in München gegen geplantes Polizeigesetz Abspielen 30.000 demonstrieren in München gegen geplantes Polizeigesetz

Umfrage

Die Bundesregierung will die Adoptionsmöglichkeiten für Homosexuelle verbessern – das Verfassungsgericht hatte dies angemahnt. Justizminister Maas (SPD) plant zudem weitere Initiativen zur Gleichstellung Homosexueller. Was halten Sie davon?

Aktuelle Beiträge zur SPD

Neuigkeiten aus Berlin