Die Grünen-Fraktionschefin Ramona Pop sagte dem Tagesspiegel zu Platzecks Rückzug: "Eine Ära von Brandenburg geht zu Ende. Ich wünsche Platzeck für seine Gesundheit das allerbeste. Alle weiteren Fragen müssen in den nächsten Tagen geklärt werden." Nach dem Rücktritt von Platzeck müsse aber "ernsthaft darüber nachgedacht werden, ob der BER-Aufsichtsrat mit Experten von außen neu besetzt werden muss". Dies fordern die Grünen schon seit langem.Foto: dpa

Ramona Pop

Die gebürtige Rumänin Ramona Pop trat 1997 als Mitglied den Grünen bei. Sieben Jahre lang war sie Vorsitzende der grünen Abgeordnetenhausfraktion. Seit Ende 2016 ist sie Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe. Alle Beiträge zur Politikerin und Person Ramona Pop finden Sie hier.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu Ramona Pop
  • 06.03.2018 08:23 UhrDebatte in BerlinBerlins linke Sozialdemokraten fordern eine „SPD pur“

    Berlins Sozialdemokraten diskutieren weiter die große Koalition - und darüber, wie sich die Berliner SPD bundespolitisch positionieren wird. Von Sabine Beikler mehr

    Wie geht es nach dem Ja zur GroKo in der Berliner SPD weiter?
  • 02.03.2018 07:13 UhrInternationales Congress CentrumBerliner CDU-Fraktion will das ICC umbenennen

    Innovation statt International: Die Berliner CDU hat neue Ideen für das ICC. Sie fordert zudem eine eigene Betreibergesellschaft für die Sanierung und den Weiterbetrieb. Von Sabine Beikler, Kevin P. Hoffmann mehr

    I wie Innovation.
  • 28.02.2018 20:47 UhrBerlinRot-Rot-Grün streitet über Familiennachzug

    Grüne und Linke wollen, dass sich Berlin am Freitag einen Antrag aus Schleswig-Holstein anschließt. Doch Berlin wird sich wohl im Bundesrat enthalten Von Sabine Beikler mehr

    Auf Bundesebene verständigten sich CDU und SPD darauf, den Nachzug bis  31. Juli auszusetzen.
  • 31.01.2018 19:02 UhrDiscounter steigt in Immobilienmarkt einAldi baut Wohnungen über Filialen in Berlin

    UpdateWährend der Senat in Sachen Wohnungsbau immer noch nicht vorankommt, macht die Discounter-Kette Aldi ernst: Auf ihren Innenstadt-Filialen sollen 2000 Wohnungen errichtet werden. Von Thomas Loy, Sabine Beikler mehr

    Der neue Aldi-Markt plus Wohnungen in der Lichtenberger Sewanstraße könnte so aussehen.
  • 30.01.2018 18:27 UhrSenatorin Pop verurteilt Attacke auf BVGler„Die Brutalität macht mich fassungslos“

    Die Berliner Wirtschaftssenatorin hat die gewaltvollen Übergriffe auf Sicherheitsmitarbeiter und Kontrolleure der BVG in den vergangenen Tagen scharf kritisiert. Von Helena Wittlich mehr

    Neue Schutzmaßnahmen plant die BVG trotz zunehmender Hemmungslosigkeit der Angreifer nicht.
  • 10.01.2018 16:38 UhrNach Air-Berlin-PleiteBis zu 100 Millionen Euro Umsatzausfall für Tourismusbranche in Berlin erwartet

    Diese Zahl nannte "Visit Berlin"-Chef Burkhard Kieker auf dem Neujahrsempfang der Tourismusmarketing-Organisation. Eine Offizielle Statistik liegt jedoch noch nicht vor. Von Bernd Matthies mehr

    Kein weiterer Zuwachs der Übernachtungszahlen in Berlin im Jahr 2017. Grund dafür ist die Air-Berlin-Pleite.

Umfrage

Die Vorstandswahl spaltet die Grünen. Sind Ramona Pop und Volker Ratzmann geeignet für die Führung der Fraktion?

Aktuelle Beiträge: Bündnis 90 / Die Grünen

Aktuelle Beiträge zum Thema Umweltpolitik