Mehr Beiträge zu Ramona Pop

  • 08.02.2017 16:53 UhrEnergieversorgung in BerlinRamona Pop will das Stadtwerk entfesseln

    Beim Fachforum Energie des Tagesspiegels ging es um Berlins Energiepolitik, um die Klimapolitik von Wien und die Frage, wie aus Windkraftgegnern AfD-Wähler werden können. Von Dagmar Dehmer mehr

    Tagesspiegel Fachforum Energie. Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) spricht über ihre Pläne für das Berliner Stadtwerk.
  • 08.02.2017 10:50 UhrBraunkohle aus BrandenburgRegierungsfraktionen wollen sauberen Strom

    Rot-Rot-Grün in der Hauptstadt will die Braunkohleförderung in Brandenburg stoppen. Die Landesregierung in Potsdam verweist darauf, dass Berlin den Strom aus Brandenburg braucht. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Jede Menge Kohle. Schon seit Jahren streiten Berlin und Brandenburg um den Braunkohle-Tagebau. Das Nachbarland will nicht darauf verzichten.
  • 07.02.2017 20:33 UhrEnergieversorgung in BerlinBerliner Stadtwerk soll bald an den Markt gehen

    Vertreter der Politik und der Wirtschaft diskutierten am Dienstagabend beim Fachforum Energie des Tagesspiegels über die künftige Energiepolitik der Stadt. Von Dagmar Dehmer mehr

    Das Moabiter Heizkraftwerk. Geht es nach der Politik, wird Fernwärme künftig durch Windstrom erzeugt
  • 07.02.2017 17:23 UhrInterview mit Ramona PopDie Neue an der Spitze

    Sie ist Berlins erste grüne Wirtschaftssenatorin: Ein Gespräch mit Ramona Pop über Frauenquote, Chancen der Digitalisierung und 24-Stunden-Kitas Von Von Heike Gläser und Alexander Riedel mehr

    Ramona Pop ist seit Dezember 2016 Bürgermeisterin und Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe
  • 26.01.2017 07:02 UhrFlughafen Berlin-BrandenburgLegt Michael Müller den Vorsitz im BER-Aufsichtsrat nieder?

    Der Druck auf die Partner steigt: Wenn Linke und Grüne keine Politiker in den BER-Aufsichtsrat schicken, könnte der Regierende Bürgermeister Konsequenzen ziehen. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Als einziger politischer Vertreter Berlins im Aufsichtsrat stünde er noch mehr im Blickfeld der kritischen Öffentlichkeit.
  • 25.01.2017 23:38 UhrGründerszene in BerlinWo Zuwanderer willkommen sind

    Die Berliner Gründerszene schafft Tausende von Arbeitsplätzen – vor allem in der Digitalwirtschaft. Ganz unproblematisch ist das allerdings nicht. Von Marie Rövekamp mehr

    Die bekannteste Start-up-Schmiede ist Rocket Internet. Der Online-Händler Zalando gehört unter anderem dazu. Foto: Jens Kalaene/dpa
  • 25.01.2017 06:19 UhrÖffentlicher NahverkehrBerliner Sozialticket wird billiger

    Der rot-rot-grüne Senat hat sich am Dienstag auf eine Preissenkung des Berliner Sozialtickets geeinigt. Ab Juli soll es 8,50 Euro weniger kosten. Von Ann-Kathrin Hipp mehr

    Billiges Ticket. Das Sozialticket kostet bald weniger.
  • 09.01.2017 13:03 UhrStart von Berlins RegierungWie sich Berlins Senatoren neu einrichten - ein Büro-Rundgang

    Die Senatoren haben ihre Büros frisch bezogen. Wir haben alte und neue Amtsinhaber besucht und sie nach ihren wichtigsten Plänen gefragt. Von Ann-Kathrin Hipp, Carla Hegnon mehr

    Senator Klaus Lederer (Linke) wünscht sich sein Büro praktisch und arbeitsorientiert.
  • 07.01.2017 16:24 UhrGrüne Senatorin unter Druck"Beschlüsse gelten auch für Senatorin Pop"

    Parteifreunde setzen Ramona Pop unter Druck: Die Berliner Wirtschaftssenatorin will ihr in Mitte erworbenes Direktmandat nicht abgeben. Und verstößt damit gegen einen Parteibeschluss. Von Sabine Beikler mehr

    Ramona Pop ist seit dem 8. Dezember Bürgermeisterin von Berlin sowie Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe.
  • 06.01.2017 10:29 UhrBerliner Senatorin Ramona Pop"Videoüberwachung verhindert keine Straftaten"

    Berlins Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) spricht im Interview über Datensicherheit für Bilder, Andrej Holms Vergangenheit und ihr Mandat, das sie behalten will. Von Sabine Beikler mehr

    Die Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Ramona Pop, im Gespräch.
  • 28.12.2016 10:34 UhrSieger und Verlierer 2016Die Auf- und Absteiger des Jahres

    Die Deutsche Bank ist dabei, ihre Altlasten abzuarbeiten, der VW-Skandal zieht sich hin und das Gezerre um Kaiser’s beschäftigt die Politik. Wer hat was gewonnen in diesem Jahr? Und wer hat verloren? Eine Übersicht. Von Carla Neuhaus, Alfons Frese, Sonja Álvarez, Heike Jahberg, Rolf Obertreis, Sarah Kramer, Henrik Mortsiefer mehr

    Ein gutes Jahr? Deutsche Bank-Chef John Cryan, Wirtschaftssenatorin Ramona Pop und Rewe-Chef Alain Caparros.
  • 10.12.2016 18:45 UhrPolitik und CharityKurbeln für den guten Zweck

    Auf dem Kollwitzmarkt spielten Politiker für die Heilsarmee Drehorgel. Das Geld fließt in ein Weihnachtsfest für Bedürftige. Von Ann-Kathrin Hipp mehr

    Immer feste kurbeln. Ramona Pop hat mit der Drehorgel Erfahrung.
  • 04.12.2016 12:16 UhrBerliner SenatRamona Pop mit zwei überraschenden Personalentscheidungen

    Die designierte grüne Wirtschaftssenatorin behält CDU-Mann Henner Bunde als Staatssekretär und holt Wikimedia-Chef Christian Rickerts für Digitalisierung. Von Fatina Keilani mehr

    Alles wird digital: Wirtschaft, Arbeit, Wissenschaft. Deshalb bekommt Berlin eigenen Staatssekretär für Digitalisierung.
  • 03.12.2016 18:06 UhrRot-Rot-Grün in BerlinBerliner Grüne stimmen Koalitionsvertrag zu

    UpdateMit großer Mehrheit votieren die Grünen-Delegierten für den rot-rot-grünen Koalitionsvertrag und ihre designierten Senatoren - die Stimmung ist euphorisch Von Felix Hackenbruch, Werner van Bebber mehr

    Blumen für die Grünen. Die drei designierten Senatoren erhielten breite Zustimmung.
  • 25.11.2016 18:00 UhrDesignierte Wirtschafts- und EnergiesenatorinRamona Pop: "Schutz vor Straßenlärm ist eine Gerechtigkeitsfrage"

    In Personalfragen ging es bei den Berliner Grünen drunter und drüber. Wie sieht es mit der Regierungsfähigkeit der Partei aus? Ramona Pop im Interview. Von Robert Ide, Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Ramona Pop (Bündnis 90/Die Grünen).
  • 23.11.2016 08:19 UhrSenatoren-Suche der GrünenBedingt regierungsfähig

    Um das Senatsressort Verkehr und Umwelt tobt bei den Grünen ein peinlicher Quotierungs-Machtkampf. Regierungsfähigkeit sieht anders aus. Ein Kommentar. Von Sabine Beikler mehr

    Verkehr und Umwelt - urgrüne Themen, dennoch ist die Senatorenfindung offenbar schwierig.
  • 22.11.2016 18:44 UhrNach Berlin-WahlSuche nach Verkehrssenatorin bei den Grünen

    Noch in dieser Woche wollen die Grünen ihre Personalvorschläge präsentieren. Fraktionschefin Antje Kapek sagte für das Ressort Verkehr und Umwelt ab. Von Sabine Beikler mehr

    Die Verhandlungsdelegationen von der Partei "Die Linke", der SPD und der Partei "Bündnis 90/Die Grünen".
  • 17.11.2016 16:29 UhrNewsblog zum rot-rot-grünen KoalitionsvertragKein Neuanfang in der Berliner Schulpolitik?

    Rot-Rot-Grün haben sich auf einen Koalitionsvertrag verständigt - 270 Seiten stark. Was steht drin? Wie sind die Reaktionen? Alle Entwicklungen in unserem Newsblog. Von Angie Pohlers, Christian Tretbar, Jörn Hasselmann, Klaus Kurpjuweit mehr

    Die Berliner Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) könnte nach derzeitigem Stand auch unter Rot-Rot-Grün für Schulpolitik verantwortlich sein. Eine Bestätigung gibt es dafür aber noch nicht.
  • 16.11.2016 23:13 UhrRot-Rot-Grün in BerlinDie neue Regierungsmannschaft - wer dabei ist

    Sie wollen die Hauptstadt in den kommenden Jahren nach vorne bringen. Wer kommt in den Senat? Die Namen, die Ressorts - eine Übersicht. Von Sabine Beikler, Susanne Vieth-Entus, Anja Kühne, Stefan Jacobs, Christiane Peitz, Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Klaus Lederer (l-r), der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) und Ramona Pop.
  • 16.11.2016 09:09 UhrBerlin nach der WahlWer welchen Senatsposten bekommen könnte

    Rot-Rot-Grün hat zehn Senatsposten zu vergeben. Anwärter gibt es viele. Doch wer könnte es schaffen? Ein Blick aufs Personaltableau. Von Sabine Beikler mehr

    Die Verhandlungen scheinen erfolgreich abgeschlossen: SPD, Linke und Grüne haben sich anscheinend auf Bedingungen für eine Koalition geeinigt.

Umfrage

Die Vorstandswahl spaltet die Grünen. Sind Ramona Pop und Volker Ratzmann geeignet für die Führung der Fraktion?

Aktuelle Beiträge: Bündnis 90 / Die Grünen

Aktuelle Beiträge zum Thema Umweltpolitik