Mehr Beiträge zu Ramona Pop

  • 02.03.2018 07:13 UhrInternationales Congress CentrumBerliner CDU-Fraktion will das ICC umbenennen

    Innovation statt International: Die Berliner CDU hat neue Ideen für das ICC. Sie fordert zudem eine eigene Betreibergesellschaft für die Sanierung und den Weiterbetrieb. Von Sabine Beikler, Kevin P. Hoffmann mehr

    I wie Innovation.
  • 28.02.2018 20:47 UhrBerlinRot-Rot-Grün streitet über Familiennachzug

    Grüne und Linke wollen, dass sich Berlin am Freitag einen Antrag aus Schleswig-Holstein anschließt. Doch Berlin wird sich wohl im Bundesrat enthalten Von Sabine Beikler mehr

    Auf Bundesebene verständigten sich CDU und SPD darauf, den Nachzug bis  31. Juli auszusetzen.
  • 31.01.2018 19:02 UhrDiscounter steigt in Immobilienmarkt einAldi baut Wohnungen über Filialen in Berlin

    UpdateWährend der Senat in Sachen Wohnungsbau immer noch nicht vorankommt, macht die Discounter-Kette Aldi ernst: Auf ihren Innenstadt-Filialen sollen 2000 Wohnungen errichtet werden. Von Thomas Loy, Sabine Beikler mehr

    Der neue Aldi-Markt plus Wohnungen in der Lichtenberger Sewanstraße könnte so aussehen.
  • 30.01.2018 18:27 UhrSenatorin Pop verurteilt Attacke auf BVGler„Die Brutalität macht mich fassungslos“

    Die Berliner Wirtschaftssenatorin hat die gewaltvollen Übergriffe auf Sicherheitsmitarbeiter und Kontrolleure der BVG in den vergangenen Tagen scharf kritisiert. Von Helena Wittlich mehr

    Neue Schutzmaßnahmen plant die BVG trotz zunehmender Hemmungslosigkeit der Angreifer nicht.
  • 10.01.2018 16:38 UhrNach Air-Berlin-PleiteBis zu 100 Millionen Euro Umsatzausfall für Tourismusbranche in Berlin erwartet

    Diese Zahl nannte "Visit Berlin"-Chef Burkhard Kieker auf dem Neujahrsempfang der Tourismusmarketing-Organisation. Eine Offizielle Statistik liegt jedoch noch nicht vor. Von Bernd Matthies mehr

    Kein weiterer Zuwachs der Übernachtungszahlen in Berlin im Jahr 2017. Grund dafür ist die Air-Berlin-Pleite.
  • 09.01.2018 20:31 UhrMichael Müller erteilt Behrendt Mini-Rüge Senat hört Justizsenator zu JVA-Ausbrüchen an

    Nach der Flucht von Häftlingen aus dem geschlossenen und offenen Vollzug der JVA Plötzensee musste sich Justizsenator Dirk Behrendt heute vor dem Senat verantworten. Von Sabine Beikler mehr

    Justizsenator Dirk Behrendt (Bündnis 90/Die Grünen).
  • 08.12.2017 05:40 UhrEin Jahr Rot-Rot-Grün in BerlinSo hat sich der Senat bisher geschlagen

    Nach einem Jahr "R2G" in Berlin ziehen wir eine Zwischenbilanz. Was haben die Senatorinnen und Senatoren bisher erreicht? Und wo hakt es noch? Von Ulrich Zawatka-Gerlach, Tilmann Warnecke, Susanne Vieth-Entus, Gerrit Bartels, Ronja Ringelstein, Ralf Schönball, Kevin P. Hoffmann, Fatina Keilani, Stefan Jacobs mehr

    Das Rote Rathaus - Zentrum Berliner Politik
  • 29.11.2017 22:04 UhrBerlins wahre City-WestUnsere Leser suchen Touri-Slogans für Spandau

    Touristen sollen Spandau entdecken. Unsere Leser suchen Begrüßungsslogans. Hier präsentieren wir eine Auswahl. Von André Görke mehr

    Platz da.
  • 29.11.2017 19:13 UhrParty-HauptstadtBerliner Clubs erhalten eine Million Euro für die Nachtruhe

    Parlament legt Schallschutz-Fonds für Musikclubs auf. Betreiber hoffen, so Schließungen zu verhindern. Von Laura Hofmann mehr

    Das Yaam hat sich gerade erst am neuen Standort an der Schillingbrücke eingelebt, doch es gibt Lärmklagen.
  • 22.11.2017 20:51 UhrHauptstadtMehr Toiletten für Berlins touristische Hotspots

    Warschauer Brücke und andere Hotspots des Berlin-Tourismus sollen Toiletten bekommen. Visit-Berlin-Chef Burkhard Kieker lobt das neue Konzept. Von Sabine Beikler mehr

    An der Warschauer Brücke am RAW-Gelände soll es künftig Toiletten geben.
  • 22.11.2017 07:00 UhrInternationales Congress Centrum in BerlinBerlin erwägt Verkauf des ICC

    Der Berliner Senat beziffert die Sanierungskosten für Internationales Congress Centrum auf mehr als 500 Millionen Euro. Doch im Haushalt sind nur 200 Millionen eingeplant. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Das Internationale Congress-Centrum (ICC) in Berlin.
  • 21.11.2017 13:59 UhrNeues Konzept für TourismusWie Berlin Touristen in die Randbezirke locken will

    Spandau hat jetzt einen Tourismusbeauftragten, in Treptow-Köpenick engagiert sich ein Verein seit 26 Jahren für mehr Besucher. Von Florian Schumann mehr

    Touristen lassen sich gern durch Berlin gondeln. Vielleicht lassen sie sich so auch nach Spandau oder Köpenick locken?
  • 19.11.2017 18:59 UhrFremdenverkehr in der HauptstadtWirtschaftssenatorin legt neues Tourismuskonzept für Berlin vor

    Stadtrand statt Brandenburger Tor, Qualitäts-Tourismus statt Sauftouren: Die Innenbezirke sollen entlastet werden – auch von nervigen Gefährten. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Grünen-Politikerin Ramona Pop wünscht sich mehr "Qualitäts-Tourismus" für Berlin.
  • 06.11.2017 20:20 UhrStadtreinigung in BerlinBSR soll bald weitere 35 Parks putzen

    Weil das "Pilotprojekt Parkreinigung" so erfolgreich war, soll es erweitert werden. Das Budget für die Parkreinigung wurde verdoppelt. Von Stefan Jacobs mehr

    Weil sie ihren Job so gut gemacht hat, soll die BSR zukünftig noch mehr Berliner Parks sauber halten.
  • 03.11.2017 15:26 UhrSpäth'sche Baumschulen in Treptow fürchten VerdrängungGebührenpflicht für Gartenäcker

    Die Späth’schen Baumschulen liefern sich einen skurrilen Streit mit der BSR. Es geht um hohe Kosten für die Straßenreinigung. Von Thomas Loy mehr

    Der Kräutergarten der Späth’schen Baumschulen in Treptow
  • 05.10.2017 19:27 UhrBerliner StadtwerkeRegional erzeugter Ökostrom auf dem Vormarsch

    Zwei Jahre nach ihrer Gründung werben die Berliner Stadtwerke jetzt massiv um neue Kunden. Bis 2023 sollen rund 230 Millionen Euro investiert werden – in neue Kapazitäten und in Effizienz. Von Stefan Jacobs mehr

    Berlin dreht am Rad. Windrad der Stadtwerke in Sputendorf.
  • 26.09.2017 09:28 UhrBundestagswahl 2017Ramona Pop: „Wir werden ernsthafte Gespräche führen“

    Die Grünen-Politikerin hält eine Jamaika-Koalition für möglich – mit Klimaschutz und einem starken Europa. Von Sabine Beikler mehr

    Wirtschaftssenatorin Ramona Pop betont, dass die Grünen in den Koalitionsgesprächen an ihren Kernthemen festhalten.
  • 26.09.2017 00:07 UhrBundestagswahl 2017"Not-Not-Grün" analysiert das Wahlergebnis

    Die Bundestagswahl hat das Kräfteverhältnis im Berliner Regierungsbündnis verändert. Für die Sozialdemokraten unter Michael Müller werden die Linken zur harten Konkurrenz. Eine Analyse. Von Sabine Beikler, Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Klaus Lederer (l-r, Die Linke), Ramona Pop (Bündnis 90/Die Grünen) und Michael Müller (SPD).
  • 23.09.2017 10:09 UhrBerlin-MoabitHändler-Initiative will den Großmarkt übernehmen

    Auf dem Großmarkts in Moabit sorgen sich die Händler um ihre Zukunft. Sie laden die wirtschaftspolitischen Sprecher aller Parteien zur Diskussion ein. Von Ralf Schönball mehr

    Ocke Pinks, Leiter der Berliner Niederlassung der Fisch-Großhandlung "Deutsche See" auf dem Großmarkt in Berlin-Moabit.
  • 21.09.2017 17:57 UhrStreit mit Sebastian CzajaRamona Pop: Kein falscher Fake-Vorwurf

    UpdateDie Wirtschaftssenatorin und der FDP-Fraktionschef streiten über den Cleantech Business Park in Marzahn. Dabei liegt ein Mustervertrag längst vor. Von Ingo Salmen mehr

    Ramona Pop und Sebastian Czaja bei der Tegel-Debatte in der Urania.

Umfrage

Die Vorstandswahl spaltet die Grünen. Sind Ramona Pop und Volker Ratzmann geeignet für die Führung der Fraktion?

Aktuelle Beiträge: Bündnis 90 / Die Grünen

Aktuelle Beiträge zum Thema Umweltpolitik