Eine Flagge auf dem Grundstück eines sogenannten "Reichsbürgers" am Mittwoch in Georgensgmünd (Bayern).Foto: dpa

Reichsbürger

Reichsbürger behaupten, das Deutsche Reich bestehe noch immer, denken in den Grenzen von 1937 oder 1914. Die Weimarer Reichsverfassung soll weder von den Nationalsozialisten, noch von Alliierten abgeschafft worden sein, deshalb akzeptieren sie den deutschen Staat nicht. Was bewegt Reichsbürger und was wollen sie erreichen? Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten.

Weitere Beiträge
  • 28.03.2019 14:26 UhrSchreiben zu RechtsextremismusAuswärtiges Amt warnt vor Reichsbürgern

    Reichsbürger sind ein Problem für Behörden – offenbar auch im Ausland. Das ergibt sich aus einem Rundschreiben des Auswärtigen Amts. Von Robert Kiesel mehr

    Reichsausweis statt Reisepass: Reichsbürger statten sich teilweise mit eigenen Dokumenten aus.
  • 15.03.2019 14:43 UhrNach Oldenburger GerichtsurteilBundeswehr suspendiert erstmals Reichsbürger

    Ein Soldat ist wegen Verbindungen zu Reichsbürgern als Extremist eingestuft und suspendiert worden. Der Mann habe den Behörden erklärt, er wohne im Königreich Preußen. mehr

    Bundeswehrsoldaten in der Grundausbildung marschieren. (Symbolbild)
  • 28.02.2019 20:16 UhrBautzen in SachsenDie Mutbürgerin im Kampf gegen Rechtsradikale

    UpdateSie wird als "Antifa-Schlampe" beschimpft: Annalena Schmidt engagiert sich dennoch in Bautzen, will in den Stadtrat. Eine von Neonazis geplante Demo fällt aus. Von Matthias Meisner mehr

    Annalena Schmidt beim Bürgerforum am 8. Februar 2019 in der Maria-und-Martha-Kirche.
  • 28.02.2019 12:06 UhrSicherheitBerlin entwaffnet Reichsbürger

    In Berlin zählen die Sicherheitsbehörden aktuell 670 Reichsbürger und Selbstverwalter. Schon acht von ihnen wurde die Waffenerlaubnis entzogen, weitere folgen. Von Alexander Fröhlich mehr

    Im Jahr 2016 in Nordrhein-Westfalen sichergestellte Waffen von "Reichsbürgern".
  • 18.02.2019 16:36 UhrIm Visier von Reichsbürgern"Sie müssen sich für Ihre Taten verantworten"

    Seit einer Woche wird unser Autor von Reichsbürgern angefeindet. Dabei hat er jede Menge gelernt. Von Sebastian Leber mehr

    Kostprobe von Youtube-Kommentaren.
  • 18.02.2019 11:16 UhrRechte und RechtsextremeDie Reichsbürger-Szene wächst weiter

    Die Bundesregierung rechnet dem bizarren Spektrum von Reichsbürgern und Selbstverwaltern inzwischen 19.000 Menschen zu. 950 gelten als rechtsextrem. Von Frank Jansen mehr

    Die rechte Szene der sogenannten Reichsbürger ist größer als bisher angenommen.

Beiträge aus dem Ressort Politik