Weitere Beiträge

  • 19.11.2015 09:59 UhrEurovision Song Contest 2016 mit Xavier NaidooWen schickt die ARD zum ESC? - Die Antwort würde Sie nur verunsichern

    Die ARD will Sänger Xavier Naidoo zum Eurovision Songcontest 2016 schicken. Damit überrascht der Sender nicht nur, sondern erhält auch viel Kritik - User auf Twitter sind empört. Von Robert Klages mehr

    Xavier Naidoo soll Deutschland beim Eurovision Songcontest vertreten - so hat die ARD entschieden.
  • 05.10.2015 08:15 UhrKlagewelle in BrandenburgReichsbürger fluten Gerichte mit Klagen

    Sogenannte Reichsbürger behindern die Arbeit der Brandenburger Justiz - indem sie die Gerichte mit abstrusen Verfahren fluten. Von Alexander Fröhlich mehr

    Die "Reichsbürger" machen der Brandenburger Justiz viel Arbeit.
  • 09.11.2014 16:37 UhrProteste im Regierungsviertel in Berlin"Reichsbürger"-Demo am Reichstag

    Mehrere Gruppen haben am Sonntagnachmittag vor dem Reichstag demonstriert, darunter auch "Reichsbürger". Bei den Aktionen kam es zu kleineren Rangeleien. Von Bodo Straub mehr

    Die sogenannten "Reichsbürger" auf dem Platz vor dem Reichstag.
  • 13.10.2014 17:07 UhrFernsehkarriere wird fortgesetztXavier Naidoo singt unterm Weihnachtsbaum

    Der private Fernsehsender Vox arbeitet weiter mit dem umstrittenen Künstler zusammen. Naidoo war bei den rechtspopulistischen "Reichsbürgern" aufgetreten. Von Joachim Huber mehr

    Es weihnachtet sehr. Xavier Naidoo tritt in der Vox-Sendung unter anderem mit Sarah Connor auf.
  • 27.12.2013 17:11 UhrNeuer ReiseführerVorpommern und das Vorurteil

    Rechts nur auf der Landkarte: Die Amadeu-Antonio-Stiftung will zeigen, dass der Landstrich zwischen Vorpommern und Stettin nicht nur Ödnis und Nazis hervorbringt. Von Matthias Meisner mehr

    Karneval der Demokratie in Pasewalk
  • 13.09.2013 14:32 UhrRechtsextremer Protest im Regierungsviertel"Reichsbürger" demonstrieren vor dem Reichstag

    Am Freitagmittag haben sich rund 70 "Reichsbürger" vor dem Reichstag zu einer nicht angemeldeten Kundgebung eingefunden. Die Polizei sprach Platzverweise aus - daraufhin verlagerten die "Reichsbürger" ihren Protest in die John-Foster-Dulles-Allee. Von Timo Kather mehr

  • 05.02.2006 00:00 UhrAntisemitische Flugblätter verteiltAntisemitische Flugblätter verteilt Urheber aus dem Umfeld der „Reichsregierung“

    In größerer Zahl sind in den vergangenen Wochen rechtsextremistische antisemitische Pamphlete in Berliner Briefkästen aufgetaucht. Von Jörn Hasselmann mehr

Beiträge aus dem Ressort Politik