Mehr zum Thema S-Bahn

  • 24.07.2018 18:23 UhrNach Feuer-Attacke in SchöneweideEiner der angegriffenen Obdachlosen wieder ansprechbar

    UpdateNach dem Brandanschlag auf zwei Obdachlose am S-Bahnhof Schöneweide schwebt einer der Männer weiter in Lebensgefahr. Die Ermittler werten Videokameraaufnahmen aus. mehr

    Teilnehmer einer Mahnwache am Montagabend am S-Bahnhof Schöneweide.
  • 23.07.2018 18:48 UhrPotsdamer RegionalverkehrWieder Zugausfälle am Wochenende

    Unflexible Dienstpläne und mangelndes Personal führen immer wieder zu Zugausfällen. Das Infrastrukturministerium in Potsdam drängt auf eine baldige Lösung. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Immer wieder kommt es am Potsdamer Hauptbahnhof zu Zugausfällen. PNN
  • 22.07.2018 13:30 UhrBerlinDie Hintermänner der Bettelkinder müssen nichts fürchten

    Das Verbot des Bettelns von Kindern sowie in deren Begleitung ist in Berlin kaum wirksam. Es wird zu selten kontrolliert. Von Sandra Dassler mehr

    Junger Bettler in Ebertstraße in Mitte. Die Kinder werden meist von Hintermännern auf die Straße geschickt.
  • 21.07.2018 17:29 UhrBerliner NahverkehrKaputt gespart

    Nicht die S-Bahn steckt in der Krise – es hat den gesamten Nahverkehr Berlins erwischt. Bevor man neue Strecken plant, sollte das heutige Netz erst einmal funktionieren. Ein Kommentar. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Der öffentliche Nahverkehr in Berlin ist überfordert.
  • 18.07.2018 17:54 Uhr"Qualitätsoffensive" im NahverkehrDie Berliner S-Bahn will alles besser machen – bis 2025

    Pünktlicher, zuverlässiger und schöner will die Berliner S-Bahn in Zukunft werden. Doch das dauert – und kostet 30 Millionen Euro. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Konzernbevollmächtigter Alexander Kaczmarek stellt die "Qualitätsoffensive S-Bahn Plus" vor.
  • 17.07.2018 15:14 UhrUmstrittene Pläne im Berliner NahverkehrS-Bahn lässt Züge doch nicht durchfahren

    UpdateHalensee und Hohenzollerndamm auslassen, um Verspätungen aufzuholen: Nach heftiger Kritik wurde der geplante Testlauf abgesagt. Mittwoch will die S-Bahn neue Ideen vorstellen. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Im Ver-Zug. Die S-bahn will nun weitere Schritte für mehr Pünktlichkeit präsentieren.
  • 16.07.2018 18:19 UhrVerspätungen im ÖPNVS-Bahn will Stationen auslassen - Test ab 20. Juli

    Das Auslassen von Stationen soll ab 20. Juli getestet werden - und dann nur während der S-Bahn fährt aber nur bei 5-Minuten-Takt durch. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Bitte zusteigen. Zumindest solange die Bahn noch hält.
  • 12.07.2018 20:40 UhrNahverkehr in BerlinRegierender Bürgermeister kritisiert Auslassungs-Pläne der S-Bahn

    Die S-Bahn will Verspätungen im Berliner Ringbahnverkehr reduzieren, indem bestimmte Bahnhöfe ausgelassen werden. Nun schaltet sich Michael Müller ein. Von Thomas Loy, Stefan Wild mehr

    Die S-Bahn will bei Verspätungen nicht mehr alle Haltestellen anfahren.
  • 12.07.2018 06:23 UhrS-Bahn soll Stationen auslassenDas Chaos in Berlins Nahverkehr ist nur noch peinlich

    Verspätungen, Ausfälle, Personalmangel: Deutschland ist mitten im epochalen Umbau der Verkehrssysteme – und in Berlin wird der öffentliche Nahverkehr zur Lachnummer. Ein Kommentar. Von Gerd Nowakowski mehr

    Fahrgäste am S-Bahnhof Friedrichstraße in Berlin
  • 11.07.2018 15:35 UhrNahverkehr in BerlinS-Bahn verteidigt Pilotprojekt zum Auslassen von Stationen

    Um Verspätungen einzuholen, soll die Ringbahn künftig einzelne Stationen auslassen. Allerdings nur, wenn die Kunden diese Maßnahme akzeptieren, betont die S-Bahn. mehr

    Überfüllte Wagen, ausfallende Züge: Viele Fahrgäste ärgern sich über die Ringbahn. Ein neues Projekt soll Verbesserung schaffen.

Umfrage

Lassen sich die Probleme der Berliner S-Bahn mit einer Ausschreibung lösen?

Umfrage

Halten Sie die Sicherheitsmaßnahmen am S-Bahn-Gleis und an den Zügen für ausreichend?