Burg Stolpen in SachsenFoto: Daniela Scharnowski

Sachsen

Die Frauenkirche in Dresden, die schöne Landschaft in der Oberlausitz oder die moderne Messestadt Leipzig machen Sachsen sehenswert. Dennoch wird das Land immer häufiger mit Fremdenfeindlichkeit und Rassismus in Verbindung gebracht. Tatsächlich ist Pegida in Sachsen so stark wie in keinem anderen Bundesland. Lesen Sie hier Neuigkeiten aus Sachsen.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zum Thema Sachsen
  • 06.02.2018 18:26 UhrNeuer sächsischer AfD-Landeschef„Wir brauchen das gute Verhältnis zu Pegida“

    Die AfD-Spitze lehnt eine Kooperation mit Pegida eigentlich ab. Im Interview erklärt der neue sächsische AfD-Chef Jörg Urban, warum er das für "nicht praktikabel" hält. Von Maria Fiedler mehr

    Jörg Urban geht nach seiner Vorstellung auf dem Landesparteitag der AfD Sachsen durch die Reihen der Delegierten.
  • 05.02.2018 13:56 UhrDresdenProzess um Moschee-Attentat: Angeklagter legt Geständnis ab

    Der 31-Jährige räumte ein, im September 2016 eine Sprengvorrichtung vor dem islamischen Gotteshaus abgestellt zu haben. Er habe ein "Zeichen setzen" wollen, erklärte er vor Gericht.  mehr

    Anschlag auf die Fatih Camii-Moschee in Dresden im September 2016.
  • 02.02.2018 22:37 UhrSED-Unrecht im BundesratOst-Länder haben ein Abstimmungsproblem

    Soll es auch nach 2020 Stasi-Überprüfungen im öffentlichen Dienst geben? Wie zwei Ost-Ministerpräsidenten ihren Dissens in der Länderkammer kaschierten. Von Albert Funk mehr

    Verärgert: Bodo Ramelow, Ministerpräsident von Thüringen.
  • 31.01.2018 22:58 UhrArthur WagnerWarum ein AfD-Politiker zum Islam konvertierte

    UpdateDer Brandenburger AfD-Politiker Arthur Wagner ist nun Muslim. Sein Kreisverband will ihn loswerden. Und er? Von Thorsten Metzner mehr

    Nationalkonservativ und Muslim.
  • 31.01.2018 15:16 UhrHauptversammlung in MünchenSiemens-Aktionäre warnen vor Radikalkur

    Das schwache Kraftwerksgeschäft macht Siemens weiter zu schaffen. Trotzdem fordern die Aktionäre Augenmaß bei den geplanten Einschnitten. Von Christine Schultze mehr

    Siemens-Chef Joe Kaeser am Mittwoch.
  • 31.01.2018 09:02 UhrBundesweite RazzienBundespolizei nimmt mutmaßliche Schleuser fest

    Auch in Berlin wurden zwei Verdächtige festgenommen. Bei bundesweiten Razzien geht die Polizei gegen Schleuserbanden vor.  mehr

    Vermummte Beamte der Bereitschaftspolizei und des Spezialeinsatzkommandos (SEK) (Archiv).
  • Gericht vertagt Entscheidung über Diesel-Fahrverbote Abspielen Gericht vertagt Entscheidung über Diesel-Fahrverbote
  • Diesel-Urteil erst kommende Woche Abspielen Diesel-Urteil erst kommende Woche
  • Kommen Diesel-Fahrverbote? Abspielen Kommen Diesel-Fahrverbote?
  • Gericht entscheidet über Zulässigkeit von Fahrverboten Abspielen Gericht entscheidet über Zulässigkeit von Fahrverboten
  • Hasenhüttl vor Augsburg: 'Ein heißes Spiel' Abspielen Hasenhüttl vor Augsburg: 'Ein heißes Spiel'
  • Ein Leben für das Lesen: Buchhändlerin mit 95 Abspielen Ein Leben für das Lesen: Buchhändlerin mit 95
  • Trotz prominenter Ausfälle - Hasenhüttl fordert 'Effektivität' Abspielen Trotz prominenter Ausfälle - Hasenhüttl fordert 'Effektivität'
  • Hasenhüttl: 'Schwere Aufgabe in Wolfsburg' Abspielen Hasenhüttl: 'Schwere Aufgabe in Wolfsburg'
  • Im 'Wohnzimmer' der DHB-Frauen: Entspannung von WM-Strapazen Abspielen Im 'Wohnzimmer' der DHB-Frauen: Entspannung von WM-Strapazen
  • Loerper nach Naidzinavicius-Schock: 'Zielsetzung bleibt gleich' Abspielen Loerper nach Naidzinavicius-Schock: 'Zielsetzung bleibt gleich'
  • Hasenhüttl warnt: 'Bremen sucht Heil in der Offensive' Abspielen Hasenhüttl warnt: 'Bremen sucht Heil in der Offensive'
  • Feierlicher Abschluss des Luther-Jahres in Wittenberg Abspielen Feierlicher Abschluss des Luther-Jahres in Wittenberg
  • Wittenberg und Luther: 'Die Stadt begeistert uns' Abspielen Wittenberg und Luther: 'Die Stadt begeistert uns'
  • Festgottesdienst in Wittenberg mit Merkel und Steinmeier Abspielen Festgottesdienst in Wittenberg mit Merkel und Steinmeier
  • Magdeburg will 'Dortmund einen heißen Tanz liefern' Abspielen Magdeburg will 'Dortmund einen heißen Tanz liefern'

Aktuelle Nachrichten aus Dresden