Mehr zum Thema

  • 27.11.2018 17:56 UhrNeues Unternehmen in BerlinSigmar Gabriel beteiligt sich an Beraterfirma

    Sozialdemokraten aus Österreich und Deutschland gründen ein Unternehmen in Berlin. Beteiligt sind auch Sigmar Gabriel und Werner Faymann. Von Claudia von Salzen mehr

    Der frühere Außen- und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel.
  • 24.11.2018 17:25 UhrMigrationEin Herumdoktern am deutschen Asylrecht hilft nicht weiter

    Nicht über das Asylrecht, sondern über Flucht und ihre Ursachen müssen wir sprechen – also etwa die Bekämpfung von korrupten Regierungen. Ein Kommentar. Von Sigmar Gabriel mehr

    Kinder, die aus der Hafenstadt Hudaida fliehen mussten, sitzen vor einem Zelt im Jemen.
  • 23.11.2018 13:40 UhrDie SPD und die Zukunft von Hartz IVWarnung vor einer Radikalkur

    Mit ihren forschen Attacken auf Hartz IV verschreckt SPD-Chefin Andrea Nahles Teile der eigenen Partei. Noch ist unklar, wo sie hinwill. Von Hans Monath mehr

    Ekstase auf dem SPD-Debattencamp: Parteichefin Andrea Nahles war jedenfalls guter Laune.
  • 21.11.2018 10:45 UhrEhemaliger ParteivorsitzenderGabriel warnt SPD vor Fixierung auf Hartz IV

    Die SPD diskutiert derzeit vor allem ein Thema: Die Reform der Sozialleistungen. Das könnte der Partei schaden, warnt der frühere Parteivorsitzende Gabriel. mehr

    Der frühere SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel.
  • 01.11.2018 11:27 UhrDie SPD und der Wechsel in der CDUDer Druck auf die SPD-Führung wächst

    Die Sozialdemokraten überlegen, welcher Merkel-Nachfolger ihnen das Leben leichter macht. Dabei sind viele mit der eigenen Führung sehr unzufrieden. Von Hans Monath mehr

    Willy sieht alles: SPD-Chefin Andrea Nahles erklärt die Wahlniederlage von Hessen.
  • 26.10.2018 15:03 UhrVor der Hessen-Wahl"Die SPD braucht neue Leute"

    Der niederländische Politologe Cuperus über die Erosion der politischen Mitte - und warum Kevin Kühnert nicht der Richtige für die SPD-Spitze ist. Ein Interview. Von Hans Monath mehr

    Druck auf den Schultern: SPD-Chefin Andrea Nahles am Abend der verlorenen Bayern-Wahl.
  • 22.10.2018 18:00 UhrVerhältnis zu Saudi-ArabienUnternehmer fordern Aufklärung im Fall Khashoggi

    Die Beziehungen zu Saudi-Arabien sind aus Sicht des Firmenverbandes Numov schon lange brüchig. Im aktuellen Fall verlangen die Unternehmer Informationen. Von Paul Starzmann mehr

    Die heute bekannt gewordenen Details tragen eher zur Verwirrung als zur Aufklärung bei. Demnach soll ein Double des ermordeten Journalisten Khashoggi am Tag der Tötung von Sicherheitskameras aufgezeichnet worden sein.
  • 10.10.2018 09:17 UhrPopulismus-Beitrag in der "FAZ"Gaulands Plädoyer ist im Kern antidemokratisch

    Ein "Bonsai-Hitler" ist der AfD-Chef nicht. Trotzdem ist seine Elitenkritik gefährlich: Sie führt gerade zu einer autoritären Gesellschaft. Ein Kommentar. Von Sigmar Gabriel mehr

    Alexander Gauland – ein Rattenfänger?
  • 07.10.2018 19:44 UhrVerschwundener RegimkritikerMord im Auftrag des saudischen Prinzen?

    Der Fall Dschemal Kaschoggi: Die türkische Polizei beschuldigt Saudi-Arabien, den Exiljournalisten in Istanbul getötet zu haben. Riad widerspricht vehement. Von Christian Böhme, Thomas Seibert mehr

    Prominenter Protest. Die jemenitische Friedensnobelpreisträgerin Tawakkol Karman fordert Aufklärung über das Schicksal von Dschemal Kaschoggi.
  • 04.10.2018 08:18 UhrSigmar Gabriel zur Krise der SPDDie Sozialdemokratie braucht mehr Buschkowskys

    Der Ex-Bürgermeister von Neukölln passt manchen in der SPD nicht. Aber Buschkowsky ist wichtig. Er sieht Dinge, die in Politikerbüros nicht sichtbar werden. Von Sigmar Gabriel mehr

    Heinz Buschkowsky (SPD, Archivbild von 2013)
  • 27.09.2018 16:52 UhrPolitischer Streit beigelegtDeutschland und Saudi-Arabien versöhnen sich

    Monatelang herrschte zwischen Deutschland und Saudi-Arabien diplomatische Eiszeit. Nun scheint der Streit beendet zu sein. Sind alle Konflikte gelöst? Von Christian Böhme, Thomas Seibert mehr

    Hand drauf. Außenminister Maas (l.) und sein saudischer Kollege al Dschubair in New York.
  • 22.09.2018 11:27 UhrDebatte um Maaßen und ChemnitzWie sich Unionspolitiker der Sprache der AfD bedienen

    Unionspolitiker wie Horst Seehofer und Michael Kretschmer gehen auf Distanz zur AfD. Und übernehmen doch oft deren Begriffe. Eine Analyse. Von Matthias Meisner mehr

    Horst Seehofer.
  • 22.09.2018 10:14 UhrEhrenbürgerschaft für Sigmar GabrielDer König von Goslar

    Sigmar Gabriel in der Heimat: Der Ex-Außenminister wird Ehrenbürger seiner Geburtsstadt Goslar. Beim Festakt mit dabei: die Krise der SPD. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Oliver Junk (CDU, l), Bürgermeister der Stadt Goslar, verleiht Sigmar Gabriel (SPD) Ehrenbürgerrecht der Stadt Goslar.
  • 18.09.2018 16:22 UhrEU-Gipfel in SalzburgDie deutsche Überheblichkeit muss aufhören

    Deutschland sieht sich in Europa gern als Verfechter des Guten, Humanen und Richtigen. Allerdings ohne die anderen Europäer nach ihrer Meinung zu fragen. Das schafft Frust. Ein Gastbeitrag. Von Sigmar Gabriel mehr

    Ich sag's euch. Angela Merkel bei der Pressekonferenz in Brüssel im Juni 2018.
  • 22.08.2018 15:15 UhrSammlungsbewegung #AufstehenWie Wagenknecht & Co. Freundschaft mit Moskau schließen wollen

    UpdateDie russischen Staatsmedien machen schon kräftig Werbung für #Aufstehen. Die linke Sammlungsbewegung fordert eine Entspannungspolitik mit Russland. Von Matthias Meisner mehr

    Oskar Lafontaine mit einem Buch seiner Partnerin Sahra Wagenknecht
  • 22.08.2018 07:27 UhrCasdorffs AgendaDie außenpolitische Debatte ist nicht mehr zu vermeiden

    Gelingt es Deutschland, Mehrheitskoalitionen zu bilden und Abstriche an eigenen Positionen zu machen? Europas Zusammenhalt hängt davon ab. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Kanzlerin Angela Merkel bei einem EU-Gipfel in Brüssel.
  • 21.08.2018 22:22 UhrDeutsche AußenpolitikMach mal hinne, Deutschland

    Mehrere Bücher beklagen die außenpolitische Verzagtheit Deutschlands. Sigmar Gabriel, Wolfgang Ischinger und Christoph von Marschall diskutieren ihre Thesen. Von Anna Sauerbrey mehr

    Vom Fach. Gabriel, Ischinger und von Marschall (v. l.). Foto: Wolfgang Kumm/dpa
  • 12.08.2018 22:21 UhrDiplomatische KriseDie Saudis trauen sich jetzt alles

    Weich nach Innen, hart nach Außen - so ist der neue Kurs des saudischen Kronprinzen. Dass er nun Kanada attackiert, liegt auch an US-Präsident Trump. Ein Kommentar. Von Sigmar Gabriel mehr

    Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman betreibt eine äußerst aggressive Außenpolitik, wie jetzt der Umgang mit Kanada zeigt.
  • 12.08.2018 17:58 UhrLafontaine und Wagenknecht#Aufstehen für den Ego-Trip

    Für den Erfolg einer Sammlungsbewegung müssten sich Lafontaine und Wagenknecht weit zurücknehmen. Das werden sie nicht tun. Ein Kommentar. Von Matthias Meisner mehr

    Linken-Politiker Sahra Wagenknecht, Oskar Lafontaine im Juli 2016 beim Sommerfest der Linkspartei in Saarbrücken.
  • 11.08.2018 19:02 UhrInternationale PolitikDeutschland muss in der EU mehr Konsens organisieren

    Der Bestand der liberalen Ordnung ist ein deutsches Kerninteresse. Das geht nur, wenn Europa in prinzipiellen Fragen mit einer Stimme spricht. Ein Kommentar. Von Christoph von Marschall mehr

    Die Herausforderungen für Deutschland und die EU werden immer größer.

Umfrage

Sigmar Gabriel wirft Angela Merkel vor, in der NSA-Affäre eine Verletzung der Grundrechte in Kauf zu nehmen. Stimmen Sie ihm zu?

  • Gabriel verlässt das Auswärtige Amt mit einem 'guten Gefühl' Abspielen Gabriel verlässt das Auswärtige Amt mit einem 'guten Gefühl'
  • Gabriel wird neuer Bundesregierung nicht mehr angehören Abspielen Gabriel wird neuer Bundesregierung nicht mehr angehören
  • Gabriel offen für Entschärfung der Türkei-Reisehinweise Abspielen Gabriel offen für Entschärfung der Türkei-Reisehinweise
  • Gabriel wirbt für ein starkes Europa Abspielen Gabriel wirbt für ein starkes Europa
  • Sicherheitskonferenz: May wirbt für enge Partnerschaft mit EU Abspielen Sicherheitskonferenz: May wirbt für enge Partnerschaft mit EU
  • Gabriel drängt auf weitere Freilassungen in der Türkei Abspielen Gabriel drängt auf weitere Freilassungen in der Türkei
  • Gabriel: 'Sehr froh' über Yücels Freilassung Abspielen Gabriel: 'Sehr froh' über Yücels Freilassung
  • Schulz-Rückzug: Analyse "Live aus dem Newsroom" Abspielen Schulz-Rückzug: Analyse "Live aus dem Newsroom"
  • Gabriel kritisiert respektlosen Umgang in der SPD Abspielen Gabriel kritisiert respektlosen Umgang in der SPD
  • Gabriel pocht bei Israel-Besuch auf Zwei-Staaten-Lösung Abspielen Gabriel pocht bei Israel-Besuch auf Zwei-Staaten-Lösung
  • Gemäßigtere Töne aus Warschau bei Reparations-Frage Abspielen Gemäßigtere Töne aus Warschau bei Reparations-Frage
  • Eiszeit in deutsch-türkischen Beziehungen soll enden Abspielen Eiszeit in deutsch-türkischen Beziehungen soll enden
  • Gabriel empfängt türkischen Kollegen Cavusoglu in Goslar Abspielen Gabriel empfängt türkischen Kollegen Cavusoglu in Goslar
  • Gabriel fordert Klarheit zu UN-Mission in der Ostukraine Abspielen Gabriel fordert Klarheit zu UN-Mission in der Ostukraine
  • Gabriel stellt Bedingungen für GroKo-Neuauflage Abspielen Gabriel stellt Bedingungen für GroKo-Neuauflage

Umfrage

Sigmar Gabriel fordert ein allgemeines Tempolimit von 120 auf der Autobahn. Sind Sie ebenfalls dafür?

Mehr Artikel zum Thema Energiewende

Die aktuellsten Beiträge aus dem Ressort Wirschaft