Mehr zum Thema

  • 12.08.2018 22:21 UhrDiplomatische KriseDie Saudis trauen sich jetzt alles

    Weich nach Innen, hart nach Außen - so ist der neue Kurs des saudischen Kronprinzen. Dass er nun Kanada attackiert, liegt auch an US-Präsident Trump. Ein Kommentar. Von Sigmar Gabriel mehr

    Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman betreibt eine äußerst aggressive Außenpolitik, wie jetzt der Umgang mit Kanada zeigt.
  • 12.08.2018 17:58 UhrLafontaine und Wagenknecht#Aufstehen für den Ego-Trip

    Für den Erfolg einer Sammlungsbewegung müssten sich Lafontaine und Wagenknecht weit zurücknehmen. Das werden sie nicht tun. Ein Kommentar. Von Matthias Meisner mehr

    Linken-Politiker Sahra Wagenknecht, Oskar Lafontaine im Juli 2016 beim Sommerfest der Linkspartei in Saarbrücken.
  • 11.08.2018 19:02 UhrInternationale PolitikDeutschland muss in der EU mehr Konsens organisieren

    Der Bestand der liberalen Ordnung ist ein deutsches Kerninteresse. Das geht nur, wenn Europa in prinzipiellen Fragen mit einer Stimme spricht. Ein Kommentar. Von Christoph von Marschall mehr

    Die Herausforderungen für Deutschland und die EU werden immer größer.
  • 23.07.2018 18:27 UhrNach deftiger Kritik an Berliner SPDEx-SPD-Chef Gabriel unterstützt Buschkowsky

    Hat die SPD sich zu wenig für die „arbeitende Bevölkerung“ eingesetzt? Nachdem der Neuköllner Ex-Bürgermeister Buschkowskys seine Partei das vorgeworfen hat, bekommt er nun Unterstützung von Sigmar Gabriel. mehr

    Sigmar Gabriel (SPD)
  • 15.07.2018 15:19 UhrRussland und der WestenWas wir von Egon Bahr lernen können

    Vor 55 Jahren hielt Egon Bahr eine Rede, die die Entspannungspolitik einleitete. Am Montag trifft US-Präsident Trump den russischen Präsidenten Putin. Wir brauchen einen neuen Wandel durch Annäherung. Von Sigmar Gabriel mehr

    Am Montag treffen sich in Helsinki Donald Trump und Wladmir Putin.
  • 15.07.2018 08:53 UhrWestliches VerteidigungsbündnisDeutschland ist das Problem der Nato - nicht Trumps USA

    Der US-Senat bekennt sich zum westlichen Verteidigungsbündnis Nato - gegen den eigenen Präsidenten. Warum geschieht Ähnliches nicht auch in Berlin? Ein Kommentar. Von Christoph von Marschall mehr

    Kanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump beim Nato-Gipfel
  • 11.07.2018 06:31 UhrEhemaliger AußenministerGabriel will Aufarbeitung der Flüchtlingspolitik "ohne Schaum vor dem Mund"

    Der frühere Außenminister Sigmar Gabriel plädiert für eine aufgeklärte Debatte um die Flüchtlingspolitik. Deutschland habe 2015 die EU-Partner überfordert, kritisiert der SPD-Politiker. Von Albrecht Meier mehr

    Ex-Außenminister Sigmar Gabriel.
  • 09.07.2018 09:57 UhrVor dem Nato-GipfelWir brauchen ein Europäisches Investitionsprogramm für Verteidigung

    US-Präsident Trump fordert Deutschland auf, mehr in Verteidigung zu investieren. Wie Deutschland besonders Osteuropa unterstützen kann - ohne die Angst vor deutscher Vormacht zu schüren. Ein Gastbeitrag. Von Sigmar Gabriel, Janusz Reiter mehr

    Blick auf den Saal im neuen Gebäude des Nato-Hauptquartiers in Brüssel, in dem am 11. und 12. Juli der Gipfel stattfindet.
  • 02.07.2018 13:54 UhrSigmar Gabriel zur FlüchtlingsdebatteEs herrscht das schlichte Gefühl der Überforderung

    Die Flüchtlingszuwanderung bleibt ein zentrales Problem. Das hat Horst Seehofer gespürt. Aber seine Methoden dürfen nicht ungestraft bleiben. Ein Kommentar. Von Sigmar Gabriel mehr

    Ex-Außenminister und SPD-Chef Sigmar Gabriel.
  • 28.06.2018 21:13 UhrDebatte um MigrationAuch die SPD ist gespalten bei der Flüchtlingspolitik

    Das Drama des Streits zwischen CSU und CDU beim Thema Migration verdeckt, dass auch die SPD dabei uneins ist. Nun wurden auch die Widersprüche in einer Fraktionssitzung offengelegt. Von Stephan Haselberger, Hans Monath mehr

    Andrea Nahles, Vorsitzende der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD)
  • 16.06.2018 11:59 UhrRegierungsstreit um AsylpolitikDeutschland droht an der Flüchtlingsfrage irre zu werden

    Wir haben uns nicht getraut, ohne Schaum vor dem Mund über die Möglichkeiten und Grenzen der Flüchtlingszuwanderung zu diskutieren. Jetzt haben wir die Quittung. Ein Gastbeitrag. Von Sigmar Gabriel mehr

    Flüchtlinge in Deutschland. Ein Bild aus dem Jahr 2015.
  • 13.06.2018 09:45 UhrSPD und ihr WahldebakelDie plumpe Fixierung auf Sigmar Gabriel als Sündenbock

    Bei der Aufarbeitung ihrer schlechten Situation arbeitet sich die SPD-Führung an einzelnen Leuten ab, anstatt Verantwortung zu übernehmen. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    In Ungnade. Die SPD schiebt ihrem ehemaligen Vorsitzenden viel Schuld zu.
  • 11.06.2018 22:01 UhrSPD-AnalyseKeine Sprache, kein Konzept, kein Profil

    Mutig ist es, dass sich die SPD von Experten ihre Fehler der Wahlkampagne 2017 analysieren lässt. Doch die Fehler haben System - und wirken weiter. Von Hans Monath mehr

    "Es fehlte ein klarer Kurs" - darin ist sich SPD-Chefin Andrea Nahles einig mit den Autoren der Studie über den Wahlkampf 2017.
  • 11.06.2018 15:51 UhrSPD diskutiert über BundestagswahlHarsche Kritik an „ständigen Strategiewechseln“ in der Ära Gabriel

    UpdateDie SPD arbeitet das Debakel bei der Bundestagswahl 2017 auf. Unter anderem sollen Kanzlerkandidaten künftig früher nominiert werden. mehr

    SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil
  • 22.05.2018 13:50 UhrZwischen Trump und ChinaDeutschlands Tatenlosigkeit ist beängstigend

    Europa braucht massive Investitionen, die G 20 sollten ein Parlament des Multilateralismus werden. Was die Bundesrepublik für eine neue Weltordnung tun kann. Ein Gastbeitrag. Von Sigmar Gabriel mehr

    Sigmar Gabriel fordert Deutschland dazu auf, mehr für die internationale Kooperation zu tun.
  • 21.05.2018 17:02 UhrEU in AlarmstimmungGabriel mahnt massive Investitionen für Europa an

    Während sich in Italien eine Allianz der Populisten auf die Regierungsübernahme vorbereitet, fordert Ex-Außenminister Sigmar Gabriel "massive Investitionen" zu Gunsten Europas. Von Stephan Haselberger, Dominik Straub mehr

    Ex-Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) verlangt eine Erhöhung der deutschen Ausgaben für Außen- , Entwicklungs- und Verteidigungspolitik.
  • 19.05.2018 10:56 UhrNach Streit in der SPDSchulz und Gabriel haben sich versöhnt

    Die ehemaligen SPD-Chefs haben ihre Differenzen offenbar ausgeräumt – und nehmen ihr Zerwürfnis im Wahlkampf mittlerweile mit Humor. mehr

    Der damalige Kanzlerkandidat Martin Schulz (r.) im Juni 2017 mit dem damaligen Außenminister Sigmar Gabriel.
  • 16.05.2018 11:58 UhrSiemens-Alstom-FusionSiemens schickt Ex-Außenminister Gabriel in Verwaltungsrat mit Alstom

    UpdateMit der geplanten Zug-Allianz wollen Siemens und Alstom den Chinesen Paroli bieten. In den Verwaltungsrat soll auch Sigmar Gabriel, der die Fusion befürwortet hat. mehr

    In Zukunft im Verwaltungsrat der Siemens-Alstom-Allianz: Ex-Außenminister Sigmar Gabriel.
  • 12.05.2018 16:23 UhrLinken-Fraktionschef Dietmar Bartsch"Die Linke ist nicht unkritisch gegenüber Russland"

    Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch spricht im Interview über Attacken von Heiko Maas gegen Moskau, Drohungen von Donald Trump - und innerparteiliche Konflikte. Von Matthias Meisner, Hans Monath mehr

    Dietmar Bartsch, Fraktionsvorsitzender der Linke
  • 18.04.2018 23:53 UhrDer Außenminister und die SPDHeiko Maas erntet mit seinem Russland-Kurs Widerspruch in der SPD

    Der Außenminister wählt einen härteren Ton gegen Moskau und verteidigt die alliierten Luftschläge gegen Syrien. Manche in der SPD finden das falsch. Von Hans Monath mehr

    Fragen an den Chefdiplomaten: Außenminister Heiko Maas am Dienstag vor Beginn der Sitzung der SPD-Bundestagsfraktion.

Umfrage

Sigmar Gabriel wirft Angela Merkel vor, in der NSA-Affäre eine Verletzung der Grundrechte in Kauf zu nehmen. Stimmen Sie ihm zu?

  • Gabriel verlässt das Auswärtige Amt mit einem 'guten Gefühl' Abspielen Gabriel verlässt das Auswärtige Amt mit einem 'guten Gefühl'
  • Gabriel wird neuer Bundesregierung nicht mehr angehören Abspielen Gabriel wird neuer Bundesregierung nicht mehr angehören
  • Gabriel offen für Entschärfung der Türkei-Reisehinweise Abspielen Gabriel offen für Entschärfung der Türkei-Reisehinweise
  • Gabriel wirbt für ein starkes Europa Abspielen Gabriel wirbt für ein starkes Europa
  • Sicherheitskonferenz: May wirbt für enge Partnerschaft mit EU Abspielen Sicherheitskonferenz: May wirbt für enge Partnerschaft mit EU
  • Gabriel drängt auf weitere Freilassungen in der Türkei Abspielen Gabriel drängt auf weitere Freilassungen in der Türkei
  • Gabriel: 'Sehr froh' über Yücels Freilassung Abspielen Gabriel: 'Sehr froh' über Yücels Freilassung
  • Schulz-Rückzug: Analyse "Live aus dem Newsroom" Abspielen Schulz-Rückzug: Analyse "Live aus dem Newsroom"
  • Gabriel kritisiert respektlosen Umgang in der SPD Abspielen Gabriel kritisiert respektlosen Umgang in der SPD
  • Gabriel pocht bei Israel-Besuch auf Zwei-Staaten-Lösung Abspielen Gabriel pocht bei Israel-Besuch auf Zwei-Staaten-Lösung
  • Gemäßigtere Töne aus Warschau bei Reparations-Frage Abspielen Gemäßigtere Töne aus Warschau bei Reparations-Frage
  • Eiszeit in deutsch-türkischen Beziehungen soll enden Abspielen Eiszeit in deutsch-türkischen Beziehungen soll enden
  • Gabriel empfängt türkischen Kollegen Cavusoglu in Goslar Abspielen Gabriel empfängt türkischen Kollegen Cavusoglu in Goslar
  • Gabriel fordert Klarheit zu UN-Mission in der Ostukraine Abspielen Gabriel fordert Klarheit zu UN-Mission in der Ostukraine
  • Gabriel stellt Bedingungen für GroKo-Neuauflage Abspielen Gabriel stellt Bedingungen für GroKo-Neuauflage

Umfrage

Sigmar Gabriel fordert ein allgemeines Tempolimit von 120 auf der Autobahn. Sind Sie ebenfalls dafür?

Mehr Artikel zum Thema Energiewende

Die aktuellsten Beiträge aus dem Ressort Wirschaft