Lesen Sie mehr zur Spendenaktion

  • 12.09.2018 16:34 UhrInternationale Experten in BerlinIhr Volunteers der Welt, schaut auf diese Stadt!

    Ohne Zivilgesellschaft ist kein Staat zu machen: Das Auswärtige Amt lud Fachleute aus der ganzen Welt zum Austausch nach Berlin. Von Annette Kögel mehr

    Eine eigene Welt. Sie kamen unter anderem aus Indonesien, Italien, Japan, der Türkei, Ungarn und den USA: die Engagement-Experten auf Deutschlandtrip, in der Woche des Bürgerfestes beim Bundespräsidenten 2018.
  • 03.09.2018 16:18 UhrAktionstage "Gemeinsame Sache"Bei der Arbeit Gutes tun

    Wohnheime verschönern, Gärten anlegen, Benachteiligten helfen: Viele Firmen unterstützen das soziale Engagement ihrer Mitarbeiter bei „Social Days“. Von Gerd Nowakowski mehr

    Mitarbeiter von Scout24 bei ihrem "Social Day".
  • 31.08.2018 10:25 UhrAktionstage "Gemeinsame Sache"Damit Kinder schöner spielen können

    Immer mehr Unternehmen tun Gutes. Mitarbeiter von Dussmann und Universal engagieren sich, um Kita und Spielplatz zu pflegen. Von Sabine Hölper mehr

    Neuköllns Bürgermeister Hikel und das Eisbären-Maskottchen beim Besuch des von Universal gepflegten Kinderspielplatzes.
  • 08.07.2018 08:39 UhrAlpha-Bündnis NeuköllnDer Mut, sich den Buchstaben zu stellen

    Jeder siebte Erwachsene in Deutschland gilt als funktionaler Analphabet. Im Alpha-Bündnis Neukölln finden die Betroffenen Hilfe und die Hoffnung auf einen Neuanfang. Von Madlen Haarbach mehr

    Tina Fidan (l.) und Harald Gaul (r.) und Ida Wehinger (m.) im Laden von „Lesen und Schreiben e.V.“.
  • 17.06.2018 09:08 UhrKindertransporte 1938-1939„Ihre Kraft hat mich angespornt“

    Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau engagiert sich fürs Gedenken an die Kindertransporte – auch in Zeiten der allein Flüchtenden. Von Annette Kögel mehr

    Petra Pau (Die Linke) vor dem Denkmal zur Erinnerung an die Kindertransporte in Berlin-Mitte.
  • 07.06.2018 19:41 UhrSteinmeier beim Deutschen Seniorentag„When I’m Sixty-Four“

    Als junger Mann hörte er den berühmten Beatles-Song, jetzt ist Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier selbst jenseits der 60. Bei einer Rede zum Deutschen Seniorentag sprach er darüber, was die Gesellschaft tun muss, damit alle gut alt werden können. mehr

    Bundespräsident und Schirmherr Frank-Walter Steinmeier, spricht zur Eröffnung des 12. Deutschen Seniorentages.
  • 16.05.2018 13:47 UhrHarry und MeghanSo will das Brautpaar Behinderten und Obdachlosen helfen

    Meghan Markle und Prinz Harry haben dazu aufgerufen, anlässlich der Hochzeit für Bedürftige zu spenden. Aber um Obdachlose nahe Schloss Windsor gibt es jetzt Streit. mehr

    Engagiert im Behindertensport. Prinz Harry und Meghan Markle besuchten im April 2018 die Invictus Games in Bath in Südengland. Dort nehmen Kriegsversehrte teil.
  • 01.05.2018 17:43 UhrFlüchtlingscamp in BangladeschDie Furcht der Rohingya vor dem Monsun

    Hunderttausende Rohingya hausen in Kutupalong, dem derzeit größten Flüchtlingscamp der Welt in Bangladesch. Dort beginnt bald die Regenzeit. Nach der Vertreibung droht die nächste Katastrophe. Von Kevin P. Hoffmann mehr

    Diese Rohingya-Männer im Flüchtlingslager Kutupalong schützen sich Mitte April 2018 mit Schirmen vor der Sonne.
  • 26.04.2018 16:46 UhrBerliner ObdachlosenhilfeDer Mann vom Bahnhof Zoo

    Glück und Leid liegen dicht beieinander in der Sozialarbeit für Wohnungslose. Dieter Puhl, Chef der Bahnhofsmission in Charlottenburg, hat darüber ein Buch geschrieben. Von Cay Dobberke mehr

    Tatkräftiger Seelsorger. Seit 25 Jahren engagiert sich Dieter Puhl in der Obdachlosenhilfe der Bahnhofsmission am Zoo.
  • 25.04.2018 18:25 UhrMedienpreis für Tagesspiegel-RedakteurinParalympics: Annette Kögel geehrt

    Für Menschenrechte und Inklusion: Tagesspiegel-Redakteurin Annette Kögel gewann den Nachhaltigkeits-Medienpreis für Paralympics-Berichterstattung. mehr

    Radsportler Hans-Peter Durst (li.) überreicht Berlin-Redakteurin und Paralympics-Zeitungs-Mitbegründerin Annette Kögel vom Tagesspiegel den Sonderpreis des 18. German Paralympic Media Award für nachhaltige Berichterstattung über Behindertensport. Claus Lufen moderierte die feierlichen Preisverleihung in der Zentrale der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung in der Glinkastraße 40 in Berlin-Mitte.