Lesen Sie mehr zur Spendenaktion

  • 26.04.2018 16:46 UhrBerliner ObdachlosenhilfeDer Mann vom Bahnhof Zoo

    Glück und Leid liegen dicht beieinander in der Sozialarbeit für Wohnungslose. Dieter Puhl, Chef der Bahnhofsmission in Charlottenburg, hat darüber ein Buch geschrieben. Von Cay Dobberke mehr

    Tatkräftiger Seelsorger. Seit 25 Jahren engagiert sich Dieter Puhl in der Obdachlosenhilfe der Bahnhofsmission am Zoo.
  • 25.04.2018 18:25 UhrMedienpreis für Tagesspiegel-RedakteurinParalympics: Annette Kögel geehrt

    Für Menschenrechte und Inklusion: Tagesspiegel-Redakteurin Annette Kögel gewann den Nachhaltigkeits-Medienpreis für Paralympics-Berichterstattung. mehr

    Radsportler Hans-Peter Durst (li.) überreicht Berlin-Redakteurin und Paralympics-Zeitungs-Mitbegründerin Annette Kögel vom Tagesspiegel den Sonderpreis des 18. German Paralympic Media Award für nachhaltige Berichterstattung über Behindertensport. Claus Lufen moderierte die feierlichen Preisverleihung in der Zentrale der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung in der Glinkastraße 40 in Berlin-Mitte.
  • 21.04.2018 08:46 Uhr25 Jahre "Menschen helfen"Praktische Hilfe, die Berlin prägt

    Von Mensch zu Mensch: Die Tagesspiegel-Spendenaktion feierte am Freitag ihr 25-jähriges Jubiläum – mit prominenten Gästen und neuen Ideen. Von Frank Bachner mehr

    Seit 25 Jahren engagiert sich der Tagesspiegel mit seinen Lesern bei der Aktion „Menschen helfen!“.
  • 16.04.2018 16:09 UhrBenefizkonzert in der MatthäuskircheTrio am Flügel zugunsten von Zonta-Initiativen

    „Drei Pianistinnen an einem Flügel“, heißt das besondere Konzept von „Some Handsome Hands“. Am 20. April spielen die Musikerinnen bei einem Benefizkonzert des Frauenklubs Zonta. mehr

    Sechshändig spielen die Musikerinnen von "Some Handsome Hands" am Flügel.
  • 15.02.2018 19:20 UhrMenschen helfenWie eine Neuköllner Rentnerin Ferientieren hilft

    Karin Zöller vermittelt Haustiere in den Ferien an Privatleute. Selbst die „schwierigen Fälle“ bringt sie unter. Nun sucht sie noch Quartiere und Menschen mit Ferientieren. Von Sophie Krause mehr

    Karin Zöller glaubt: „Jeder Mensch, der Tiere liebt, kann auch Tiere betreuen.“
  • 26.01.2018 19:58 UhrMehrfamilienhaus abgebranntLichtenrade sammelt Spenden für Brandopfer

    Mit einer Spendenaktion am Samstag sammeln Lichtenrader Nachbarn Kleider- und Geldspenden für die Familien, die bei einem Brand ihr Zuhause verloren. Von Anja Zobrist mehr

    Die Ursache für den Brand in Lichtenrade ist bislang unklar.
  • 04.01.2018 00:00 UhrEhrenamt vor Gericht

    Bürgerschaftliches Engagement ist zunehmend verbreitet. Das macht auch Juristen immer mehr Arbeit. Es geht um Hartz IV, Sozialversicherungspflicht oder das Anrecht auf Bildungsurlaub. Wir haben einige Bescheide zusammengetragen. Von Annette Kögel mehr

    Im Verfahren. Manchmal landen ehrenamtliche Helfer vor Gericht.
  • 23.12.2017 08:30 UhrTagesspiegel-Spendenaktion "Menschen helfen!"Kiezprojekt bringt Jugendliche und Polizisten zusammen

    Der Kiezbezogene Netzwerkaufbau in Gesundbrunnen schafft es, dass die Jugendlichen die Uniformierte nicht mehr als Feindbild betrachten. Es bittet um Spenden. Von Frank Bachner mehr

    Kinder aus dem Soldiner Kiez haben Spaß in der Kantinenküche des Polizeiabschnitts 36. Eine Aktion der Polizei und des Vereins KbNa. In der Menge auch Agnes Michalik vom Verein und Hauptkommissar Eckhard Mantei.
  • 20.12.2017 10:22 Uhr"Menschen helfen!"Raus aus der emotionalen Kälte

    In der Ambulanz der Berliner Stadtmission finden Obdachlose dringend benötigte ärztliche Hilfe – und manchmal auch ein Bett. Versichert ist keiner von ihnen, und der Unterhalt kostet Geld. Jetzt bittet die Einrichtung dringend um Spenden. Von Frank Bachner mehr

    Jutta Herbst-Oheme (r.) mit Assistentin Elisabeth in der Berliner Stadtmission am Hauptbahnhof.
  • 16.12.2017 10:35 UhrSpenden von Tagesspiegel-LesernHilfe für schwerbehinderten Orazio Giamblanco

    Tagesspiegel-Leser spenden 14.500 Euro an Giamblanco und seine Familie. Er wurde 1996 Opfer einer rassistischen Gewalttat. Von Frank Jansen mehr

    Orazio Giamblanco trainiert, so weit es sein Zustand erlaubt, fast täglich.