Lesen Sie mehr zur Spendenaktion

  • 22.11.2018 14:07 UhrMeeresverschmutzung: Wal mit 6 Kilo Plastikmüll im Bauch in IndonesienDie Tiere haben die Schnauze voll

    Gibt es überhaupt noch ein Meerestier ohne Plastikmüll im Magen? Das fragt sich die Autorin der Kolumne "In der Tat". Von Annette Kögel mehr

    Außen Walbauch, innen Müllhalde. Mit To-go-Bechern, Tüten, Flaschen – nichts als Plastik.
  • 22.11.2018 13:33 UhrJubiläum in BerlinBrot für die Welt feiert sechs Jahrzehnte Überlebenshilfe

    Die erste Kollekte gab es in der Deutschlandhalle: mit Tonnen, in denen einst Milchpulver an Berliner verteilt wurde. Jetzt wird "Brot für die Welt" 60 Jahre. Von Annette Kögel mehr

    Reiche Ernte. „Hunger nach Gerechtigkeit“ ist das Motto der 60. Aktion. Auch in Afrika werden Pflanzen erprobt, die der Erderwärmung trotzen sollen.
  • 18.11.2018 17:16 UhrGedenken an die Opfer des NationalsozialismusZüge in den Tod, Züge in ein Leben ohne Eltern

    An die Kindertransporte in die Gaskammern, die vor 80 Jahren begannen, erinnern dieser Tage auch Prinz Charles, Petra Pau – und Überlebende in Berlin. Von Annette Kögel mehr

    Das Kindertransport-Denkmal an der Friedrichstraße „Züge ins Leben – Züge in den Tod“ von Frank Meisler
  • 26.10.2018 15:18 UhrObdachlosenprojekt in BerlinMit Bildung zurück ins Leben

    An der Obdachlosen-Uni können Wohnungslose und andere Bedürftige Englisch und weitere nützliche Dinge lernen. Von Miriam Dahlinger mehr

    Lehrerin mit 17. Kim Nitsche unterrichtet Englisch im Treffpunkt Strohhalm in Treptow-Köpenick.
  • 22.10.2018 17:59 UhrGesellschaftliches Engagement in DeutschlandAlles Gute kommt von Bürgern

    UpdateEngagement hat Tradition – und wandelt sich. 44 Prozent der Deutschen sind ehrenamtlich aktiv - ob bei Wikipedia, Wetter oder Wissensstiftungen. Eine Bilanz Von Annette Kögel mehr

    Applaus fürs Engagement. Stifter, Ehrenamtliche, Unternehmer - sie setzen sich zunehmend für die Gesellschaft ein. Hier engagieren sich Vertreter der Botschaft Südafrikas für die Bahnhofsmission der Stadtmission am Zoo für Obdachlose - aber Pause muss auch mal sein.
  • 17.10.2018 22:16 UhrTagesspiegel-WeihnachtsaktionBewerbungsfrist endet am 19. Oktober

    Die Frist für die Spendenaktion "Menschen helfen!" endet. Mit dem Geld sollen dieses Jahr auch Projekte gegen sexuellen Missbrauch unterstützt werden. Von Annette Kögel mehr

    Spendenserie "Menschen helfen": Das Mehrgenerationenhaus in der Wassertorstraße in Berlin Kreuzberg.
  • 16.10.2018 15:43 Uhr"Menschen helfen!" für ein besseres BerlinJetzt noch schnell bei der Tagesspiegel-Spendenaktion bewerben

    UpdateDer Tagesspiegel sucht Initiativen und Vereine für seine 26. Spendenaktion „Menschen helfen!“. Die Bewerbungsfrist geht bis zum 19. Oktober. Von Annette Kögel mehr

    Was alles möglich ist. Sawsan Chebli, die Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales (auf der Bühne rechts) zu Gast bei der Übergabefeier der vergangenen Jubiläums-Spendenaktion "Menschen helfen!" 2017/18, im Frühjahr 2018 beim Tagesspiegel am Askanischen Platz.
  • 04.10.2018 17:30 UhrJetzt bewerben für Tagesspiegel-SpendenaktionHilfe für vertriebene Rohingya - und andere Bedürftige

    Amal Clooney und Kanada setzen Zeichen gegen die Freiheitsikone Aung San Suu Kyi, Myanmars Regierungschefin. Der Tagesspiegel half den vertriebenen Rohingyas - die Spendenaktion startet wieder. Von Annette Kögel mehr

    Vertriebene Rohingya aus Myanmar leben in den Flüchtlingslagern in Bangladesch.
  • 02.10.2018 13:48 UhrTagesspiegel-Spendenaktion "Menschen helfen!"Jetzt bewerben für finanzielle Unterstützung

    UpdateVereine, Projekte und Ehrenamtliche können sich für die Leserspenden bewerben. Einsendeschluss ist der 19.Oktober 2018. Von Annette Kögel mehr

    Der Spendenverein will vor allem Senioren, Opfer von sexualisierter Gewalt, Suizidale und Geflüchtete unterstützen.
  • 27.09.2018 19:20 UhrEhrensache: Porträts von Engagierten aus aller WeltDeutsche und arabische Unternehmerinnen bauen Brücken

    Sie entwerfen Straßen im Ölfeld oder Kaktusparfüm - und kämpfen für ihre Rechte. Die Frauen vom Mentoringprogramm „Ouissal“, zu Besuch in Berlin Von Annette Kögel mehr

    All the busy ladies! Moderne Zeiten im alten Staatsratsgebäude der DDR: wirtschaftlicher Erfolg, Gleichberechtigung, Freundschaft, das alles bewegt die „Ouissal“-Mentorinnen-Paare. Sie waren zu Gast in Berlin anlässlich des 4. Deutsch-Arabischen Frauenforums vom Euro-Mediterran-Arabischen Länderverein am 25. September 2018.