SterbehilfeFoto: dpa

Sterbehilfe

Sterbehilfe ist ethisch umstritten und löst immer wieder neue Debatten aus. Derzeit debattiert der Bundestag über ein mögliches Gesetz. Auch hier gehen die Ansichten auseinander. Aktuelle Beiträge rund ums Thema Sterbehilfe lesen Sie hier.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zur Sterbehilfe
  • 19.04.2019 16:29 UhrSterbehilfe und überhöhtes LeidenEine brutale Entscheidung von Menschen über Menschen

    Das heroische Leiden Christi prägt bis heute das Denken. Das spüren unter anderem die Sterbenskranken, die in Karlsruhe klagen. Ein Kommentar. Von Ariane Bemmer mehr

    Ein durch ein Tuch verhülltes Kruzifix.
  • 17.04.2019 15:30 UhrKarlsruhe verhandelt Sterbehilfe-VerbotDer zweite Prozesstag zeigt, wie schwierig das Verfahren wird

    Der Präsident des Verfassungsgerichts will „den Freiheitsraum des Grundgesetzes ermessen“. Ärzte wollen Suizid unterstützen können. Von Jost Müller-Neuhof mehr

    Eine Patientin liegt im Pflegebett im Palliativ-Zentrum in der Helios Klinik.
  • 17.04.2019 08:40 UhrHauptstadtlageSPD-Führung schlägt vor Kramp-Karrenbauer die Tür zu

    Ohne Not schließen die Sozialdemokraten mal wieder eine Option aus. Leichter wird das Regieren so nicht. Von Robert Birnbaum mehr

    Annegret Kramp-Karrenbauer will Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auch an der Spitze der Regierung ablösen, die SPD will sie aber nicht wählen.
  • 16.04.2019 18:24 UhrKontroverse über Sterbehilfe„Keiner bringt sich gerne um”

    Das Bundesverfassungsgericht prüft das Verbot geschäftsmäßiger Sterbehilfe. Sechs Verfassungsbeschwerden gegen das Gesetz liegen den Richtern vor. Von Jost Müller-Neuhof mehr

    Der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichtes mit dem Vorsitzenden Andreas Voßkuhle (zweiter von links).
  • 16.04.2019 09:35 UhrKarlsruhe prüft Sterbehilfe-VerbotWarum Todkranke nun hoffen können

    Seit 2015 ist geschäftsmäßige Sterbehilfe in Deutschland verboten. Nun prüft das Bundesverfassungsgericht, ob das die Rechte von Patienten und Ärzten verletzt. Von Rainer Woratschka mehr

    Am Ende selbstbestimmt? Das Bundesverfassungsgericht prüft, ob das Verbot von geschäftsmäßiger Sterbehilfe gegen die Rechte von Patienten und Ärzten verstößt.
  • 02.03.2019 16:58 UhrSelbstbestimmung am LebensendeDas Warten auf Karlsruhe könnte vergeblich sein

    Sterbehilfe-Verweigerer Jens Spahn hofft auf ein klärendes Urteil. Doch das dortige Verfahren hat mit seinem Problem nur am Rande zu tun. Ein Kommentar. Von Jost Müller-Neuhof mehr

    Gesundheitsminister Jens Spahn will, dass Anträge auf Erwerbserlaubnisse für tödliche Medikamente abgelehnt werden.

Beiträge zum Thema Ethik