Tipps und Tricks für Verbraucher

  • 28.12.2009 00:00 UhrStromNicht lange fackeln im Sturm

    Berlin mit Strom zu versorgen, ist kein Problem. Wohl aber, die viele Windenergie einer stürmischen Weihnachtsnacht loszuwerden. Von Stefan Jacobs mehr

    315965_0_5958adb2.jpg
  • 28.12.2009 00:00 UhrStromDer Zähler dreht durch

    Viele Stromversorger heben zum neuen Jahr die Preise an – auch Vattenfall. Doch die Kunden können sich wehren. Von Kevin P. Hoffmann mehr

    315925_0_a9ecf09b.jpg
  • 19.11.2009 00:00 UhrStrompreiserhöhungVattenfall-Kunden zahlen für das Klima

    Die Ökoenergie ist schuld. Jedenfalls begründet Vattenfall die Strompreiserhöhung für 1,6 Millionen Berliner Kunden mit den Kosten der Windkraft und Solarenergie. Von Alfons Frese mehr

    310615_0_78fb1738.jpg
  • 29.10.2009 00:00 UhrEnergiespeicherGut aufgehoben

    Um die Stromnetze vor dem Kollaps zu bewahren, werden in Zukunft gigantische Speicherkapazitäten benötigt, die große Mengen von Energie aufnehmen und bei Bedarf wieder abgeben können. Von Roland Knauer, Anette Weingärtner mehr

    307233_0_9befc807.jpg
  • 06.10.2009 11:29 UhrStudieEnergieversorger geben niedrigere Preise nicht weiter

    Obwohl sich die Strompreise an der Leipziger Strombörse halbiert haben, müssen Privathaushalte mehr für Versorgung ausgeben, wie eine aktuelle Studie des Vergleichsportals Verivox zeigt. Für Verbraucherschützer ist das ein Fall für die Kartellbehörden. mehr

    strombörse_eex_dpa
  • 02.10.2009 00:00 UhrEnergiesparverordnungEffizientere Neubauten und bessere Modernisierung

    Hausbesitzer und Bauherren müssen sich auf Neuerungen einstellen: Am 1. Oktober ist eine novellierte Energieeinsparungsverordnung (EnEV) in Kraft getreten. mehr

    302672_0_696a310d.jpg
  • 27.08.2009 00:00 UhrStudieSehnsucht nach dem Staatsversorger

    Die Versorgung mit Strom, Gas und Wasser, die Abfallentsorgung, der öffentliche Nahverkehr: Solche grundlegenden Dienstleitungen sollten am besten von staatlich kontrollierten Unternehmen erbracht werden. Das sieht mit 68 Prozent die große Mehrheit der Menschen in Deutschland so. Von Kevin P. Hoffmann mehr

    296763_3_xio-fcmsimage-20090826172449-006000-4a9553c15bd13.heprodimagesfotos841200908272lnr0830.jpg
  • 27.05.2009 00:00 UhrBerlinEnergieexperten beraten Forschungsziele für 2050

    Kommt die Energie in 40 Jahren weiter als elektrischer Strom aus der Steckdose in die Haushalte oder als gasförmiger Wasserstoff, der durch Leitungen strömt? Speichern Kohlekraftwerke ihr CO2 unter der Erde oder im Meer? Vielleicht kommt es auch ganz anders. Von Kevin P. Hoffmann mehr

    278455_0_5a728241.jpg
  • 17.11.2008 00:00 UhrInterview"Sozialtarife würden den Wettbewerb behindern"

    Matthias Kurth, Chef der Bundesnetzagentur, über steigende Strom- und Gaspreise, Kohlekraftwerke und die Zukunft des Energiemarkts. mehr

    Kurth
  • 08.07.2008 14:58 UhrUmweltverbandArbeitslose sollen Energieberater werden

    Arbeitslosen soll eine Ausbildung zum Energieberater finanziert werden. Das fordert der Umweltverband BUND. Ziel ist die Einstellung des subventionierten Stromverbrauchs und die Förderung von Energiesparern. mehr

    Starterpakete zum Energiesparen

Quiz: Können Sie Strom?

Welche Geräte verbrauchen im Haushalt den meisten Strom? 


Hier geht es zu unserer Infografik.

Video: Stromsparen für Jedermann

Stromsparen für Jedermann
Stromsparen für Jedermann

Zum Thema: Strompreis

Zum Thema: Strom sparen

Zum Thema: Wechsel

Zum Thema: Tarifvergleich

Zum Thema: Stromerzeugung