Ein Panzer in Syrien vor einer kahlen Landschaft.Foto: dpa

Syrien

Seit 2011 steht Syrien im Zentrum internationaler Aufmerksamkeit. Was als Revolution gegen das Regime von Diktator Baschar al Assad begann, mündete in einen offenen Bürgerkrieg. Jetzt kommen die Terrormilizen des "Islamischen Staats" dazu. Zehntausende Menschen sind tot, noch mehr auf der Flucht. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zum Syrien-Konflikt.

Die aktuellsten Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema Syrien
  • 17.09.2018 05:50 UhrKrieg in SyrienWas beim Kampf um Idlib auf dem Spiel steht

    In Idlib droht eines der schlimmsten Gefechte des Syrienkriegs. Welche Folgen wird die Schlacht für die Einwohner haben – und was kommt danach? Von Christian Böhme, Thomas Seibert mehr

    Mit einem Gewehr in der Hand protestiert ein Mann gegen die geplante Offensive des Regimes.
  • 16.09.2018 17:39 UhrVier Fragen an Josef JoffeWas macht die Welt?

    Militärisch drohen, Maaßen ankläffen und Schulz-Seminare besuchen - "Zeit"-Herausgeber Josef Joffe zu Themen dieser Tage. Von Josef Joffe mehr

    Eine Explosion nach einem Luftangriff der syrischen Regierung in Hobeit, in der Nähe von Idlib.
  • 16.09.2018 16:16 Uhr„Frieden gewinnen“ Von der Leyen will langfristigen Einsatz im Irak

    Beim Besuch eines Militärstützpunktes im Irak hat sich Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen für eine Verlängerung des Bundeswehreinsatzes ausgesprochen. mehr

    Ursula von der Leyen besucht deutsche und irakische Soldaten auf dem irakischen Militärstützpunkt in Taji.
  • 14.09.2018 19:12 UhrMögliches Eingreifen der BundeswehrRussische Experten warnen vor Eskalation des Syrien-Konflikts

    Sollte Deutschland in Syrien eingreifen, könnte dies seine Rolle als Vermittler in Nahost gefährden. Experten warnen auch vor den wirtschaftlichen Folgen. Von Liudmila Kotlyarova mehr

    Protest gegen die Offensive der syrischen Regierung in der Provinz Idlib.
  • 14.09.2018 12:49 UhrRussischer Außenminister in BerlinLawrow für „Renovierung des gemeinsamen europäischen Hauses“

    Außenminister Lawrow will die Beziehungen mit der EU verbessern. Heiko Maas warnt vor einem Treffen mit seinem Amtskollegen vor einer "Großoffensive" auf Idlib mehr

    Außenminister Heiko Maas (li, SPD) und sein russischer Amtskollege Sergej Lawrow bei einem Treffen in Moskau vergangenen Mai.
  • 14.09.2018 05:59 UhrDiskussion um Bundeswehr-EinsatzSoll Deutschland in Syrien einen Präventivkrieg führen?

    Strafe, Rache, Denkzettel verpassen - das sind keine legitimen Motive für einen Vergeltungsschlag in Syrien. Also geht es um etwas anderes. Ein Kommentar. Von Malte Lehming mehr

    Im Norden der Provinz Idlib üben Kinder, wie sie sich mit selbst gebauten Gasmasken vor einem Angriff schützen können.
Über Flüchtlinge wird viel berichtet, sie selbst kommen aber deutlich weniger zu Wort. Der Tagesspiegel hat diese Perspektive für einen Tag umgekehrt. Die Zeitung, die am Samstag den 15. Oktober erscheint, ist maßgeblich von geflüchteten Journalisten gestaltet worden. Hier ein Gruppenbild der Exil-Journalisten im Newsroom des Tagesspiegels.

#jetztschreibenwir


Viel wird über Geflüchtete und Migranten berichtet. Aber wo kommen sie selbst zu Wort?

Die große Sonderausgabe des Tagesspiegels kehrt die Perspektive um: Sie wird in weiten Teilen von geflüchteten Journalisten geschrieben und gestaltet. 

Die dabei entstandenen Texte, Informationen über die Autoren und Hintergrundberichte finden Sie auf unserer Themenseite.

Zur Themenseite

Umfrage

Sollen die USA auch ohne UN-Mandat in Syrien militärisch intervenieren ?

  • Maas warnt vor 'Großoffensive' in syrischer Provinz Idlib Abspielen Maas warnt vor 'Großoffensive' in syrischer Provinz Idlib
  • Lawrow: Keine Großoffensive auf Idlib geplant Abspielen Lawrow: Keine Großoffensive auf Idlib geplant
  • Heftige Luftangriffe auf die Provinz Idlib Abspielen Heftige Luftangriffe auf die Provinz Idlib
  • Gipfel zu syrischer Provinz Idlib bringt keine Annäherung Abspielen Gipfel zu syrischer Provinz Idlib bringt keine Annäherung
  • Zivilisten fliehen vor Offensive aus Idlib Abspielen Zivilisten fliehen vor Offensive aus Idlib
  • Erdogan, Rohani und Putin beraten über Idlib Abspielen Erdogan, Rohani und Putin beraten über Idlib
  • Vor der Offensive auf Idlib: Rebellen bringen sich in Stellung Abspielen Vor der Offensive auf Idlib: Rebellen bringen sich in Stellung
  • Trump: Assads Tötung nie diskutiert Abspielen Trump: Assads Tötung nie diskutiert
  • Handel an der syrischen Front - Frieden für den Profit Abspielen Handel an der syrischen Front - Frieden für den Profit
  • Trump warnt Syrien, Russland und Iran vor 'Tragödie' in Idlib Abspielen Trump warnt Syrien, Russland und Iran vor 'Tragödie' in Idlib
  • Syrer in der Provinz Idlib feiern islamisches Opferfest Abspielen Syrer in der Provinz Idlib feiern islamisches Opferfest
  • Merkel: Zusammenarbeit mit Russland ist unerlässlich Abspielen Merkel: Zusammenarbeit mit Russland ist unerlässlich
  • Syrien: Zahl der Toten nach Explosion in Waffenlager gestiegen Abspielen Syrien: Zahl der Toten nach Explosion in Waffenlager gestiegen
  • Syrien: Viele Tote bei Luftangriffen auf Rebellenhochburgen Abspielen Syrien: Viele Tote bei Luftangriffen auf Rebellenhochburgen
  • Katzen-Asyl in syrischer Rebellen-Hochburg Abspielen Katzen-Asyl in syrischer Rebellen-Hochburg

Umfrage

Die USA erwägen, syrische Rebellen mit Waffen zu beliefern. Ist das eine Option?

Weitere Beiträge aus den Ressorts Medien und Kultur