Ein Panzer in Syrien vor einer kahlen Landschaft.Foto: dpa

Syrien

Seit 2011 steht Syrien im Zentrum internationaler Aufmerksamkeit. Was als Revolution gegen das Regime von Diktator Baschar al Assad begann, mündete in einen offenen Bürgerkrieg. Jetzt kommen die Terrormilizen des "Islamischen Staats" dazu. Zehntausende Menschen sind tot, noch mehr auf der Flucht. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zum Syrien-Konflikt.

Die aktuellsten Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema Syrien
  • 14.02.2019 09:54 UhrNahost-Konferenz in Warschau"Krieg mit Iran" - Netanjahu löst Aufregung aus

    Israels Ministerpräsident Netanjahu ist für harsche Kritik am Iran bekannt. In einem Video spricht er nun sogar vom „Anliegen eines Krieges“. mehr

    Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu
  • 13.02.2019 23:17 UhrSyrienDeutschland steht auf der Seite von Assads Folteropfern

    Die Bundesanwaltschaft hat zwei syrische Ex-Geheimdienst-Mitarbeiter verhaften lassen. Damit sendet sie ein wichtiges Signal. Ein Kommentar. Von Hans Monath mehr

    Spuren der Folter: Ein Syrer, der den Sicherheitskräften des Regimes entkommen konnte, zeigt seine Wunden.
  • 13.02.2019 13:44 UhrIn Berlin und Rheinland-PfalzMutmaßliche syrische Folterer festgenommen

    UpdateZwei ehemalige syrische Geheimdienstler sind in Deutschland festgenommen worden. Sie sollen maßgeblich an systematischen Folterungen beteiligt gewesen sein. mehr

    Polizisten in Deutschland (Archivbild).
  • 11.02.2019 15:35 Uhr40 Jahrestag der Revolution im IranTeheran setzt weiter auf sein Raketenprogramm

    Aller Kritik zum Trotz will der Iran aufrüsten. Das kündigt Präsident Ruhani an. Die USA, Saudi-Arabien und Israel sind alarmiert und wollen das verhindern. Von Christian Böhme mehr

    Eine militärische Großmacht. In Teheran werden Boden-Boden-Raketen im Rahmen ausgestellt.
  • 09.02.2019 11:16 UhrRukban in SyrienUN berichten von extremer Not in Flüchtlingslager

    40.000 Flüchtlinge hausen in der Wüste an der Grenze zu Jordanien, die meisten sind Frauen und Kinder. Die Versorgungslage ist Helfern zufolge katastrophal. mehr

    Am Mittwoch erreichte der erste Hilfskonvoi seit drei Monaten das Camp Rukban.
  • 08.02.2019 17:38 UhrDeutschland und die USAAngela Merkels Lektion für Donald Trump

    Die Kanzlerin nutzt die Eröffnung der BND-Zentrale in Berlin für Kritik an der Syrien-Politik des US-Präsidenten. Auch ohne Trump namentlich zu nennen. Von Frank Jansen mehr

    Die Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der Eröffnung der Zentrale des Bundesnachrichtendienstes in Berlin.
Über Flüchtlinge wird viel berichtet, sie selbst kommen aber deutlich weniger zu Wort. Der Tagesspiegel hat diese Perspektive für einen Tag umgekehrt. Die Zeitung, die am Samstag den 15. Oktober erscheint, ist maßgeblich von geflüchteten Journalisten gestaltet worden. Hier ein Gruppenbild der Exil-Journalisten im Newsroom des Tagesspiegels.

#jetztschreibenwir


Viel wird über Geflüchtete und Migranten berichtet. Aber wo kommen sie selbst zu Wort?

Die große Sonderausgabe des Tagesspiegels kehrt die Perspektive um: Sie wird in weiten Teilen von geflüchteten Journalisten geschrieben und gestaltet. 

Die dabei entstandenen Texte, Informationen über die Autoren und Hintergrundberichte finden Sie auf unserer Themenseite.

Zur Themenseite

Umfrage

Sollen die USA auch ohne UN-Mandat in Syrien militärisch intervenieren ?

  • Frau von deutschem Dschihadist Lemke berichtet von Festnahme Abspielen Frau von deutschem Dschihadist Lemke berichtet von Festnahme
  • IS-Kämpfer verstecken sich unter Flüchtlingen Abspielen IS-Kämpfer verstecken sich unter Flüchtlingen
  • Türkei dringt auf Einrichtung von Sicherheitszone in Nordsyrien Abspielen Türkei dringt auf Einrichtung von Sicherheitszone in Nordsyrien
  • Neuer UN-Sondergesandter für Syrien erstmals in Damaskus Abspielen Neuer UN-Sondergesandter für Syrien erstmals in Damaskus
  • Trump droht Türkei mit 'wirtschaftlicher Zerstörung' Abspielen Trump droht Türkei mit 'wirtschaftlicher Zerstörung'
  • US-geführte Koalition gibt Beginn von Abzug aus Syrien bekannt Abspielen US-geführte Koalition gibt Beginn von Abzug aus Syrien bekannt
  • Türkei will keine Sicherheitsgarantien für syrische Kurden geben Abspielen Türkei will keine Sicherheitsgarantien für syrische Kurden geben
  • Trump: In Syrien gibt es nur 'Sand und Tod' Abspielen Trump: In Syrien gibt es nur 'Sand und Tod'
  • Russland und Türkei stimmen künftige Syrien-Einsätze ab Abspielen Russland und Türkei stimmen künftige Syrien-Einsätze ab
  • Syrische Armee bezieht Stellung bei Manbidsch Abspielen Syrische Armee bezieht Stellung bei Manbidsch
  • Trump verteidigt bei Truppenbesuch im Irak Rückzug aus Syrien Abspielen Trump verteidigt bei Truppenbesuch im Irak Rückzug aus Syrien
  • Christen in Syrien feiern Weihnachten Abspielen Christen in Syrien feiern Weihnachten
  • Keine Weihnachtsfreude bei Christen in Syrien Abspielen Keine Weihnachtsfreude bei Christen in Syrien
  • US-Sondergesandter für Kampf gegen den IS tritt zurück Abspielen US-Sondergesandter für Kampf gegen den IS tritt zurück
  • Erdogan kündigt Offensive in Nordsyrien an Abspielen Erdogan kündigt Offensive in Nordsyrien an

Umfrage

Die USA erwägen, syrische Rebellen mit Waffen zu beliefern. Ist das eine Option?

Weitere Beiträge aus den Ressorts Medien und Kultur