Mehr Beiträge zum Thema Syrien

  • 16.04.2018 11:47 UhrDeutschland und das Giftgas in SyrienDie deutsche Debatte um den Syrien-Angriff ist beschämend

    Der Angriff der USA und ihrer Verbündeten auf Giftgasanlagen in Syrien wird in Deutschland heftig diskutiert. Doch die Debatte ist ohne moralischen Kompass, antiamerikanisch, antieuropäisch und hysterisch. Ein Kommentar. Von Christoph von Marschall mehr

    Die Luftangriffe auf Syrien hatten ein einziges Ziel: Assad nach Möglichkeit von weiteren Giftgas-Einsätzen abzuschrecken.
  • 16.04.2018 08:36 UhrAngriff auf SyrienTrumps Mission hat kein Ziel

    Der US-Präsident hat kaum Interesse an Außenpolitik. Und solange niemand ihn missverstehen will, könnte sein Getöse folgenlos bleiben - weil jeder weiß, dass seinen Worten selten Taten folgen. Ein Kommentar. Von Anna Sauerbrey mehr

    US-Präsident Donald Trump erläutert den Angriff auf Syrien.
  • 16.04.2018 07:24 UhrCasdorffs AgendaEin Außenpolitiker ist kein sprechender Anzug

    In der Außenpolitik reicht das Beschwören von Friedfertigkeit nicht aus, um einen Krieg wie in Syrien zu lösen. Ein Plan muss her. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD).
  • 16.04.2018 06:48 UhrUSATrump hält an baldigem Truppenabzug aus Syrien fest

    Die USA wollen ihre Soldaten schnellstmöglich aus Syrien holen. Die Mission habe sich nicht geändert. Das Weiße Haus widerspricht Frankreichs Präsident Macron.  mehr

    US-Präsident Donald Trump
  • 15.04.2018 18:12 UhrKrieg in SyrienWie es nach den Angriffen weiter geht

    Die USA, Frankreich und Großbritannien haben der syrischen Führung ein klares Signal gesendet: Stoppt den Einsatz von Chemiewaffen. Jetzt soll verhandelt werden. Von Antje Sirleschtov, Frank Herold mehr

    Im UN-Sicherheitsrat gingen die Vertreter der USA und Russland heftig aufeinander los.
  • 15.04.2018 16:12 UhrTürkei im Syrien-KriegErdogans Balanceakt

    Die Türkei und Russland sind im Syrien-Konflikt eine strategische Partnerschaft eingegangen. Jetzt lobt Präsident Recep Tayyip Erdogan den Raketenangriff. Von Susanne Güsten mehr

    Erdogan und Putin haben ihr Vorgehen in Syrien in zahlreichen Gesprächen abgestimmt.
  • 15.04.2018 22:45 UhrNach Angriffen in SyrienUSA kündigt neue Sanktionen gegen Russland an

    UpdateDie amerikanische UN-Botschafterin Nikky Haley kündigt neue Sanktionen gegen Russland wegen der Rolle Moskaus in Syrien an. Unser Newsblog zum Nachlesen. Von Oliver Bilger, Johannes Laubmeier mehr

    Die UN-Botschafterin der USA, Nikky Haley hat neue Sanktionen der USA gegen Russland angekündigt.
  • 15.04.2018 08:59 UhrSyrienFrankreich will nach Angriffen diplomatisch aktiv werden

    UpdateDie Angriffe westlicher Staaten in Syrien scheinen fürs Erste abgeschlossen. Eine Wende in dem seit Jahren tobenden Bürgerkrieg dürften sie nicht bringen. Bekommt die Diplomatie eine Chance?  mehr

    Frankreichs Präsident Emmanuel Macron.
  • 14.04.2018 20:16 UhrSyrienkriegWas der Angriff für Syrien bedeutet

    Nur ein „Feuerwerk“? Alles wie immer? Der syrische Präsident tut nach dem Luftangriff jedenfalls so. Auch Experten bezweifeln einen politischen Erfolg. Von Thomas Seibert mehr

    Eine der bombardierten wissenschaftlichen Einrichtungen in Syrien. / AFP PHOTO / LOUAI BESHARA
  • 14.04.2018 20:16 UhrSyrienkriegBegrenzte Reaktionen aus Russland

    Moskau verkneift sich eine zu barsche Antwort auf den Militärschlag von USA, Frankreich und Großbritannien gegen Syrien. Von Jutta Sommerbauer mehr

    Russisches Militär, hier in Duma bei Damaskus, blieb offenbar verschont von den westlichen Angriffen auf Syrien.

Themenschwerpunkt Exiljournalisten

#jetztschreibenwir


Viel wird über Geflüchtete und Migranten berichtet. Aber wo kommen sie selbst zu Wort? Die große Sonderausgabe des Tagesspiegels kehrt die Perspektive um: Sie wird in weiten Teilen von geflüchteten Journalisten geschrieben und gestaltet.

Texte dieser Ausgabe, Informationen über die Autoren und mehr finden Sie hier.

Umfrage

Sollen die USA auch ohne UN-Mandat in Syrien militärisch intervenieren ?

  • Selbstversorgung statt Almosen Abspielen Selbstversorgung statt Almosen
  • Türkei sieht keinen Bruch im Verhältnis zu Russland Abspielen Türkei sieht keinen Bruch im Verhältnis zu Russland
  • Macron kündigt Gespräche mit Russland und Iran zu Syrien an Abspielen Macron kündigt Gespräche mit Russland und Iran zu Syrien an
  • In Damaskus herrscht wieder demonstrativer Alltag Abspielen In Damaskus herrscht wieder demonstrativer Alltag
  • Flüchtlingen aus Ost-Ghuta sind Luftangriffe 'zu wenig' Abspielen Flüchtlingen aus Ost-Ghuta sind Luftangriffe 'zu wenig'
  • Syrien-Luftangriffe: Russland spricht von 'finsterem Tag' Abspielen Syrien-Luftangriffe: Russland spricht von 'finsterem Tag'
  • Trump: Mission in Syrien erfüllt Abspielen Trump: Mission in Syrien erfüllt
  • Merkel: Angriffe in Syrien 'erforderlich und angemessen' Abspielen Merkel: Angriffe in Syrien 'erforderlich und angemessen'
  • Syrer nach Luftangriffen unbeugsam Abspielen Syrer nach Luftangriffen unbeugsam
  • Trump warnt Russland und Iran vor Hilfe für Assad Abspielen Trump warnt Russland und Iran vor Hilfe für Assad
  • Mattias: Luftangriffe 'klare Botschaft' an Assad Abspielen Mattias: Luftangriffe 'klare Botschaft' an Assad
  • USA: Russland war nicht informiert über Luftangriffe Abspielen USA: Russland war nicht informiert über Luftangriffe
  • Syrien: 110 Raketen auf Damaskus niedergegangen Abspielen Syrien: 110 Raketen auf Damaskus niedergegangen
  • Syrien: USA, Großbritannien und Frankreich fliegen Luftangriffe Abspielen Syrien: USA, Großbritannien und Frankreich fliegen Luftangriffe
  • Maas: Chemiewaffenangriff darf nicht ohne Folgen bleiben Abspielen Maas: Chemiewaffenangriff darf nicht ohne Folgen bleiben

Umfrage

Die USA erwägen, syrische Rebellen mit Waffen zu beliefern. Ist das eine Option?

Weitere Beiträge aus den Ressorts Medien und Kultur