Tagesspiegel BERLINER 

Tagesspiegel BERLINER

Der Tagesspiegel sagt, was ist. Und der Tagesspiegel BERLINER sagt, was kommt. Wir sind eines der auflagenstärksten Magazine aus und über Berlin, richten uns aber an Berlinerinnen und Berliner weltweit. Denn diese Stadt ist nicht einfach ein Ort, sondern ein Lebensgefühl und ein Versprechen. Was auch immer passiert – in Berlin passiert es ziemlich sicher zuerst. Der BERLINER liegt der Zeitung bei, bereits erschienene Ausgaben können Sie kostenlos als ePaper lesen. Bis zum nächsten Heft geht es auf Twitter und auf Instagram weiter!

Aktuelle Beiträge

Lesen Sie mehr zum Magazin Berliner
  • 09.03.2018 15:09 UhrSicherheit/FreiheitLea Rosh: "Auf dem Glastisch standen Salzstangen. Salzstangen!"

    Die Publizistin Lea Rosh erzählt, wann sie sich einmal zwischen Sicherheit und Freiheit entscheiden musste. Von Jan Oberländer mehr

    Die Publizistin Lea Rosh im Februar 2018 in Berlin.
  • 09.03.2018 14:53 UhrDr. OmKleine Meditationen über die großen Fragen des Lebens - Folge 5

    "Meine Tante war lange die Verwandte, die mir am nächsten war. Sie ist aber mit einem Mann verheiratet, der mit den Jahren zu einem harten Rechten geworden ist, der menschenverachtende Dinge sagt. Ich beginne nun, meine Tante zu verachten, weil sie seinen Hass hinnimmt. Ist das falsch?" Von Oren Hanner mehr

    Im Buddhismus steht das Glückssymbol des ewigen Knotens für die Verbindung von Weisheit und Leidenschaft, von Religion und Weltlichkeit - und für die Liebe.
  • 09.03.2018 14:06 UhrMelting PotSashimi Taquito Moriawase

    Der Taquito sieht aus wie die verniedlichte Form eines mexikanischen Tacos. Er bildet die Basis, auf der The Duc Ngo Esskulturen verschmilzt. Von Kai Röger mehr

    Sashimi Taquito Moriawasi im 893 Ryotei.
  • 22.02.2018 17:38 UhrFotostreckeHerr Wolle hält die Stellung

    Mitten in Berlin-Mitte, zwischen Start-ups und Coffeeshops, lebt Herr Wolle seit Jahrzehnten in seiner kleinen Wohnung, in seiner kleinen Welt. Die Fotografin Julia Luka Lila Nitzschke besucht ihn regelmäßig - und hat ihn porträtiert. Von Julia Luka Lila Nitzschke mehr

    Herr Wolle hält die Stellung
  • 22.02.2018 17:12 UhrModedesignerin Odély TeboulPunk vom Feinsten

    Odély Teboul gilt als eines von Berlins größten Modetalenten. Was nicht bedeutet, dass die Stadt es ihr einfach macht. Von Bettina Homann mehr

    Die Modedesignerin Odély Teboul in Berlin.
  • 22.02.2018 16:47 UhrMenschenmuseumIm blauen Nebel

    Schildkröten beobachten in der Zwischenwelt: Dirk Gieselmann fährt am Avus-Rasthof rechts raus. Von Dirk Gieselmann mehr

    "Der Autobahnrasthof Avus steht da, wo A115 und A100 aufeinanderstoßen, mitten im Gewirr der Trassen und Zubringer, wie ein geschlagener Turm neben einem Schachbrett."
  • 20.02.2018 12:09 UhrDoktor Körners gesammeltes SchweigenJonathan Meese schlachtet Farbeimer

    Was erfährt man über einen Menschen, wenn man nicht mit ihm spricht? Unser Autor schaut Jonathan Meese beim Malen zu. Von Torsten Körner mehr

    Der Künstler Jonathan Meese.
  • 17.02.2018 16:45 UhrLea van Acken"Ich bin ein lebensfindendes Etwas"

    Lea van Acken war ein Teeniestar. Jetzt will sie ein Superstar werden. Welche Rolle will sie spielen? Eine Suche in Text und Bild. Von David Jenal mehr

    "Ich bin wie ein Küken, das gerade aus dem Nest gefallen ist und sich jetzt durchs Leben kämpfen muss. Es ist zwar noch ein bisschen unbeholfen, noch ganz zart und gerade erst dabei, aufzuwachen, aber die Augen glänzen vor Willenskraft." (Federkleid: Christian Dior)