Es geht aber auch ruhiger: Nicht alle Berliner nutzten den Tag der Arbeit zum Demonstrieren. Viele zog es ins Freie, um einfach zu relaxen oder sich sportlich zu betätigen. Entspannung pur auf dem Tempelhofer Feld.Foto: dpa

Tempelhofer Feld

Im Jahr 2008 wurde der Flugbetrieb des Flughafens Berlin-Tempelhof komplett stillgelegt. Jetzt befindet sich dort, wo einst Flugzeuge gestartet und gelandet sind, ein Erholungsgebiet - der Tempelhofer Park. Was macht man langfristig mit so viel freier Fläche? Bebauen oder den Bürgern ihren Park lassen? Die Zukunft des Tempelhofer Feldes ist ungewiss. Lesen Sie hier alle Beiträge zum Tempelhofer Feld.

Nachrichten über das Tempelhofer Feld

Aktuelle Beiträge zum Tempelhofer Feld
  • 08.03.2019 14:23 UhrNeuer StadtentwicklungsplanAn diesen Orten will Berlin bis 2030 199.000 Wohnungen bauen

    Kleingärten, Dachgeschosse, Randbezirke: Es ist noch Platz für 200.000 Wohnungen in Berlin. Das geht aus dem Entwurf für den Stadtentwicklungsplan 2030 hervor. Von Frank Bachner, Christian Hönicke mehr

    Wohnungsbau in Berlin: Laut dem neuen Stadtentwicklungsplan 2030 ist nur noch Platz für 200.000 neue Wohnungen.
  • 01.03.2019 20:37 UhrWohnungsnot in BerlinBauen für die Ärmsten

    Berlins Wohnungsmarkt ist ungerecht. Und das wird auch so bleiben, wenn nicht gebaut wird. Weil auch das beste Mietrecht Lücken hat. Ein Kommentar. Von Ralf Schönball mehr

    Engpass. Berlin wächst jedes Jahr um 40.000 Einwohner. Die Wohnungsnot wird größer, wenn nicht mehr gebaut wird.
  • 01.03.2019 16:48 UhrEhemaliger Flughafen in BerlinGrüne und Linke wollen Tempelhofer Feld freihalten

    Abfuhr für die SPD: Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher will das Tempelhofer Feld nicht bebauen. Die Grünen verweisen auf den Koalitionsvertrag. Von Ralf Schönball mehr

    Bloß keine Wohnungen bauen. Auf dem Hochsitz übers Tempelhofer Feld gucken ist doch viel schöner.
  • 01.03.2019 07:36 UhrRandbebauungSPD erwägt Wohnungen auf Tempelhofer Feld

    Werden die Ränder des alten Berliner Flughafens doch noch bebaut? SPD-Expertin Spranger spricht sich dafür aus – und bekommt Zuspruch aus Senat und Wirtschaft. Von Johannes C. Bockenheimer, Sabine Beikler, Robert Kiesel mehr

    Viel Platz zum Bauen: das Tempelhofer Feld.
  • 31.01.2019 16:25 UhrWohnungsmangelBerlin verfehlt seine eigenen Ziele beim Neubau

    Beim Jahres-Ausblick gibt Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher zu: Es wird weniger gebaut als versprochen. Die Opposition fordert ihren Rücktritt. Von Ralf Schönball mehr

    Gefragtes Gut: Bauland für neue Wohnungen gibt es in Berlin eigentlich genug. Trotzdem kommt der Neubau nicht schnell genug voran.
  • 21.01.2019 15:29 UhrContainerabbau in TempelhofFlüchtlinge müssen im Juni die Container verlassen

    Mehr als tausend Menschen konnten in den Containern wohnen, doch bald müssen sie raus. Das Tempelhof-Gesetz erlaubt nur eine Nutzung bis Ende des Jahres. Von Thomas Loy mehr

    Die Containerblöcke auf dem Tempelhofer Feld.
  • 21.12.2018 11:20 UhrFünf Minuten BerlinWarum die Geflüchteten die Hangars in Tempelhof verlassen

    Noch vor Weihnachten sollen die Geflüchteten nach Spandau ziehen. Außerdem Podcast-Thema: eine Klage zu Kitas, ein Raser-Prozess und Klimastreiks von Schülern. Von Laura Hofmann, Robert Kiesel mehr

    Reinigungskräfte in der Flüchtlingsunterkunft in Hangar 3 des ehemaligen Flughafens Tempelhof.
  • 28.11.2018 13:05 UhrEx-Flughafen TempelhofZalando gibt Modemesse "Bread & Butter" auf

    Das Ende zeichnete sich ab, nun ist es offiziell: Zalando verzichtet auf die Messe "Bread & Butter". Der Nutzungsvertrag für den Hangar besteht aber bis 2019. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Fashion statt Flüge. Seit Sommer 2009 war die aus Köln stammende Messe in ehemaligen Flughafen Tempelhof zuhause.
  • 21.11.2018 12:26 UhrLeute-NewsRaumkonflikt, Randbebauung, Reisebusse in zweiter Reihe

    Montag bis Freitag halten Sie unsere Leute-Newsletter aus den Berliner Bezirken auf dem Laufenden. Mittwochs wie immer Mitte, Neukölln und Reinickendorf. Von Gerd Appenzeller, Madlen Haarbach, Laura Hofmann mehr

    Luftbild des Tempelhofer Feldes.
  • 17.11.2018 17:32 UhrTrotz VolksentscheidBauen auf dem Tempelhofer Feld?

    Eine deutliche Mehrheit der Genossen sprach sich auf dem Landesparteitag für eine "sozialverträgliche Randbebauung" aus. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Blick vom Dach des Flughafens auf das Tempelhofer Feld.
  • 30.10.2018 20:39 UhrEhemaliger FlughafenÜber Berge, Seen und FKK-Bereiche auf dem Tempelhofer Feld

    Vor 10 Jahren machte der Flughafen Tempelhof dicht. Danach gab es viele Vorschläge für das stillgelegte Gelände. Ein Rückblick. Von Jan Wendt mehr

    Ein Berg auf dem Flughafenfeld Tempelhof. Dieser Vorschlag kam von dem Architekten Jakob Tigges.

Umfrage

Die Senatsverwaltung plant einen See auf dem Tempelhofer Feld. Wie stehen Sie zu diesem Vorhaben?

Stadtleben auf Twitter

Hier twittert die Stadtleben-Redaktion des Tagesspiegels:

Tipps und Trends, Themen und Termine - alles, was die Stadt bewegt.

Machen Sie mit und verlinken Sie Ihre morgendlichen Fotos mit dem Hashtag #gmberlin. Oder schicken Sie Ihre Fotos wie gewohnt an leserbilder@tagesspiegel.de. Wir freuen uns auf Ihre Bilder! 

Die Ergebnisse sehen Sie in unserer Fotostrecke.

Newsletter

Was sind die Themen des Tages? Worüber informieren wir, was analysieren wir? Die Tagesspiegel-Redaktion präsentiert Ihnen ab sofort täglich unsere persönlich ausgewählten Leseempfehlungen.

Hier den neuen Newsletter abonnieren.