Thilo Sarrazin polarisiert weiter.Foto: dpa

Thilo Sarrazin

Der deutsche SPD-Politiker Thilo Sarrazin gerät mit seinen polemischen Aussagen und Büchern immer wieder in die Schlagzeilen. Mit provokanten Thesen zum Thema Integration wie in seinem Buch "Deutschland schafft sich ab" spaltet er die Nation. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge und Kommentare zum umstrittenen Politiker und Buchautor Thilo Sarrazin.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zum Thema
  • 08.10.2018 10:58 UhrPeter Hahne, Thilo Sarrazin, KollegahDenis Scheck kommentiert die Bestsellerliste

    Der Literaturkritiker Denis Scheck bespricht einmal monatlich die „Spiegel“-Bestsellerliste, parallel zu seiner ARD-Sendung „Druckfrisch“. mehr

    Literaturkritiker Denis Scheck, 53.
  • 01.10.2018 22:08 UhrEx-Bürgermeister von NeuköllnBuschkowsky-Ausschluss aus der SPD nahezu ausgeschlossen

    Die AG "Migration und Vielfalt" will den früheren Neuköllner Bürgermeister Buschkowsky aus der SPD ausschließen. Das stößt im Landesverband auf Unverständnis. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Brüder im Geiste. Buschkowsky bei der Vorstellung von Thilo Sarrazins neuestem Anti-Islam-Buch.
  • 30.09.2018 18:04 UhrEx-Bürgermeister von NeuköllnWird Buschkowsky aus der SPD geschmissen?

    „Buschkowskys Aussagen spalten und sind rassistisch geprägt“: Neuköllner Sozialdemokraten wollen den Ex-Bezirkschef aus der SPD werfen. Ob das klappen kann? Von Paul Starzmann, Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Heinz Buschkowsky (SPD), Ex-Bürgermeister des Berliner Bezirks Neukölln.
  • 01.09.2018 13:04 UhrSarrazins "Feindliche Übernahme"Wie finden Sie Sarrazins Buch?

    Viele Leser waren verärgert, dass der Tagesspiegel in seiner Rezension des Sarrazin-Buches empfohlen hat, es nicht zu lesen. Was halten Sie von diesem Buch? Von Theresa Rohrhirsch mehr

    Thilo Sarrazin stellt sein Buch vor.
  • 30.08.2018 23:23 UhrAuftritt Thilo SarrazinDie Debatte um seine Großprovokation noch immer nicht verwunden

    Wie Thilo Sarrazin sein neues Buch „Feindliche Übernahme“ bewirbt – mit den Fakten nimmt er es nicht ganz genau. Von Anna Sauerbrey, Paul Starzmann mehr

    Braungebrannt: Thilo Sarrazin bei der Vorstellung seines Buchs "Feindliche Übernahme".
  • 30.08.2018 16:17 UhrGenossen fordern RauswurfThilo Sarrazin will in der SPD bleiben

    UpdateZwei Versuche, ihn aus der SPD zu werfen, hat Sarrazin schon überstanden. Jetzt prüft die Parteispitze, ob ein neues Ausschlussverfahren möglich ist. Von Paul Starzmann mehr

    Thilo Sarrazin bei der Vorstellung seines neuen Buchs "Feindliche Übernahme" in Berlin.

Umfrage

Thilo Sarrazin hat wieder ein Buch geschrieben. Werden Sie es lesen?

Die aktuellsten Beiträge zur SPD

Beiträge zum Buch "Deutschland schafft sich ab"