Mehr Beiträge zum Thema

  • 23.06.2018 18:00 UhrEU-BeitrittsverhandlungenBundesregierung stellt Albanien Bedingungen

    Bevor EU-Beitrittsgespräche mit Albanien beginnen können, muss Tirana aus Sicht der Bundesregierung die Justizreform umsetzen. Von Albrecht Meier mehr

    Auf dem Weg in die EU? Straßenszene in der albanischen Hauptstadt Tirana.
  • 30.01.2018 19:47 UhrMonika Hermann über Thilo Sarrazin„Diese Fehler sind kaum korrigierbar“

    Die Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg äußert sich verständnislos über die Auslassungen Sarrazins im Tagesspiegel-Interview. Von Helena Wittlich mehr

    Monika Herrmann (Grüne), Bezirksbürgermeisterin des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg.
  • 29.01.2018 05:37 UhrFrüherer Finanzsenator Thilo SarrazinHaben Sie Berlin kaputtgespart, Herr Sarrazin?

    Der frühere Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin spricht im Interview über Milliardenlöcher, geknechtete Bezirke – und den Aufstieg Berlins, der kein Selbstläufer sei. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Thilo Sarrazin verteidigt seinen Sparkurs als Finanzsenator in den Jahren 2002 bis 2009. (Archivbild)
  • 28.01.2018 18:57 UhrEx-FinanzsenatorThilo Sarrazin warnt Berlin vor dem Stillstand

    Der ehemalige Finanzsenator sieht die wirtschaftliche Zukunft Berlins skeptisch. Seinen harten Sparkurs verteidigt er bis heute. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Ex-Finanzsenator Thilo Sarrazin verteidigt seine Sparpolitik (Archivbild).
  • 25.01.2018 12:14 UhrBezirksbürgermeister Sören Benn"Ich schaffe nicht den Kapitalismus in Pankow ab"

    Er ist ein Linker und denkt konservativ: Bezirksbürgermeister Sören Benn über Bauboom und Verwaltungschaos. Von Robert Ide, Christian Hönicke mehr

    Der Politiker Sören Benn (Die Linke).
  • 09.01.2018 20:49 UhrFinanzen Höchster Überschuss aller Zeiten für Berlin

    UpdateNeues Jahr, frischer Jubel: Der Berliner Landeshaushalt schließt mit einem Rekordüberschuss von 2,1 Milliarden Euro ab. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    2017 schließt Berlin mit einem Rekordüberschuss von 2,1 Milliarden Euro ab.
  • 20.11.2017 08:59 UhrSchulen in BerlinScheeres will Kritik an Bildungspolitik unterbinden

    Der Ton im Haus von SPD-Bildungssenatorin Sandra Scheeres wird zunehmend rauer. Kritik soll offenbar erstickt werden. Erreicht wird das Gegenteil. Eine Analyse. Von Susanne Vieth-Entus mehr

    Bloß keine schlechten Nachrichten. Sandra Scheeres will offenbar intern und in den Schulen Kritik unterbinden.
  • 05.10.2017 07:29 UhrStadtentwicklungBerlin verliert weiter bezahlbare Wohnungen

    Im vergangenen Jahr ist die soziale Bindung von knapp 9000 Wohnungen in Berlin gefallen. Bis 2025 wird das Angebot weiter schrumpfen. Der Neubau kommt nicht nach. Von Ralf Schönball mehr

    Der Senat bleibt hinter eigenen Zielen zurück. Noch drehen sich zu wenige Baukräne über neuen Wohnhäusern der landeseigenen Unternehmen.
  • 27.06.2017 07:59 UhrEuropaausschuss des BundestagsGrüne fordern Brexit-Beratungen in der Sommerpause

    In den kommenden Monaten geht es bei den Brexit-Verhandlungen ans Eingemachte. Deshalb fordern die Grünen im Bundestag Sitzungen des Europaausschusses auch während der Ferien. Von Albrecht Meier mehr

    Die Brexit-Verhandlungen zwischen Großbritannien und der EU haben vor einer Woche begonnen.
  • 19.04.2017 20:16 UhrMigrationsforscher Haci-Halil Uslucan"Sarrazin und Erdogan arbeiten Hand in Hand"

    Islamfeinde und Populisten befeuern das Wahlverhalten wie das der deutschen Türken für Erdogan, sagt Migrationsforscher Haci-Halil Uslucan. Dabei seien viele Einwanderer im Alltag viel weniger konservativ. Von Andrea Dernbach mehr

    Türken auf den Kurfürstendamm in Berlin nach Bekanntgabe der vorläufigen Ergebnisse des türkischen Verfassungsreferendums.
  • 13.12.2016 12:26 UhrRTL-StreitgesprächEin „heißer Stuhl“ bringt Thilo Sarrazin nicht ins Schwitzen

    Gut ein Jahr nach der Silvesternacht von Köln setzt RTL Thilo Sarrazin auf den "Heißen Stuhl". Doch Steffen Hallaschka bekommt den streitbaren Geist nicht zu packen. Von Kurt Sagatz mehr

    Entspannt: Der umstrittene Ex-SPD-Politiker Thilo Sarrazin bei Steffen Hallaschka auf dem "Heißen Stuhl".
  • 12.12.2016 14:24 UhrRTL-Chefredakteur Wulf zum Thementag Sicherheit„Wir gießen kein Öl ins Feuer“

    Gespräch mit RTL-Chefredakteur Michael Wulf zum Thementag Sicherheit und Thilo Sarrazin auf dem „Heißen Stuhl“. Von Joachim Huber mehr

    Brandgefährlich. „Der Heiße Stuhl“ wartet am Montagabend im RTL-Hauptstadtstudio auf Thilo Sarrazin.
  • 19.11.2016 17:32 UhrZu meinem ÄRGERAbfälliges über Schüler und Eltern

    Cornelia Ackers, sie leitet die Redaktion Kinderspielfilm beim BR, ärgert sich über abfällige Beiträge zu Schülern und Eltern - und freut sich über "Toni Erdmann" Von Cornelia Ackers mehr

    Cornelia Ackers leitet die Redaktion Kinderspielfilm beim Bayerischen Rundfunk. Sie entwickelte das Konzept für den BR-„Polizeiruf“ mit Michaela May, Edgar Selge und Matthias Brandt.
  • 13.10.2016 19:24 UhrKinder- und Jugendgästehaus am Wannsee bedrohtIm Regelungswahn

    Wenn Bürokratie gute Projekte killt: Der Berliner Senat muss den Bezirken mehr Freiraum geben. Ein Kommentar. Von Christoph Stollowsky mehr

    Oft verflixt kompliziert, das Regelwerk zum Sparen und zur Budgetierung der Bezirke.
  • 05.10.2016 14:33 UhrEU-InvestitionsprogrammBerlin will Juncker-Plan nicht mit frischem Geld versorgen

    Dämpfer für EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker: Der Luxemburger möchte seinen milliardenschweren Investitionsplan für die EU verdoppeln. Aber die Bundesregierung hält eine Aufstockung der Garantiesumme im Fonds nicht für nötig. Von Albrecht Meier mehr

    EU-Kommissionschef Juncker will sein milliardenschweres Investitionsprogramm verdoppeln.
  • 10.06.2016 08:05 UhrSchäuble über die Degeneration der DeutschenAuf dem Terrain von Erdogan und Sarrazin

    Wolfgang Schäuble sagt, dass eine Abschottung die Deutschen kaputt machen würde - und klingt wie ein Rassentheoretiker. Ein Kommentar. Von Moritz Schuller mehr

    Wolfgang Schäuble.
  • 25.04.2016 16:26 UhrBuchvorstellung in BerlinThilo Sarrazin provoziert nicht mehr

    Einst löste er heftige Proteste aus, jetzt kommt kaum noch jemand zur Buchvorstellung. Thilo Sarrazin, Ex-Banker und -Senator, hat ausgereizt. Ein Ortstermin. Von Thomas Loy mehr

    Thilo Sarrazin hat noch viel mitzuteilen.
  • 23.04.2016 17:08 UhrZu meinem ÄRGERSarrazins Angst vor Flüchtlingen

    Der Produzent Maximilian Leo ärgert sich über Berlins früheren Finanzsenator und freut sich über ein Urteil zu Anders Breivik Von Maximilian Leo mehr

    Maximilian Leo ist Filmproduzent. Sein Film "Apprentice" feiert Weltpremiere in Cannes.
  • 15.04.2016 13:37 UhrBöhmermann, Merkel und ErdoganDas Ja zum Prozess ist anstrengend, aber richtig!

    Der Leiter unseres Meinungs-Ressorts schrieb schon vor der Entscheidung von Angela Merkel, es wäre die richtige Entscheidung, einen Prozess zuzulassen. Lesen Sie hier noch einmal seine Argumente für die Ermittlungen. Von Malte Lehming mehr

    Der türkische Präsident Erdogan will eine Bestrafung des Satirikers Jan Böhmermann erreichen.
  • 12.02.2016 16:31 UhrUmstrittener BuchautorThilo Sarrazin hat ein neues Buch geschrieben

    Thilo Sarrazin will auf 576 Seiten Antworten "auf die großen Fragen" zu Deutschlands Zukunft geben. Der frühere Berliner Finanzsenator löst mit seinen Büchern immer Widerspruch aus. mehr

    Thilo Sarrazin, Ex-Finanzsenator von Berlin.

Umfrage

Thilo Sarrazin hat wieder ein Buch geschrieben. Werden Sie es lesen?

Die aktuellsten Beiträge zur SPD

Beiträge zum Buch "Deutschland schafft sich ab"