Thomas Heilmann, Senator für Justiz und Verbraucherschutz.Foto: Kitty Kleist-Heinrich

Thomas Heilmann

Seine politische Karriere begann Thomas Heilmann schon im Alter von 16 Jahren mit seinem Eintritt in die CDU. Es folgte der Vorsitz des CDU Berliner Kreisverbandes Steglitz-Zehlendorf und im Januar 2012 die Ernennung zum Senator für Justiz und Verbraucherschutz. Aktuelle Beiträge zum Justizsenator Thomas Heilmann lesen Sie hier.

Beiträge zum Thema

Mehr zur Thomas Heilmann
  • 07.03.2018 18:45 UhrStreit um Bima-PolitikMieten steigen weiter für hunderte Berliner Bundesmieter

    Ein Schreiben vom Vermietungs-Chef des Bundes zeigt: Die Bima verzichtet nicht auf Sanierung und Mieterhöhungen. Darüber streiten nun SPD und CDU. Von Ralf Schönball mehr

    Mieter von Wohnungen der Bima müssen auch in Zukunft mit Modernisierungen rechnen - und Mieterhöhungen.
  • 05.02.2018 20:05 UhrVolksentscheid VideoMehr als 20.000 Berliner unterschreiben für mehr Videoüberwachung

    Das Bündnis für mehr Videoüberwachung hat genug Unterschriften gesammelt - und schafft damit eine wichtige Etappe auf dem Weg zum Volksentscheid. Von Alexander Fröhlich mehr

    Die Initiative hatte eine permanente Videokameras an rund 50 Orten in Berlin gefordert.
  • 02.02.2018 13:53 UhrPersonalmangel im Berliner StrafvollzugStellen im Allgemeinen Vollzugsdienst gestrichen

    249 neue Stellen für die Justiz hat Senator Behrendt versprochen. Im Strafvollzug aber streicht die Koalition Jobs – weil die Bewerber fehlen. Von Ronja Ringelstein mehr

    In der Justizvollzugsanstalt Tegel fallen mit dem neuen Haushaltsgesetz 3,5 Stellen weg.
  • 13.01.2018 09:40 UhrBetrugsvorwürfeBundestag prüft Spenden der Berliner Südwest-CDU

    Hat die CDU im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf Wahlplakate falsch finanziert? Kreischef Thomas Heilmann bestreitet solche Vorwürfe. Von Sabine Beikler mehr

    CDU-Kreischef von Steglitz-Zehlendorf Thomas Heilmann.
  • 11.01.2018 18:33 UhrSteglitz-ZehlendorfBetrugsvorwürfe gegen Berliner CDU

    Im Kommunalwahlkampf bedienten sich Bezirksverordnete in Steglitz-Zehlendorf aus einer inoffiziellen Kasse der CDU-Fraktion. Handelt es sich um einen Verstoß gegen das Parteiengesetz? Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Thomas Heilmann, CDU-Kreischef in Steglitz-Zehlendorf, schweigt bislang zu den Vorwürfen.
  • 08.12.2017 19:57 UhrEinladung in den BundestagDebatte mit Leserinnen und Lesern im Europasaal

    Thomas Heilmann, Bundestagsabgeordneter der CDU, stellte sich Fragen von Leserinnen und Lesern. Auftakt unserer Debattenreihe mit direkt gewählten Abgeordneten. Von Friederike Sandow mehr

    Im Europasaal des Bundestags diskutierte der Bundestagsabgeordnete Thomas Heilmann (ganz rechts im Bild) mit Leserinnen und Lesern aus Steglitz-Zehlendorf.

Umfrage

Welche Schulnote geben Sie Justiz- und Verbraucherschutzsenator Thomas Heilmann für seine bisherige Arbeit im rot-schwarzen Senat?

Beiträge zum Thema Justiz und Verbraucherschutz

Beiträge zur CDU

Neuigkeiten aus Berlin