Unruhige Zeiten in Essen. Thyssen-Krupp gibt gleich drei Managern den Laufpass.Foto: dpa

ThyssenKrupp

Ende der 90er Jahre entstand das Unternehmen ThyssenKrupp und entwickelte sich zum größten Stahl-und Technologiekonzern Deutschlands. Mehr als 150.000 Mitarbeiter arbeiten heute in rund 80 Ländern für das Industrieunternehmen. Lesen Sie hier alle Neuigkeiten zum deutschen Traditionskonzern ThyssenKrupp.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu Thyssen-Krupp
  • Tausende demonstrieren für Wende in Agrarpolitik - auch Habeck Abspielen Tausende demonstrieren für Wende in Agrarpolitik - auch Habeck
  • Millionengeschäft mit Mammut-Stoßzähen Abspielen Millionengeschäft mit Mammut-Stoßzähen
  • Shutdown-Streit: Trump streicht Pelosis Afghanistan-Reise Abspielen Shutdown-Streit: Trump streicht Pelosis Afghanistan-Reise
  • Neue Designs für die Moskauer Metro Abspielen Neue Designs für die Moskauer Metro
  • US-Grenzstadt Laredo fürchtet Trumps Mauer Abspielen US-Grenzstadt Laredo fürchtet Trumps Mauer
  • Gisele Bündchen 'überrascht' über Kritik von Ministerin an ihr Abspielen Gisele Bündchen 'überrascht' über Kritik von Ministerin an ihr
  • Unruheland Mali will Touristen mit schöner Natur locken Abspielen Unruheland Mali will Touristen mit schöner Natur locken
  • Londoner Börse öffnet nach Brexit-Votum im Plus Abspielen Londoner Börse öffnet nach Brexit-Votum im Plus
  • Warnstreiks an Flugäfen schränken Flugverkehr stark ein Abspielen Warnstreiks an Flugäfen schränken Flugverkehr stark ein
  • Behinderungen im Flugverkehr durch Warnstreiks an acht Flughäfen Abspielen Behinderungen im Flugverkehr durch Warnstreiks an acht Flughäfen
  • In Addis Abebas Alstadt bröckelt der Putz Abspielen In Addis Abebas Alstadt bröckelt der Putz
  • CDU drückt vor Landtagswahlen bei Grundrente aufs Tempo Abspielen CDU drückt vor Landtagswahlen bei Grundrente aufs Tempo
  • Neueste Techniken bei der CES: Fliegend durch den Verkehr Abspielen Neueste Techniken bei der CES: Fliegend durch den Verkehr
  • Moskaus Metro rauscht in die Zukunft Abspielen Moskaus Metro rauscht in die Zukunft
  • Kolumbianischer Transformer unterhält Autofahrer in Bogotá Abspielen Kolumbianischer Transformer unterhält Autofahrer in Bogotá

Weitere Beiträge aus dem Ressort Politik

Beiträge aus dem Ressort Wirtschaft