Unruhige Zeiten in Essen. Thyssen-Krupp gibt gleich drei Managern den Laufpass.Foto: dpa

ThyssenKrupp

Ende der 90er Jahre entstand das Unternehmen ThyssenKrupp und entwickelte sich zum größten Stahl-und Technologiekonzern Deutschlands. Mehr als 150.000 Mitarbeiter arbeiten heute in rund 80 Ländern für das Industrieunternehmen. Lesen Sie hier alle Neuigkeiten zum deutschen Traditionskonzern ThyssenKrupp.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu Thyssen-Krupp
  • 05.09.2019 10:25 UhrDax bekommt neues MitgliedMTU steigt in Deutschlands Leitindex auf

    Der Triebwerksbauer MTU gehört bald zum elitären Kreis der 30 Dax-Unternehmen. Zuvor war bekannt geworden, dass Thyssenkrupp in dem MDax absteigen wird. mehr

    MTU-Arbeiter in Ludwigsfelde
  • 04.09.2019 16:11 UhrTraditionskonzern muss Dax verlassenDer Niedergang von Thyssen-Krupp ist hausgemacht

    Die Industrielegende steigt aus der höchsten deutschen Börsenliga ab. Es ist das Resultat von Managementfehlern und Selbstherrlichkeit. Ein Kommentar Von Alfons Frese mehr

    Das Thyssen-Krupp Stahlwerk Schwelgern.
  • 11.05.2019 21:58 UhrKurswechsel bei Thyssen-KruppArbeitnehmer ringen mit Konzern um den Umbau

    Keine Stahlfusion und keine Konzernaufspaltung: Dafür sollen bei Thyssen-Krupp mehr Arbeitsplätze als geplant wegfallen. Es stehen harte Verhandlungen an. Von Volker Danisch, Claus Haffert mehr

    Wer bleibt im Regen stehen? Thyssen-Krupp plant tiefgreifende Veränderungen.
  • 10.05.2019 12:09 UhrNeue Strategie für Thyssen-KruppKonzern will 4000 Stellen in Deutschland streichen

    UpdateThyssen-Krupp muss wegen der EU die Fusion mit der indischen Tata Steel absagen und bringt die Aufzüge an die Börse. Von Alfons Frese mehr

    Die Konzernspitze erwägt nun offenbar eine Holding-Struktur.
  • 02.02.2019 14:16 UhrTarifkonfliktIG Metall ruft zu Warnstreiks in Stahlindustrie auf

    Die IG Metall hat entschieden: Am Montag soll bei Thyssenkrupp in Dortmund gestreikt werden. Weitere Warnstreiks in NRW, Niedersachsen und Bremen sind geplant. mehr

    Die IG Metall kündigt für die kommenden Wochen mehrere Warnstreiks an.
  • 07.08.2018 16:13 UhrThyssenkrupp und SiemensDie falsche Angst der Deutschen vor der Zerschlagung

    Wenn von Zerschlagung eines Konzerns gesprochen wird, dann immer auch vom Ende einer Tradition und dem Verlust von Arbeitsplätzen. Ist das so richtig? Nein. Ein Kommentar. Von Til Knipper mehr

    Schwarzseher. Bei Thyssenkrupp herrscht die Angst vor der Zerschlagung - ebenso bei Siemens.
  • Eion Toter nach Sturz von Baukran auf Häuser in London Abspielen Eion Toter nach Sturz von Baukran auf Häuser in London
  • Folterzelle bei Jagd auf Verbrecher in den Niederlanden entdeckt Abspielen Folterzelle bei Jagd auf Verbrecher in den Niederlanden entdeckt
  • Proteste an deutschen Airbus-Standorten gegen geplante Stellenstreichungen Abspielen Proteste an deutschen Airbus-Standorten gegen geplante Stellenstreichungen
  • Merkel fordert von EU-Parlament Kompromissbereitschaft im Finanzstreit Abspielen Merkel fordert von EU-Parlament Kompromissbereitschaft im Finanzstreit
  • Altmaier: EU gibt grünes Licht für Corona-Hilfen Abspielen Altmaier: EU gibt grünes Licht für Corona-Hilfen
  • Deutsche Bank wegen Umgangs mit Epstein zu 150 Millionen Dollar Geldstrafe verdonnert Abspielen Deutsche Bank wegen Umgangs mit Epstein zu 150 Millionen Dollar Geldstrafe verdonnert
  • Johnny Depp verklagt Boulevardblatt in London Abspielen Johnny Depp verklagt Boulevardblatt in London
  • EU-Kommission korrigiert Konjunkturprognose weiter nach unten Abspielen EU-Kommission korrigiert Konjunkturprognose weiter nach unten
  • Ende der Maskenpflicht: Deutsche sind gespalten Abspielen Ende der Maskenpflicht: Deutsche sind gespalten
  • Pariser Louvre nach Corona-Krise wieder geöffnet Abspielen Pariser Louvre nach Corona-Krise wieder geöffnet
  • Filmkomponist Ennio Morricone ist tot Abspielen Filmkomponist Ennio Morricone ist tot
  • Konservative triumphieren bei Parlamentswahl in Kroatien Abspielen Konservative triumphieren bei Parlamentswahl in Kroatien
  • Rapper Kanye West will US-Präsident werden Abspielen Rapper Kanye West will US-Präsident werden
  • Nach Erdrutsch: Merkel kondoliert Myanmars Regierungschefin Abspielen Nach Erdrutsch: Merkel kondoliert Myanmars Regierungschefin
  • Neuer französischer Premier Castex setzt auf Dialog mit Bevölkerung Abspielen Neuer französischer Premier Castex setzt auf Dialog mit Bevölkerung

Weitere Beiträge aus dem Ressort Politik

Beiträge aus dem Ressort Wirtschaft