Uli Hoeneß.Foto: Reuters

Uli Hoeneß

Anfang 2013 reicht Uli Hoeneß eine Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung ein, im Juli 2013 erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage - Hoeneß wird verurteilt. Nach Verbüßung einer Haftstrafe ist er inzwischen wieder Präsident des FC Bayern München. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge über Uli Hoeneß.

Aktuelle Beiträge

Mehr zur Person Uli Hoeneß
  • 21.10.2018 18:08 UhrFC Bayern MünchenWar was?

    Nach dem 3:1-Sieg beim VfL Wolfsburg will sich nur Joshua Kimmich noch zum Aufregerthema des FC Bayern äußern. Von Julian Graeber mehr

    Hoch die Arme. Die Bayern feiern wieder.
  • 20.10.2018 11:51 UhrRundumschlag von Hoeneß und RummeniggeDie Würde des FC Bayern ist unantastbar

    Die Bayern-Bosse setzen zur Medienschelte an – und sind das, was sie bei anderen kritisieren: despektierlich, respektlos, unverschämt. Ein Kommentar. Von Stefan Hermanns mehr

    Rundumschlag. Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge haben die schlechte Presse satt.
  • 19.10.2018 19:22 UhrFC Bayern MünchenDie Abrechnung mit Ankündigung

    Die Chefs des FC Bayern holen zum Rundumschlag gegen Medien, Experten und ihre ehemaligen Spieler aus. Von Julian Graeber mehr

    Sind sich einig: Uli Hoeneß (l.) und Karl-Heinz Rumenigge.
  • 19.10.2018 12:46 UhrFC Bayern MünchenDenkwürdige Pressekonferenz: Rundumschlag der Bayern-Bosse

    UpdateUli Hoeneß und Co. beraumen eine Pressekonferenz ein, um die Berichterstattung der vergangenen Wochen zu kritisieren - und reden sich in Rage. mehr

    Ungerecht behandelt? Niko Kovac und Uli Hoeneß.

Umfrage

Verdient Uli Hoeneß für seine Steuersünden die Gefängnis-Strafe?

Beiträge zum FC Bayern

Beiträge zu Steueraffären