Die UN-Klimakonferenz zur Vorbereitung auf den Klimagipfel vom 30. November bis 11. Dezember in Paris.Foto: Oliver Berg/dpa

UN-Klimagipfel

Die erste UN-Klimakonferenz fand 1995 in Berlin statt. Die internationale Gemeinschaft ringt seit dem um die Reduktion von Treibhausgasen. Ziel ist es die menschengemachte globale Erwärmung unter zwei Grad im Vergleich zum Beginn der Industrialisierung zu halten.

Mehr zum UN-Klimagipfel
  • 15.12.2019 12:45 UhrKlimaschutzgipfel mit Minimal-Kompromiss So schwammig sind die Ergebnisse von Madrid

    UpdateBegrenzung der Erderwärmung, Unterstützung für ärmere Länder – die Klimaschutzziele für 2030 sollen schärfer werden, doch vieles erst später entschieden werden. Von Nora Marie Zaremba mehr

    Schornsteine von Industrieanlagen im Ruhrgebiet auf dem Gelände der Firma Thyssen Krupp in Essen (Archiv).
  • 15.12.2019 09:37 Uhr„Letzte Generation, die noch etwas tun kann“Klimaaktivistin Rackete ruft zum zivilen Ungehorsam auf

    Rackete wurde bekannt als Seawatch-Kapitänin. Nun engagiert sie sich stärker für Klimaschutz – die politischen Entscheidungen hätten „katastrophale Folgen“. mehr

    Die Aktivistin Carola Rackete bei einer Blockade der Klimabewegung „Extinction Rebellion“ (Archiv).
  • 11.12.2019 15:14 UhrGreta Thunberg„Es gibt Hoffnung, ich habe sie gesehen“

    UpdateUngewöhnlich optimistisch hat sich Greta Thunberg auf der Klimakonferenz in Madrid gezeigt. „Die Menschen beginnen, aufzuwachen“, sagt die Schwedin. Von Ragnar Vogt mehr

    Greta Thunberg bei ihrer Rede auf der Weltklimakonferenz in Madrid.
  • 07.12.2019 17:53 UhrKlimagipfel in MadridDie Rebellion der Kinder

    Nach den wortgewaltigen Appellen ist nun Handeln gefragt. Greta Thunberg kritisiert vor Zehntausenden, "halbe Gipfeltreffen" ohne konkrete Beschlüsse. Von Ralph Schulze mehr

    Der Protest in Madrid war vor allem eins: jung
  • 02.12.2019 11:47 UhrDie Psychologie des KlimastreitsWarum Leugner leugnen und Ignoranten ignorieren

    Populisten setzen auf Einzelinteressen, Klimaschützer haben ein supranationales Anliegen. Das macht sie auf fundamentaler Ebene zu Gegnern. Eine Kolumne. Von Caroline Fetscher mehr

    Dass die Erderwärmung an der Sonne liege, behauptete kürzlich AfD-Fraktionschefin Weidel.
  • 15.11.2019 07:32 UhrGreta Thunberg unterwegs zum WeltklimagipfelDie Überfahrt nach Madrid ist tückisch

    Greta Thunberg ist zum zweiten Mal mit einem Segelboot auf dem Atlantik. Am 2. Dezember will sie zum Start des Klimagipfels in Madrid sein. Das wird knapp. Von Kai Müller mehr

    Greta Thunberg auf der "La Vagabonde".
  • 30.10.2019 21:01 UhrSpringt Bonn ein?Chile sagt Klimagipfel wegen anhaltender Unruhen ab

    UpdateDie sozialen Proteste in Chile wirken sich auf die internationale Klimadiplomatie aus. Als Ersatzort für Santiago ist Bonn im Gespräch. mehr

    Ein Demonstrant mit der chilenischen Flagge
  • 24.09.2019 09:15 Uhr„Ein sehr glückliches junges Mädchen“Donald Trump verspottet Greta Thunberg

    Die schwedische Aktivistin hält beim UN-Klimagipfel eine emotionale Wutrede voller Vorwürfe an die Regierenden. Der US-Präsident reagiert auf Twitter mit Hohn. mehr

    US-Präsident Donald Trump
  • 24.09.2019 05:15 UhrUN-GeneralversammlungDas Klima darf nicht die einzige Priorität sein

    Die drängendste Aufgabe der Vereinten Nationen ist es, Kriege und Krisen zu beenden. Wird Klimapolitik zum Hauptthema, hat das seinen Preis. Ein Kommentar. Von Christoph von Marschall mehr

    Klimaaktivistin Greta Thunberg beim UN-Klimagipfel
  • 23.09.2019 22:58 UhrVideo vom UN-GipfelGreta Thunberg trifft zufällig auf Donald Trump

    Sie schaut sehr ernst und ablehnend, während er sie nicht zu bemerken scheint: Auf dem Klimagipfel sind sich Greta Thunberg und Donald Trump kurz begegnet. mehr

    Die Begegnung von Greta Thunberg mit Donald Trump
  • 23.09.2019 21:11 UhrMerkel bei den UN in New YorkWie die Kanzlerin ihre Klimapolitik verteidigt

    Beim Klimagipfel erklärt Merkel ihr Dilemma. Keine einfache Aufgabe - nach Vorrednerin Greta Thunberg und mit Donald Trump als Zuhörer. Von Juliane Schäuble mehr

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beim UN-Klimagipfel
  • 23.09.2019 17:31 UhrAbgeklärte Merkel beim UN-Klimagipfel„Wir werden unseren Beitrag zu einem nachhaltigen Leben leisten“

    Beim Klimagipfel hat die Kanzlerin über die deutschen Klimaschutz-Maßnahmen gesprochen. „Wir haben den Weckruf der Jugend gehört.“ mehr

    Angela Merkel beim UN-Klimagipfel
  • 23.09.2019 17:04 UhrWütende Greta beim UN-Klimagipfel„Wie können Sie es wagen, noch immer wegzuschauen!“

    Sichtlich empört hält Klimaaktivistin Greta Thunberg eine Rede auf dem UN-Klimagipfel. „Meine Botschaft an Sie ist: Wir beobachten Sie“, sagt sie. mehr

    Greta bei ihrer sehr entschiedenen, teils wütenden Rede vor der UN-Vollversammlung.
  • 23.09.2019 16:18 UhrUN-Klimagipfel New York 2019Verfolgen Sie die Reden im Livestream

    Der Klimagipfel der Vereinten Nationen hat begonnen. Mehrere Staats- und Regierungschefs werden sprechen, die Rede der Kanzlerin ist schon vorbei. mehr

    UN-Generalsekretär Antonio Guterres
  • 23.09.2019 08:41 Uhr„Das wird nicht reichen“Chefin des Bundesumweltamts zweifelt am Klimapaket

    Maria Krautzberger ist nicht überzeugt von den Maßnahmen der Bundesregierung zum Klimaschutz. Sie erwartet mehr Angebote etwa beim Verkehr. mehr

    Demonstration für mehr Klimaschutz in Berlin
  • 08.09.2019 16:01 UhrStreit um Klima-AnleiheFDP und Grüne halten nichts von der CSU-Idee

    Die Zwei-Prozent-Anleihe für die Umwelt ist umstritten. Die FDP sieht eine Subvention für Großinvestoren. Die Grünen kritisieren „Zinspopulismus“. Von Albert Funk mehr

    Zwei Prozent Zins gegen Waldschäden?



    Wie steht es um die Klimaschutz-Zusagen der Länder? Welche Instrumente funktionieren am besten, um den Ausstoß von Treibhausgasen zu reduzieren? Auf Tagesspiegel Causa, dem Portal für Argumente und Zusammenhänge, können Sie sich einen schnellen Überblick über die Debatte unter Experten verschaffen, sehen, wer wo steht und ihr Wissen vertiefen.

    Mehr über den Klimagipfel auf Tagesspiegel Causa lesen!