Eine Verdi FahneFoto: dpa

Verdi

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft- kurz Verdi- ist nach der IG Metall die zweitgrößte Gewerkschaft im DGB. Sie vereint und bündelt mehr als zwei Millionen Arbeitnehmer aus der Dienstleistungsbranche. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge über die Aktivitäten der Verdi.

Aktuelle Artikel zum Thema

Lesen Sie mehr
  • 15.01.2019 15:53 UhrForderung nach einheitlichem LohnWarnstreiks legen Flugverkehr lahm

    Seit dem frühen Dienstagmorgen streikt das Sicherheitspersonal auf mehreren deutschen Flughäfen. In Berlin bleibt größerer Ärger aus. Von Lena Paetsch mehr

    Auch am Flughafen von Hannover streiken die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.
  • 15.01.2019 13:02 UhrTarifkonflikt beim Sicherheitspersonal220.000 Passagiere von Warnstreiks an deutschen Flughäfen betroffen

    UpdateDer Arbeitskampf des Sicherheitspersonals trifft gleich acht deutsche Flughäfen. Hunderte Flüge fallen aus, etliche Passagiere müssen umplanen. mehr

    Streikposten am Flughafen Hannover
  • 15.01.2019 08:35 UhrStreiks an deutschen FlughäfenGewerkschaftskreise üben Kritik an Verdi

    Der Flugverkehr in Deutschland wird am Dienstag fast komplett gestoppt. An der Verhältnismäßigkeit des Warnstreiks gibt es nicht nur bei Arbeitgebern Zweifel. Von Alfons Frese mehr

    Streikendes Sicherheitspersonal geht am Flughafen Schönefeld am Hauptterminal vorbei.
  • 14.01.2019 16:27 UhrStreiks am DienstagAuch Berlin-Flüge sind betroffen

    UpdateAm Dienstag legt Verdi acht Flughäfen lahm: In Tegel geht es um 110 Verbindungen. Die Bahn setzt Zusatzzüge ein. Was Passagiere jetzt wissen müssen. Von Heike Jahberg, Rolf Obertreis mehr

    Kollateralschaden: In Berlin-Tegel sind die Verbindungen nach Frankfurt am Main und München betroffen. In Schönefeld gibt es dagegen keine Einschränkungen.

Umfrage

Verzichten Sie nach Berichten über schlechte Arbeitsbedingungen auf die Nutzung von Online-Kaufhäusern wie Amazon?

Weitere Beiträge zum Thema Arbeitsmarkt

Umfrage

Haben Sie Verständnis für den aktuellen Streik der Lehrer?

Zum Thema: Dienstleistungsbranche