Mehr Beiträge zum Thema Weltall

  • 14.06.2018 21:04 UhrTeilchenbeschleuniger des CernDie größte Maschine der Welt bekommt ein Update

    Dunkle Materie und dunkle Energie sind noch immer große Rätsel. Um das zu ändern, wird nun der Large Hadron Collider (LHC) aufgerüstet. Von Alexander Mäder mehr

    Hochleistungselektromagnet für das Update des Teilchenbeschleunigers LHC, genannt HL-LHC, am Cern bei Genf.
  • 10.06.2018 15:17 UhrGalaktische MasseSo "schwer" wie 960 Milliarden Sonnen

    Ein schon uralter TV-Spot für einen Schokoriegel suggeriert, dass die Milchstraße ziemlich leicht ist. Doch die Werbe-Industrie hat auch hier gelogen, wie eine neue Studie von Astrophysikern jetzt belegt. mehr

    Drei Ströme über der Milchstraße sind Rückstände kannibalisierter Galaxien und Sternencluster. Sie helfen bei der Massebestimmung unserer Heimatgalaxie.
  • 08.06.2018 18:17 UhrInternationale RaumstationAstronaut Alexander Gerst schwebt in die ISS

    UpdateDer deutsche Astronaut hat nach zweitägigen Raketenflug die Raumstation ISS erreicht. Nun wartet ein strammes Programm auf Astro-Alex. Im Herbst übernimmt er das Kommando. mehr

    Der deutsche Astronaut Alexander Gerst schwebt in die Internationale Raumstation (ISS).
  • 07.06.2018 13:53 UhrRaumfahrtKosmopoliten - über allen Grenzen

    Eine Amerikanerin, ein Russe, ein Deutscher fliegen von der Schwerkraft befreit durchs All. Darin liegt viel Symbolik - und ganz praktischer Nutzen. Ein Kommentar. Von Friedhard Teuffel mehr

    Sojus MS-09 mit drei Astronauten an Bord hebt am Mittwoch vom Kosmodrom im kasachischen Baikonur ab.
  • 06.06.2018 15:02 UhrAstronaut Alexander Gerst Astro-Alex ist gestartet - "Nächster Halt ISS"

    Astronaut Alexander Gerst ist mit einer US-Amerikanerin und einem Russen unterwegs zur Raumstation ISS. Zeitweise übernimmt er dort auch das Kommando. Der Start zum Nachlesen im Newsblog. Von Kai Portmann mehr

    Guter Dinge vor dem Start: Alexander Gerst
  • 06.06.2018 15:00 UhrSechs Monate auf der ISSWas Alexander Gerst beim zweiten Flug ins All vorhat

    Alexander Gerst übernimmt als erster Deutscher in der Geschichte der Raumfahrt das Kommando über die Weltraumstation ISS. Wie bedeutsam ist die Mission? Von Helena Wittlich, Jan Berndorff mehr

    Der deutsche Astronaut Alexander Gerst 2014 im All
  • 06.06.2018 14:59 UhrAlexander Gerst im AllWelche Musik der deutsche Astronaut zum Start hört

    Auch wenn die Weltraum-Mission zur ISS eine hochwissenschaftliche Angelegenheit ist, gibt es rund um die Reise durchs All doch diverse Traditionen, Botschaften und emotionale Extras. Wir haben einige notiert. mehr

    In den Sozialen Netzwerken können die Menschen auf der Erde verfolgen, was Alexander Gerst so treibt
  • 06.06.2018 09:09 UhrBesuch im SternenstädtchenHimmel auf Erden: Hinter den Mauern von Swjosdny Gorodok

    Am heutigen Mittwoch startet Alexander Gerst ins All. Monatelang hat er sich hier für seinen Einsatz auf der ISS vorbereitet: im streng abgeschirmten Sternenstädtchen bei Moskau. Von Björn Rosen, Paul Meuser mehr

    Unter Wasser. Im Hydrolaboratorium trainieren Kosmonauten Außenreparaturen an Raumschiffen in der Schwerelosigkeit.
  • 05.06.2018 17:09 UhrAbflug aus BaikonurAlexander Gerst wird erster deutscher ISS-Kommandant

    Für ein halbes Jahr macht sich der Astronaut auf die Reise in den Kosmos. Er kann es kaum erwarten. Ein deutscher Ex-Raumfahrer hat einen guten Ratschlag für ihn. mehr

    Der deutsche Astronaut Alexander Gerst trainiert im NASA Johnson Space Center für seine Mission.
  • 31.05.2018 00:08 UhrDie-Sonde Gaia ermöglicht eine "neue Astronomie"Die Spur der Sterne

    Ein Satellit der Europäischen Weltraumagentur Esa vermisst extrem präzise die Milchstraße. Auch das Rätsel der „Dunklen Materie“ soll er lösen. Von Otto Wöhrbach mehr

    Mission Milchstraße. Die Sonde Gaia ist eines der ambitioniertesten und auch bereits erfolgreichsten Projekte der europäischen Raumfahrtbehörde Esa.

Weitere Beiträge aus der Physik